Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage bzl. Neuinstallation durch eine Firma: Preislage?!

Frage Netzwerke

Mitglied: chefkochbln

chefkochbln (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2005, aktualisiert 24.03.2005, 3734 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!
Ich habe da mal eine Frage, dessen Antwort ich für ein Ausbildungsprojekt bräuchte. Hier sind ja auch (hoffentlich! ;) ) Administratoren, bzw. Netzwerkspezialisten an Bord, die das beruflich machen:

Ich habe ein Netzwerk mit 13 Workstations und 1 Server. Diese sollen komplett neu aufgesetzt werden (Windows 2000 Professional und Windows 2000 Server).
Da das Netzwerk bereits existiert, müssen vorher Daten gesichert werden, bevor eine Neuinstalltion und -konfiguration erfolgen kann.
Quasi aus "alt mach neu".

Wieviel würde man im "realen" Leben für eine solche softwaretechnische Installation und Konfiguration bei einer NW-Firma oder so zahlen??

Zur Installation gehört auch die Einrichtung einer DSL-Verbindung und in dem Zusammenhang die Gewährleistung von Datensicherheit.

Kennt jemand eventuell eine Seite von Firmen, die eine solche pauschale Zusammenstellung preislich bekannt geben? Nach meinem google-Versuch habe ich leider nur jede Menge Firmen gefunden, die damit preisen, so etwas zu tun, jedoch aber nicht den Preis (?) für so etwas nennen.

Wieviel würdet ihr dafür nehmen?

Dankeschön schonmal für die Antworten....!
Mitglied: linkit
24.03.2005 um 10:00 Uhr
Naja, was kostet es, ein Auto instandzusetzen oder zu reparieren... vorallem, wenn du von der Firma eine Garantie forderst, wie du "Datensicherheit muß gewährleistet werden". Hinzu kommt, was noch alles gemacht werden muß, wie komplex das Netz ist, welche Anwendungen, Datenbanken, ADS, DNS, Sicherheitsstrukturen und und und....


So wie du dir das vorstellst funktioniert es bei "zumindest einer seriousen" Firma nicht !!!

Hier muß erstmal genau erörtert werden, was alles gemacht wird. Meistens ist dies ohne Vororttermin nicht möglich. Danach wird ein Angebot mit Pflichtenheft erstellst, damit es hinterher keine unklaren Punkte gibt. Zu den Pflichten müssen noch hinzugrechnet wrden, ob es eigene Hardware odre Fremdhardware ist, welche Gewährleitungen und Garantien gegeben werden (Gewährleistung und Garantie ist ein Unterschied), dann muß geklärt werden, ob es sowas wie Haftungseinschlüsse oder -beschränkungen gibt. Auch ist wichtig der Zeitfaktor, denn es kann ja sein, daß das Netz möglichst schnell umgestellt werden muß wegen den Ausfallzeiten oder dies muß am Wochenende erledigt werden, wo mit zuschlägen zu rechnen ist. Und Und Und....

Hiernach richtet sich der Preis. Bei einer seriousen Firma kannst du von einem Preis zwischen 50 - und 150 ? für Administrative Arbeit ausgehen. Dies gestaltet sich auch danach, ob die Firma im Nachhinein noch was davon hat, beispielsweise einen dauerhaften Wartugnsauftrag etc....
Bitte warten ..
Mitglied: chefkochbln
24.03.2005 um 12:58 Uhr
Hm, da hast du schon Recht, nur denke ich, dass gerade die kleinen Sachen, die du angesprochen hast - "Garantiegabe, Erstellung des Pflichtenheftes, Zuschläge wegen Wochenendarbeit etc." - ja mitunter auch kostenintensiv sind, zumindest werden diese ja nicht inklusive gemacht.

Es soll auch mehr eine Art Pauschalpreis sein, ich könnte ja eventuell noch aufzählen, was noch so gemacht werden soll:

- Windows 2000 Server-Installation
      • Einrichten einer Benutzerstruktur durch AD
      • Natürlich Vergabe von IP-Adressbereichen durch DNS
      • Service Pack-Installation
      • Installation von Anti-Virus-Software zwecks Daten- und Systemsicherheit
      • Einrichten eines Netzwerkdruckers zentral am Server
      • Einrichten einer DSL-Verbindung und Bereitstellung dieser für andere Clients

- Windows 2000 Professional-Installation
      • Übernahme der Benutzerstruktur des Servers
      • Netzwerkkonfiguration
      • Einrichten der gemeinsamen Internet-Verbindung
      • Installation einer Office-Anwendung (egal welche; evtl. OpenOffice)
      • Installation des Service Packs
      • Installation von Anti-Virus-Software (clientmässig)

- Sonstige Arbeiten
      • Einrichten einer IP-Kamera zwecks Überwachung des Raumes
      • Erstellung einer kompletten Dokumentation für diese Arbeiten
      • Testphase (1 Tag), um Fehler auszuschließen
      • Arbeit am Wochenende (Freitag nachmittag, abend, nacht - Samstag und evtl. Sonntag)

Kann man hierfür nicht "über den Daumen gepeilt" sagen, was so etwas kosten könnte, wenn man dies professional ausführen lassen sollte?

Oder mal anders herum gefragt - was würdet ihr dafür nehmen? Bedenkt, es sind 13 Rechner, 1 Server (s.o.) und die jetzige Netzwerkstruktur ist nicht die allerbeste, so dass u.U. auch kleine Problemchen auftreten könnten.

Thx so far
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Proxy nur innerhalb der Firma nutzen (10)

Frage von D-Line zum Thema Windows 10 ...

Vmware
ESXi Storage Anbindung nach Neuinstallation (4)

Frage von LisaHiberi zum Thema Vmware ...

Tipps & Tricks
Dokumentation privater Endgeräte in der Firma (10)

Frage von Maednix zum Thema Tipps & Tricks ...

Off Topic
gelöst Kostenloser Support - Firma gesucht! (69)

Frage von runasservice zum Thema Off Topic ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...