Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeit fuer Loginfenster zu kurz

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

01.12.2005, aktualisiert 02.12.2005, 3307 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wie kann ich die Zeit, die das Loginfenster stehen bleibt, verlängern?
Bei uns starten diverse RDP-Clients und fragen nach dem PAsswort zum Login. Wenn nach ca. 2 Minuten keine Eingabe kommt, bricht RDP ab, m.E. ist das serverseitig. Wie kann ich das z.B. auf 1 Stunde verlängern?

Danke!
Mitglied: drop-ch
01.12.2005 um 21:26 Uhr
Hallo

Irgendwie macht deine Frage für mich keinen Sinn. *confused*
Wenn ich auf einem Client RDP starte und mich mit einer Gegenstelle (meist Server) verbinden will, warum sollte dann das Loginfenster eine Stunde auf eine Eingabe warten?
Erklär mir den Hintergrund mal.

Bei mir öffne ich RDP wenn ich mich Anmelden will...da muss das Fenster höchstens 15sek warten!

Danke für eine genauere Umschreibung
gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
01.12.2005 um 21:38 Uhr
Also:

Auf allen Clients startet beim Booten der RDP, d.h. die Benutzer sehen nichts anderes als den Login, die Shell auf den Clients (Linux, Mac, XP) kommt gar nicht, wenn das klappt. Wir hatten das bis jetzt ohne Passwort, dann geht es auch sofort. Nachdem wir aber den 'normalen' Usern jetzt Zugriff auf eine bestimmte vertrauliche Freigabe gegeben haben, wollen wir das mit Passwort absichern, und da steigt eben RDP aus.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
02.12.2005 um 11:43 Uhr
Beschränken wir uns kurz auf ein Windows:

Du startest einen Windows-Rechner und statt dem Desktop erscheint sogleich die RDP-Verbindung zu einem Server...wenn die RDP-Session geschlossen wird, was erscheint dann? Ein leerer Desktop?
Falls Ja, kannst du doch dort ein RDP-Icon hinterlegen, welches der Benutzer dann doppelklicken kann.

Was mich immer noch irritiert ist die Aussage "...Zugriff auf eine bestimmte vertrauliche Freigabe...". Wie willst du dich auf eine Freigabe (Share) mit RDP verbinden??
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
02.12.2005 um 12:30 Uhr
Beschränken wir uns kurz auf ein
Windows:

Du startest einen Windows-Rechner und statt
dem Desktop erscheint sogleich die
RDP-Verbindung zu einem Server...wenn die
RDP-Session geschlossen wird, was erscheint
dann? Ein leerer Desktop?

In Linux ja, dann fährt der Rechner runter (Thinstation Linux)
Bei Windows und Mac kommt der Desktop, aber dann muss der User ja wieder was machen, damit er in RDP kommt, und genau das möchte ich vermeiden.

Falls Ja, kannst du doch dort ein RDP-Icon
hinterlegen, welches der Benutzer dann
doppelklicken kann.

So ist es ja im Moment, s.o.


Was mich immer noch irritiert ist die
Aussage "...Zugriff auf eine bestimmte
vertrauliche Freigabe...". Wie willst
du dich auf eine Freigabe (Share) mit RDP
verbinden??

Kein Share, sondern nur für die Gruppe der RDP-User freigegeben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Netzwerk Bricht immer wieder kurz zusammen (5)

Frage von auger123 zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst LSi RAID 1 Datenrate bricht kurz ein (11)

Frage von Maffi zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
PC Absturz kurz nach dem Hochfahren (3)

Frage von Oldsmobil zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...