Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Formular aus Tabelle lesen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: moeller67

moeller67 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2008, aktualisiert 24.07.2008, 3437 Aufrufe, 5 Kommentare

Folgendes Problem:

Ich habe ein Formular in dem folgende Felder gefüllt werden müssen:

Typ
Kilometer (KM)
Laufzeit

nun muß er mir aus diesen Abfrageparametern aus einer Tabelle einen Wert (Faktor) ausgeben.
Diese Tabelle sieht so aus:

Typ KM Laufzeit39 Laufzeit48 Laufzeit54 Laufzeit60
2361 1200 1,6 1,8 1,9 2,1
2361 1600 1,65 1,85 2 2,2
2361 2000 1,7 1,9 2,1 2,3
2650 1200 1,5 1,55 1,59 1,6
2650 1800 1,6 1,8 1,95 2,55
2780 1200 usw. usw.

Jetzt das kniffelige Beispiel, da bei dazwischenliegenden Kilometerzahlen der niedrigere Wert genommen werden soll:

Typ 2361
Laufzeit 48
Kilometer 800
= hier muß der Faktor 1,8 herauskommen

Typ 2650
Laufzeit 54
Kilometer 1500
= hier muß der Faktor 1,59 herauskommen


Wer kann mir helfen und wie kann ich das umsetzen?
VBA kann ich ein bißchen.

Vielen Dank.


Ps.: Da die Tabelle nicht gut zu erkennen ist, als Anlage nochmal eine Beispieltabelle wie sie im Orginal aussieht e8fabc41e19650ae9312a84cbddcf03e-beispiel - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: SnowStar
17.07.2008 um 09:17 Uhr
Typ 2361
Laufzeit 48
Kilometer 800
= hier muß der Faktor 1,8 herauskommen

Wie hängt denn der Wert Kilometer mit dieser Abfrage genau zusammen?
Der Faktor den du haben möchtest entspricht bei deinen Beispielen der Laufzeit.
Demnach brauchst du nur die Abfrage "Gib mir den Faktor wo der Typ = xy und die Laufzeit = z" ???
Bitte warten ..
Mitglied: moeller67
17.07.2008 um 09:22 Uhr
Nein Typ = x, Laufzeit = y und nun ähnlich wie in einer Verweistabelle in Excel:

bis 1200 KM = 1,8
bis 1600 KM = 1,85
usw.
Bitte warten ..
Mitglied: SnowStar
17.07.2008 um 09:27 Uhr
Die Tabelle sieht aus wie Access?
Das Formular zur Eingabe der Paramater ist auch Access?
Bitte warten ..
Mitglied: moeller67
17.07.2008 um 09:29 Uhr
Die Tabelle ist eine Accesstabelle und das Formular auch.
Bitte warten ..
Mitglied: scan5416
24.07.2008 um 09:00 Uhr
Morgen

Ich habe leider absolut keinen Plan was das mit der Tabelle aufsich hat.

Aber zu meinem Vorschlag zur Lösung deines Problems.

So wie ich dich verstanden habe gibst du die Kilometer, die Laufzeit ein und der Typ ein. Daraus soll ein Wert ermittelt werden.

Ist das richtig?

Ich habe leider schon länger nicht mehr mit Access gearbeitet. Aber ich denke mit VBA sollte das am einfachsten funktionieren.

Gruss

scan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
gelöst Daten aus Formular sicher übertragen (2)

Frage von schneerunzel zum Thema Entwicklung ...

Microsoft Office
gelöst Daten (Tabelle) aus E-Mail nach Excel übertragen (6)

Frage von kaiuwe28 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Probleme beim Aufrug von Google Maps aus einem MS-ACCESS 2013 Formular (9)

Frage von CADastrophe zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (19)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (17)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (15)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...