Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fragen zu W2k3 Domain

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Teddyhamster2000

Teddyhamster2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2004, aktualisiert 19.09.2004, 5559 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Mein Problem ist nicht, wie man eine Domaine Controller aufsetzt, sondern ob man bei MS irgendwelche besonderen Lizenzen o.ä. brauch?! Und ist die Domain dann auch im Internet zu sehen, oder nur in meinem Netzwerk?

Alles warscheinlich dumme Fragen, aber ich weiß es nunmal nicht... ;)

Auch andere Tips/ Links usw. zum Thema Domain Controller wären hilfreich!

THX schonmal

MFG, Robert
Mitglied: linkit
19.09.2004 um 00:41 Uhr
Hallo Robert,


einiger deiner hier gestellten Fragen wurden schon beantwortet... also auch mal ältere Threads lesen und die Suchfunktion nutzen


Bei Windows Server benötigst du erstmal eine Serverlizenz Windows 2003 Server etc...
Für jeden Client eine Clientlizenz wie Windows 2000 Professional etc..
Damit der Client auf den Server zugreifen darf, ist eine CAL Voraussetung. Die CAL (Client Access Lizenz) gibt es als Benutzer und Computerlizenz.
Der Unterschied ist, daß du bei der einen Variante alle angemeldeten Benutzer lizenzierst und bei der anderen Methode alle Rechner und Geräte im Netz, die mit dem Server kommunizieren. Dies ist eine wichtige Überlegung, da stell dir vor, wenn du 6 Halbtagskräfte hast, die auf 3 Rechnern arbeiten eine Computerlizenz erstmal günstiger ist.


Für bestimmt Serverdienste wie Terminalserver etc. sind weitere Lizenzen notwendig, wenn mehr als 2 Benutzer darauf zugreifen.

Informationen (sehr ausführlich) findest du auf der Microsoftseite.
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
19.09.2004 um 01:23 Uhr
Hallo!

Danke erstmal für die Antwort! ;o)

Eine letzte Frage hätte ich dann noch, wenn ich will das sich die Nutzer am Netzwerk anmelden, also richtig mit Zugriffsrechten usw., also keine lokalen Konnten, muss ich zwingend eine Domäne haben, oder gibt es da auch andere möglichkeiten???

Wäre prima, wenn mir das einer sagen könnte.

MFG, Robert und ein schönes WE @ ALL!!!
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
19.09.2004 um 05:58 Uhr
Sagen wir so, das ist so der übliche Weg, da man alles zentral verwalten kann. Ansonsten gibt es nur die Möglichkeit von einer Arbeitsgruppe, hier müssen alle Rechner im netz mit den gleichen Benutzer ausgestattet sein etc.... die Rechte müssen auf jedem Rechner einzeln eingestellt werden und auf Client PCs können gleichzeitig übers Netz immer nur zwei User zugreifen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Verständnis Frage: DNS Server, DNS Einträge und Domain (4)

Frage von DerHahntrut zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
GPO aus Parent Domain in Child Domain cachen (3)

Frage von Dirmhirn zum Thema Windows Netzwerk ...

DNS
gelöst Öffentliche Domain wie eine lokale Domain behandeln (5)

Frage von mikahaapamaeki zum Thema DNS ...

Windows Userverwaltung
gelöst Lokales Domain-Konto (9)

Frage von Spijkenisse zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...