Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fragen zu Timestamp PHP und MySQL

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Lousek

Lousek (Level 2) - Jetzt verbinden

10.10.2008, aktualisiert 17:26 Uhr, 3506 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Forum.

Habe ein kleines "Problem" mit einer Website (PHP + MySQL-DB) ...
Folgendes: Bis jetzt habe ich Datum / Uhrzeit in der DB immer im US-Format (JJJJ-MM-TT HH:MM:SS) gespeichert.
Jetzt brauche ich das Format aber im europäischen Standard (also TT.MM.JJJJ HH:MM:SS). Mit dem date_format direkt in der SQL-Abfrage hat nur teilweise geklappt, er hat mir zwar das Datum richtig umgeformt (z.B. 30 August 2008), jedoch die Uhrzeit nicht (anstatt irgendetwas mit 23Uhr bringt er mir einfach 00:00:00 ... und ich habe in der date_format-Funktion alle Buchstaben sowohl gross wie klein ausprobiert (also %a, %A, %b, %B usw.). Darum will ich jetzt das Ganze mit dem Timestamp machen.

1. Frage:
Ich habe mal gehört das der Timestamp in der MySQL-DB nicht derselbe ist wie der in PHP (von der Funktion time()). Korrekt?

2. Frage:
Was macht mehr Sinn: ein Integer-Feld, in dem ich den Timestamp von PHP speichere, oder jedesmal die Umformung des MySQL-Timestamp zum PHP-Timestamp, um mit date() weiterarbeiten zu können?

3. Frage:
Wenn ich in einer Tabelle mit 500 Einträgen eine Spalte als DateTime formatiert habe ... wie bringe ich die am besten in das Timestamp-Format? Ich nehme an, wenn ich einfach den Typ ändere gehen die Daten verloren ...

4. Frage:
Wenn ich in einer Tabelle mit 500 Einträgen eine Spalte als Date und eine als Time formatiert habe ... wie bringe ich die am besten in das Timestamp-Format?

5. Frage:
Wie kann ich aus einem Datum + Uhrzeit (also z.B. 2008-08-24 23:45:12) einen Timestamp machen (in PHP ...)?

Habe bei der Umwandlung an ein PHP-Script gedacht, dass zuerst alle Felder der "Datumspalte" (schon als umgeformter Timestamp) + die ID des Eintrages in ein Array einliest, dann löscht er die aktuelle Datumspalte und macht eine neue mit dem richtigen Format (oder ändert den aktuellen Typ????) und liest dann alle Einträge wieder in das Feld mit der richtigen ID ein ...

So, dann lasst mal sprudeln =)

Greetz und thx, Lousek
Mitglied: godlie
10.10.2008 um 17:26 Uhr
Also naja so ein Problem ist das nicht.

zu 1:
Ja diese Timestamps unterscheiden sich.

zu 2:
Das ist geschmackssache, ich bevorzug die integer Variante

zu 3:
Afaik kanns passieren das die Daten flöten gehen.

zu 4:
Ähm da war noch die Variante mit Integer

zu 5:
Das geht mit der mktime Funktion

Ich würd das so lösen:
Die Tabelle erweitern um eine Spalte die vom Typ Int ist.
Dann die Werte aus der "alten" Zeit Spalte rausziehen umwandeln und die neue Spalte
eintragen.
Danach die alte Spalte umbennen und die neue wie die Alte bennenen.
Dadurch sind die Daten vorhanden.

Evtl. bringt dir ja das auch was, sodass du nur mit einem Query alles updaten kannst.

http://php.codenewbie.com/articles/php/1488/Converting_MySQL_Timestamp_ ...

grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
PHP
PHP MySQL Login (7)

Frage von Yanmai zum Thema PHP ...

PHP
gelöst PHP-MySQL - mysqli liefert einen Datensatz zu wenig (3)

Frage von Windows-Spieler zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...