Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigaben nicht für alle gleich/sichtbar...

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: ThomasMagnum

ThomasMagnum (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2005, aktualisiert 12.08.2005, 3669 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein "Heimnetzwerk" über einen DSL-Router mit folgender Konfiguration:

- 7 Rechner, ein Netzwerkdrucker
- einfache Benutzeranmeldung, also ohne Kennung/Passwort (ist einfacher für die Kinder)
- eine Arbeitsgruppe
- alle Rechner haben XP-pro mit SP2 und können ins Internet
- es gibt auf einem Rechner freigebene Laufwerke, also Zugriff bislang von allen anderen möglich


Nun folgende gedachte Änderung:

- zwei Rechner von der bestehenden Arbeitsgruppe ausgliedern
- diese beiden sollen untereinander sichtbar bleiben, Daten austauschen können und Zugang zum Intenet behalten
- die "alte" bestehende Arbeitsgruppe soll für diese beiden gesperrt werden, d.h. die Freigaben auf dem einen Rechner nur noch für die Rechner der "alten" Arbeitsgruppe



Das alles ist sicherlich keine Problem, wenn da nicht der Wunsch wäre, weiterhin die einfache Anmeldung zu nutzen, also ohne Kennung/Passwort...

Ich habe schon etliches versucht, aber komme so richtig nicht weiter, die beiden ausgeliederten Rechner sind weiterhin sichtbar und können auch auf die freigebenen Daten zugreifen...
Mitglied: ThomasMagnum
09.08.2005 um 14:46 Uhr
- die Rechner haben alle XPpro mit SP2...
- die Rechner sind alle am Router bzw. Switch und es läuft ja auch alles...
- es gibt bislang eine gemeinsame Arbeitsgruppe und jeder Rechner hat einen eindeutigen Namen (unter System/Computer sichtbar...), meinst du das mit NETBIOS-NAME?

Wenn ich nur bei den zwei Rechnern eine neue Arbeitsgruppe definiere kann trozdem jeder alles sehen usw...
- wie kann ich einem anderen User von einem anderen Rechner eine definierte Freigabe erteilen und somit andere "draussen lassen" ohne auf die einfache Windowsanmeldung zu verzichten???
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasMagnum
09.08.2005 um 14:47 Uhr
- die Rechner haben alle XPpro mit SP2...
- die Rechner sind alle am Router bzw. Switch und es läuft ja auch alles...
- es gibt bislang eine gemeinsame Arbeitsgruppe und jeder Rechner hat einen eindeutigen Namen (unter System/Computer sichtbar...), meinst du das mit NETBIOS-NAME?

Wenn ich nur bei den zwei Rechnern eine neue Arbeitsgruppe definiere kann trozdem jeder alles sehen usw...
- wie kann ich einem anderen User von einem anderen Rechner eine definierte Freigabe erteilen und somit andere "draussen lassen" ohne auf die einfache Windowsanmeldung zu verzichten???
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst Keine Freigaben sichtbar über smb (2)

Frage von Peter007 zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Server
Freigaben, Berechtigung Problem nach Deaktivierung von Vererbung (7)

Frage von opc123 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (13)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...