Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fragen zu MS SBS2003R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: G-KA

G-KA (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2008, aktualisiert 20:37 Uhr, 3112 Aufrufe, 5 Kommentare

In welchem Dateiordner sind html-Dateien unterzubringen, damit Sie im Company-Web abrufbar sind?
In welchem Dateiordner und in welchem Dateiformat werden die Exchange-Emai-Daten gespeichert?
Mitglied: 70725
20.10.2008 um 15:39 Uhr
Zitat von G-KA:
In welchem Dateiordner sind html-Dateien unterzubringen, damit Sie im
Company-Web abrufbar sind?

Das kann man selbst festlegen im IIS > websites. Standart ist meistens C:\inetpub\companyweb

In welchem Dateiordner und in welchem Dateiformat werden die
Exchange-Emai-Daten gespeichert?

Kann man im ESM festlegen wo sich die Datenbank befinden soll. Standart \Exchsrvr\MDBDATA. Datenbank allein ist eine edb Datei.
Bitte warten ..
Mitglied: G-KA
20.10.2008 um 16:27 Uhr
Ich habe nun im Verzeichnis companyweg eine index.htm und eine index.html-Datei abgelegt.

Wenn ich das Companyweb im Internetexplorer mit http://companyweb/ aufrufe, erhalte ich jedoch dieses Ergebnis:

Die Webseite kann nicht angezeigt werden.

Wahrscheinlichste Ursachen:
Sie haben keine Verbindung mit dem Internet hergestellt.
Es ist ein Problem mit der Website aufgetreten.
Die Adresse enthält eventuell einen Tippfehler.

Mögliche Vorgehensweise:
Diagnose von Verbindungsproblemen

Weitere Informationen

Das Problem kann aus verschiedenen Gründen aufgetreten sein:

Die Internetkonnektivität ist verloren gegangen.
Die Website ist temporär nicht verfügbar.
Der Domänennamenserver (DNS) ist nicht erreichbar.
Der Domänennamenserver (DNS) verfügt über keinen Eintrag für die Domäne der Website.
Wenn dies eine (sichere) HTTPS-Adresse ist, dann klicken Sie auf "Extras", "Internetoptionen", "Erweitert" und stellen Sie sicher, dass die SSL- und TLS-Protokolle im Sicherheitsabschnitt aktiviert sind.

Für Offlinebenutzer

Sie können weiterhin Feeds und einige vor kurzem angezeigte Webseiten anzeigen.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um abonnierte Feeds anzuzeigen:

Klicken Sie auf Favoritencenter , auf Feeds und anschließend auf den Feed, den Sie anzeigen möchten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um vor kurzem angezeigte Webseiten anzuzeigen (funktioniert eventuell nicht für alle Seiten)

Klicken Sie auf das Menü Extras und anschließend auf Offlinebetrieb.
Klicken Sie auf Favoritencenter , auf Verlauf und anschließend auf die Seite, die Sie anzeigen möchten.

Woran liegt es, dass die index.htm bzw. index.html-Datei nicht angezeigt wird?


Und bezüglich Exchange-Datendatei:
Im Ordner Exchsrvr\MDBDATA sind mehrere edb-Dateien enthalten, nämlich priv1.edb, pub1.edb und tmp.edb. Außerdem sind noch log, stm und chk-Dateien enthalten. Welche(s) sind ist / sind die eigentlichen Datendatei(en) bzw. welche Dateien müsste man durch Datensicherung sichern? Und gibt es sonst noch Datendateien, die man auf der Betriebssystem-HDD sichern müsste, wenn man die eigentlichen Daten auf einer zweiten Festplatte hat?


Und dann noch eine Frage bezüglich Administrator.de-Forum: Wie kann man hier Screenshots im jpeg-Format in den Text einfügen?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.10.2008 um 18:43 Uhr
Und bezüglich Exchange-Datendatei:
Im Ordner Exchsrvr\MDBDATA sind mehrere edb-Dateien enthalten, nämlich priv1.edb, pub1.edb und tmp.edb. Außerdem sind noch log, stm und chk-Dateien enthalten. Welche(s)
sind ist / sind die eigentlichen Datendatei(en) bzw. welche Dateien müsste man durch Datensicherung sichern? Und gibt es sonst noch Datendateien, die man auf der
Betriebssystem-HDD sichern müsste, wenn man die eigentlichen Daten auf einer zweiten Festplatte hat?

Z.b. in priv1.edb sind die Postfächer, in pub1.edb sind die öffentlichen Ordner. Temp müsste die Warteschlange sein bin aber nicht sicher.
Die Dateien zu sicher bringt dir aber eigentlich nicht viel. Wenn du in NTBackup siehst dann taucht da ein extra Pfad für den Exchange auf. Das gehört gesichert.
Bitte warten ..
Mitglied: 70725
20.10.2008 um 20:06 Uhr
Zitat von G-KA:
Ich habe nun im Verzeichnis companyweg eine index.htm und eine
index.html-Datei abgelegt.

Hast du schonmal mit Sharepoint und co. gearbeitet? Wenn nicht, dann informiere dich doch erstmal ein bischen wie das ganze überhaupt aufgebaut ist. Was du da vorhast wird nicht so einfach funktionieren wie du das gerne hättest.

Um deine Exchange Datenbank zu sichern nimm für den Anfang wie wiesi200 schon gesagt hat ntbackup. Mit diesem sicherst du online deinen gesamten Exchange Server. Einzelne Dateien zu sichern wäre unratsam Erst wenn du alles gesichert hast kannst du im Notfall auch eine Datensicherung wiederherstellen.

Ich kann dir zum SBS das Buch vom MS Press Verlag - Microsoft Windows Small Business Server 2003 RC2 - Das Praxisbuch vorschlagen. ISBN 9783866455627

Sehr gutes Nachschlagwerk für den Small Business Server! Es lohnt sich.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.10.2008 um 20:37 Uhr
Hallo.

Und bis das Buch zum SBS bei dir eingelangt ist, lies einstweilen diese Artikel:

- http://www.microsoft.com/austria/kmu/businessthemen/it-sicherheit/siche ...
- http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=2a450470-da65- ...

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Alternative zu MS NAP (4)

Frage von oce zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
Allgemeine Fragen zum Exchange 2010 (3)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...