Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fortiwifi 50b VPN IPsec einrichten!

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: padmatrix

padmatrix (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2008, aktualisiert 23.06.2008, 13796 Aufrufe, 6 Kommentare

ich versuche ein gateway to gateway verbindung IPsec (VPN) aufzubauen aber irgendwie funktioniert es nicht. habe die anleitung von fortinet verwendet leider nicht ganz aktuell. Hat jemand von euch schon mal eine Fortinet VPN erfolgreich eingerichtet??

Freundliche Grüsse
padmatrix
Mitglied: harald21
20.06.2008 um 10:30 Uhr
Hallo,

IPSec-VPN bei Fortigates funktioniert in der Regel sehr gut.
Damit ich dir helfen kann benötige ich aber noch einige Angaben:
- Was für ein Gerät ist auf der Gegenseite?
- Welche Firmware hat deine FortiWiFi?

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: padmatrix
20.06.2008 um 10:42 Uhr
ciao harald

Home--> Fortiwifi 50b, Firmware 3.00-b0568
Holding--> Fortgate 60b, Firmware 3.00-b5101

Danke für den feedback

freundliche grüsse
padmatrix
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
20.06.2008 um 11:26 Uhr
Hallo,

auf beiden Seiten Fortigates - das wird einfach.

0. Vorbereitungen: Falls keine statischen IP-Adressen vorhanden sind müssen DynDNS-Einträge angelegt werden (System --> Network --> Interface --> edit wan1)
DDNS: aktivieren
Server: member.dyndns.org
Domain: Dyndns-Name (zuerst anlegen unter www.dyndns.org anlegen)
Username: dein Dyndns-Account
Password: dein Dyndns-Passwort

1. Phase 1 konfigurieren: VPN --> IPSec --> AutoIKE --> "Create Phase1" auswählen und dort die folgenden Einstellungen treffen:
Name: frei wählbar
Remote Gateway: "Static IP-Address" oder "Dynamic DNS" auswählen
IP-Address / Dynamic DNS: feste IP-Adresse oder DynDNS-Name der Gegenstelle eintragen
Local Interface: Interface mit Internetzugang auswählen, üblicherweise wan1
Mode: "Main" (wenn BEIDE Seiten statische IP-Adressen haben), ansonsten "Aggessive"
PSK: Preshared Key (muß auf beiden Seiten gleich sein)
Die Einstellungen unter "Advanced" haben gute default Werte und brauchen von dir nicht beachtet zu werden.

2. Phase 2 konfigurieren: VPN --> IPSec --> AutoIKE --> "Create Phase1" auswählen und dort die folgenden Einstellungen treffen:
Name: frei wählbar
Phase 1: die soeben konfigurierte Phase1 auswählen
Advanced: "Autokey Keep Alive" aktivieren, den Rest auf Default lassen

3. Adressen für lokale und Remote Netze anlegen: Firewall --> Address --> Address "Create New"

4. Firewall Policy konfigurieren: Firewall --> Policy --> Policy --> "Creante New" auswählen und dort die folgenden Einstellungen treffen:
Source Interface: internal
Destination Interface: Interface mit Internetzugang auswählen, üblicherweise wan1
Source Address: lokale Adresse auswählen
Destination Address: remote Adresse auswählen
Schedule: Always
Service: Any
Action: IPSEC
VPN Tunnel: Phase 1 -Objekt auswählen
Allow inbound: aktiviert (default)
Allow oubound: aktiviert (default)

Es muß nur eine Policy pro Fortigate angelegt werden (Richtung: ausgehend)

Eigentlich sollte jetzt alles funktionieren, falls nicht kann man das im Log nachverfolgen.
Log&Report --> Log Config --> Log Setting --> "Memory" aktivieren und Log level auf "Information" setzen
Log&Report --> Log Config --> Event Log --> Alles aktivieren
Log&Report --> Log Access --> Memory: hier siehst du die Einträge

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: padmatrix
20.06.2008 um 12:05 Uhr
Merci werde ich gleich mal versuchen!!

lg
padsmarti
Bitte warten ..
Mitglied: padmatrix
20.06.2008 um 15:05 Uhr
ciao harald

habe volgene fehlermeldung:

45 2008-06-20 14:21:00 error negotiate Negotiate SA Error: Hash verification failed

46 2008-06-20 14:21:00 error negotiate Negotiate SA Error: Authentication failed for pre-shared key

49 2008-06-20 14:21:00 error dpd IPsec DPD detected a failure on the tunnel to *.*.*.*:500

beide FG haben den gleichen key

hast du eine idee??

freundliche grüsse
padmatrix
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
23.06.2008 um 22:34 Uhr
Hallo,

bist du sicher, das die PSK's auf beiden Seiten gleich sind?

"Authentication failed for pre-shared key"
Ansonsten mal testweise auf beiden Seiten einen simplen key eintragen.

Hast du den Tunnel neu kreiert oder den bereits vorhandenen Tunnel aus deinen Tests versucht anzupassen?
Wenn du den vorhandenen Tunnel angepasst hast, dann lösche diesen bitte und starte ganz neu (evtl. ist irgendwo noch eine Option aus einer früheren Konfiguration zurückgeblieben).

mfg
Harald
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 20012 R2 VPN einrichten in VM (3)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst Cisco IPsec S2S-VPN ohne Routen am default GW oder Client (7)

Frage von maxmax zum Thema Router & Routing ...

Firewall
IpSec Vpn Verbindungsabbrüche im 10 Minuten Takt (5)

Frage von touro411 zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...