Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fritzbox Kindersicherung auf Benutzerebene funktioniert nicht richtig?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: AlbertMinrich

AlbertMinrich (Level 2) - Jetzt verbinden

04.11.2013 um 10:10 Uhr, 7830 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

Fritzbox 7270 v2
Fritz!OS 05.53 (neueste Version).

Die Kindersicherung auf Computerebene funktioniert einwandfrei.
Möchte sie aber gerne auf Benutzerebene einrichten.
Hab z.B. nach dieser Anleitung
http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/16502.php3?portal=FRITZ! ...
das Programm FritzBox Kindersicherung auf meinem PC installiert. Danach hab ich in der Fritzbox auch die Benutzer zur Auswahl.
Aber egal, wie ich einen Benutzer einschränke (Whitelist, Blacklist, zeitlich), die Einschränkung greift nicht.
Beispiel:
- Computer, für die keine Zugangsregeln aktiv sind steht auf: "haben unbegrenzten Internetzugang" (soll auch so sein)
- Die Einschränkung für den PC steht auf unbeschränkt
- Die Einschränkung für einen bestimmten Benutzer ist eingeschränkt auf Montag 00:30-00:45. Es ist kein Filter für Internetseiten für den Benutzer aktiviert (weder White- nocht Blacklist)
In der Übersicht der Computer und Benutzer wird der Benutzer als gesperrt angezeigt.

Jetzt würde ich erwarten, daß der Benutzer nicht ins Internet kann. Weder über http noch z.B. über ICMP (ping). OK, daß der ping doch durchgeht, kann ich ja vielleicht noch verstehen, das läuft vielleicht auf Computerebene ab, aber surfen sollte auf keinen Fall funktionieren. Funktioniert aber. Übrigens auch noch, wenn ich zusätzlich zu der zeitlichen Einschränkung den Haken "Internetseiten filtern" setze und die Whitelist aktivere (in der auch was drinsteht). Mann kann alle Seiten ansrufen, nicht nur die in der Whitlist eingetragenen.

Das einzige, was dann mit diesem Benutzer nicht funktioniert, ist der Aufruf von https-Seiten, obwohl ja gerade der Haken bei "HTTPS-Abfragen erlauben" gesetzt ist.


Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Danke
AlbMin
Mitglied: certifiedit.net
04.11.2013 um 11:07 Uhr
Hallo Albmin,

wie wärs das einfach mal an AVM zu richten. Die sind i.d.R sehr fix, was das Update einpflegen angeht. Imho geht das ganze bereits in der V 60. Kann allerdings sein, dass es diese nicht mehr für die 7270 (ggf zu schwach) gibt. Das kann allerdings nur AVM beantworten.

Beste Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
08.11.2013 um 16:56 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Hallo Albmin,

wie wärs das einfach mal an AVM zu richten. Die sind i.d.R sehr fix, was das Update einpflegen angeht. Imho geht das ganze
bereits in der V 60. Kann allerdings sein, dass es diese nicht mehr für die 7270 (ggf zu schwach) gibt. Das kann allerdings
nur AVM beantworten.


Hallo,

hab ich gemacht.
AVM hat mich auf diese Seite verwiesen.
http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/105:Ein-Windows-Ben ...

Es liegt am Virenscanner Avast. Dessen Dienst läuft mit dem lokalen Systemkonto und da Avast jeglichen Internetverkehr filtert, kommt natürlich bei der Fritzbox kein Benutzer xy an, sondern immer nur "Lokales Systemkonto". Schalte ich den Virenscanner ab, funktioniert es einwandfrei.

Danke für den Tipp
Gruß
AlbMin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Update

Windows Update-Suche nach Win7 Neuinstallation wieder schneller

(2)

Erfahrungsbericht von the-buccaneer zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...