Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fortlaufende Replikation wieder zum laufen bekommen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: pixel24

pixel24 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2013 um 14:53 Uhr, 2446 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben hier einen Win2008 SBS mit Exchange am laufen. Im EventLog erhalte ich den Fehler:


ID 2070

Fehler des Microsoft Exchange-Replikationsdiensts beim Untersuchen der Protokolle und der Datenbank für SERVER01\Second Storage Group beim Start. Folgender Fehlercode wird zurückgegeben: Microsoft.Exchange.Cluster.Replay.FileCheckLogfileMissingException: Fehler bei der Dateiüberprüfung: Die Protokolldatei 'H:\Exchange_Replika\SecondStorageGroup\E0100000001.log' wurde nicht gefunden.
bei Microsoft.Exchange.Cluster.Replay.FileChecker.CheckLogfiles(Int64 minimumGeneration, Int64 maximumGeneration)
bei Microsoft.Exchange.Cluster.Replay.FileChecker.RunChecks()
bei Microsoft.Exchange.Cluster.Replay.ReplicaInstance.ConfigurationChecker(Object stateIgnored).


Warum die Meldung kommt ist nachvollziehbar. Die Backup-Partition (Laufwerk H ist kürzlich gecrasht. Nun habe ich die Ordner

H:\Exchange_Replika\FirstStorageGroup
H:\Exchange_Replika\SecondStorageGroup

einfach wieder angelegt. Diese sind auch in der Exchnage-Verwaltungskonsole bei den jeweiligen Speichergruppen eingetragen:

First Storage Group -> H:\Exchange_Replika\FirstStorageGroup

Second Storage Group -> H:\Exchange_Replika\SecondStorageGroup

Allerdings wird der Fehler weiterhin angezeigt. Wie kann ich die fortlaufende Replikation komplett zurücksetzen?

Viele Grüße
pixel24

Mitglied: filippg
09.07.2013 um 00:58 Uhr
Hallo,

das sollte mit Update-StorageGroupCopy funktionieren http://technet.microsoft.com/en-us/library/aa998853%28v=exchg.80%29.asp ...

Der passende Suchbegriff(/Suchstring) für weitere Infos lautet "exchange 2007 reseed lcr"

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: pixel24
10.07.2013 um 10:25 Uhr
Danke für den Tipp. Das basiert (was ich gefunden habe) ja auf der Windows-Powershell. Ich habe nun die Fortaufende Replikation in der Exchange-Verwalungskonsole deaktiviert. Dabei hat er mir bei beiden (FirstStorageGroup, SecondStorageGroup) angemeckert dass er die Vereichnisse nicht entfernen kann. Ich denke da liegt auch der Grund für den Fehler. Ich würde nun gern die fortlaufende Replikation komplett neu konfigurieren. Wenn möglich mit der Exchange-Verwaltungskonsole. Kann ich nun einfach die Verzeichnisse auf beiner Backup-Partition leeren. Muss ich unter: C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\.... auch noch irgend welchen Verzeichnisse entfernen?
Bitte warten ..
Mitglied: pixel24
16.07.2013 um 16:23 Uhr
ich habe mir mal ein Buch zum Windows Server 2008 gekauft um mal etwas Basis zu haben. Allerdings hilft dass beim aktuellen Stand des Problems nicht weiter. Ich habe ja wie gesagt die fortlaufende Replizierung deaktiviert. Danach habe ich die Replika-Daten auf der der Backup-Partition komplett gelöscht und für beide Speichergruppen je ein neues Verzeichnis angelegt.

Danach habe ich mit dem Assistenten der Exchange-Verwaltungskonsole die fortlaufende Replizierung neu eingerichtet. Sowohl für die Protokoll-Dateien wie auch die Datenbank habe ich die Backup-Partition als Ziel angegeben.

In der Exchange-Verwaltungskonsole wird mir der Kopiestatus für beide Speichergruppen als "Fehlerfrei" angezeigt. Lediglich im Anwendungs-Protokoll habe ich folgende Warnung gefunden:


ID 2136

Fehler beim Öffnen des RPC-Kontexts für den Informationsspeicher durch die Protokollabschneidung für die Speichergruppe 'BSWSRV01SBS\First Storage Group'. Fehlercode: 3355379665.

und sinngemäß den gleichen für die zweite Gruppe.

Google liefert mir zur Meldung nichts. Kann mir jemand einen Tipp geben wo das Problem liegt?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Fehler bei der fortlaufenden lokalen Replikation auf Exchange 2007
gelöst Frage von layer8slayerExchange Server4 Kommentare

Hallo Forum, nach dem Ausführen des Seeding einer Speichergruppe wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: Die Protokolldatei 123456 für <Server>\<Speichergrp.> ...

C und C++
C++ mit Qt bekomme ich einfach nicht zum laufen
Frage von PeterPannC und C++3 Kommentare

Hallo! Ich muss leider Qt für die Uni benutzen aber es will euinfach nicht funktionieren Wie man sieht benutze ...

Vmware
Bekomme VMWare Workstation nicht unter Ubuntu 16.04 zum Laufen
gelöst Frage von Stefan007Vmware3 Kommentare

Hallo Leute, ich bekomme VMWare nicht gestartet. Die Installation läuft ohne Fehler durch, wenn ich VMWare dann starte sehe ...

Linux
Treiber für Festplattencontroller gesucht - bekomme meinen Server nicht zum Laufen
Frage von SilberfischLinux5 Kommentare

Moin, ich bin schon länger aktiv im Bereich Server, allerdings nur Software technisch. Lange Zeit nur gemietet, habe immer ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...