Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Funknetzwerk aufbauen mit Zyxel Prestige 660HW - 67

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: saarlothri

saarlothri (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2006, aktualisiert 15:12 Uhr, 6937 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo bin Newbie in Sachen Funknetzwerk!

Habe folgendes Problem:

Mir wurde von der Service Hotline von Zyxel ein "RESET" empfohlen, da ich nicht mehr auf die Hauptseite (192.168.1.1) meines Routers kam.

Danach habe ich dann lediglich meine Zugangsdaten zu "AOL" eingetragen sowohl auf Empfehlung von "zyxel Hotline" die Routerfirewall und die WIN XP Firewall" ausgeschaltet.

Alle Bemühungen trotz angezeigtem drahtlosem Netzwerk dieses zu "Verbinden" sind gescheitert.

Ein nochmaliger Anruf bei der Hotline ergab:

Einstellung der drahtlosen Verbindung auf feste IP und nochmals "verbinden"

Da dieser Versuch dann wieder gescheitert ist; meinte die Hotline labitar ich sollte den Router nochmals reseten und wenn's dann ned geht den Router bei meinem Provider austauschen.

Glaube allerdings nicht das es an dem Router hängt eher mache ich da bestimmt etwas falsch.

Wäre für jede Hilfe dankbar


achso bevor ichs vergesse:

Sytemstatus

Systemname:
ZyNOS Firmware-Version: V3.40(QD.5) | 1/7/2005
DSL Firmware-Version:TI AR7 01.01.08.00
Standard:ADSL_G.dmt


WAN-Informationen

IP-Adresse:172.174.112.42
IP-Subnet-Maske:255.255.255.255
Standard-Gateway:MyISP
Primärer DNS:205.188.146.145
Sekundärer DNS:0.0.0.0
VPI/VCI:1/ 32


LAN-Informationen

MAC-Adresse:00:a0:c5:d7:55:e8
IP-Adresse: 192.168.1.1
IP-Subnet-Maske: 255.255.255.0
DHCP: Server
DHCP-Startadresse: 192.168.1.33
Anzahl der zu vergebenen IP-Adressen 32


WLAN Informationen

ESSID:wireless
Kanal: 6
WEP: Disable

Gruß Saarlothri
+mein Laptop und ich 2 Welten treffen aufeinander+
Mitglied: aqui
08.08.2006 um 15:12 Uhr
ooops eigentlich ein Thread der in die Rubrik "Wireless" gehört, oder ???

Ich setze jetzt mal voraus das bei deinem Laptop wenn du ihn per Kupfer (also mit Kabel über die Ethernet Schnittstelle) am Router anschliesst, alles fehlerfrei funktioniert und sich dein Problem lediglich auf die WLAN Verbindung konzentriert....
Ein paar Anmerkungen vorweg:

1.) LAN und WLAN Schnittstelle dürfen NICHT zur gleichen Zeit im selben IP Netz aktiv sein ! D.h. du kannst nicht beide Interfaces am Router aktiv haben, da du dann 2 mal das gleiche IP Netz am Rechner aktiv hast und er nicht mehr weiss wo er die Packete hinschicken soll.
Also nur entweder LAN oder WLAN aktiv machen. (Bei LAN reicht es wenn du einfach das Kabel ziehst oder eben nichts anschliesst am LAN Port des Laptop.

2.) Unter TCP/IP Eigenschaften in deiner WLAN Karte sollte die Adresse auf "automatisch beziehen" (DHCP) stehen !

Richtigerweise hast du erstmal Verschlüsselung (WEP/WPA) ausgeschaltet um hier nicht noch weitere Fallen zu produzieren. Ggf. solltest du auch nochmal checken ob ein MAC Filter im AP (falls vorhanden..) ebenfalls deaktiviert ist !
Laut Handbuch unter
www.zyxel.de/uploadsDE/product/P660HW_German_CG_V-3-40_2003-1-5.pdf
kann man die WLAN Funktion nicht abschalten im Router, d.h. sie müsste also immer aktiv sein wenn der Router mit Strom versorgt ist.
Für dich stellt sich jetzt die Frage liegts an der Konfig oder ist die Physik irgendwo kaputt??
Ob dein Router überhaupt "on air" ist kannst du natürlich schwer testen falls dein Laptop ein Problem haben sollte, deshalb ist es am besten du bittest mal einen Kollegen der ein funktionierenden WLAN Rechner hat, dies mal zu testen, d.h. mal nachzusehen ob er dein WLAN "sieht". Entsprechende Nähe zum Router vorausgesetzt. Wenn du natürlich zu weit weg bist siehst du nix. Also am besten "zum Test "neben" den WLAN Router setzen.
Du kannst das auch selber checken indem du dein WLAN Symbol rechts klickst und "alle Netze anzeigen" wählst. Du müsstest dann ein Netz "wireless" (Ein Banalnamen den ich übrigens gegen etwas Eindeutigeres wie z.B. "Piepmatz" o.ä. austauschen würde um Doppelvergabe mit dem Nachbarn zu vermeiden !!!)
Ohne Windows Bordmittel geht dies übrigens sehr gut mit dem Tool "Netstumbler". Frei downloadbar unter:
www.netstumbler.com/downloads/netstumblerinstaller_0_4_0.exe
Auch hier solltest du in der Übersicht dein Netzwerk "wireless" sehen.
Siehst du es nicht, ist vermutlich doch deine WLAN Funktion im Router defekt. Dies setzt allerdings eine getestete und funktionierende WLAN Karte im Laptop voraus. Um das sicher zu testen solltest du einen Kollegen oder einen öffentlichen HotSpot aufsuchen bei dem de facto ein funktionieredes WLAN vorhanden ist und dies muss im Rechner entweder mit den Bordmitteln oder mit Netstumbler angezeigt werden.
Siehst du es nicht ist vermutlich der Client defekt !! Diese Tests solltest du erstmal machen bevor du weitersuchst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Bridging Modus des Zyxel Speedlink 5501 (4)

Frage von Stefan3110 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
VPN aufbauen (4)

Frage von bernd00 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012R2 in Hintergrund aufbauen (5)

Frage von David2804 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...