Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gemeinsamer Workspace über das Internet

Frage Internet

Mitglied: schloegel-edv

schloegel-edv (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2010 um 16:54 Uhr, 4298 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ein Kunde hat auf seinem Rechner eine Menge Ordner, die Daten zu diversen Projekten enthalten.

Nun will er, daß auf die einzelnen Ordner/ Projekte von außen (Internet) definierte User zugreifen können. Für jedes Projekt / Ordner sind das verschiedene aber auch mal die selben User.

Nun denkt man als erstes an eine Groupware. Nur in der Groupware gibt es ja tausende Funktionen - wir brauchen hier ja aber nur eine rechtemäßig einstellbare Dateiablage. Nach einiger Suche im Netz bin ich zB. auf TeamDrive gestoßen, hier muß aber jeder User erst eine Software installieren. Auch finde ich es bissel umständlich. Eine weitere Variante wäre zB. Collanos Workplace. Aber hier baut man sich ja den Workplace erst langsam auf, wir haben ja die ganzen Daten schon. Außerdem würde der Kunde die Daten auf seinem Rechner gerne zusätzlich irgendwie aktuell halten.

Die beste Lösung wäre meiner Meinung nach eine Groupware, wo erstmal die ganzen Daten hochgeschoben werden und die im Hintergrund den dann gesharten Webspace mit dem Rechner synchronisiert.

Andersherum den Rechner gleich als Web-/FTP-Server zu nutzen, halte ich für zu langsam, da er DSL mäßig schlecht angebunden ist.

Hat jemand eine Idee, wie man das gestalten kann und was man dazu für Programme nehmen könnte, die für mindestens 10 User auch noch bezahlbar sind?


Danke im Voraus!

Rüdiger
Mitglied: n.o.b.o.d.y
11.09.2010 um 12:20 Uhr
Hallo,

nimm so was hier: http://www.projectplace.de/ oder einfach eine Webspace mit einem CMS (Joomla etc.) drauf, da diese so gut wie alle eine Benutzerverwaltung eingebaut haben, kannst Du darüber den Zugriff steuern.
Bitte warten ..
Mitglied: schloegel-edv
17.09.2010 um 21:19 Uhr
Für alle, die sowas nochmal suchen. Ich habe mich nun doch für die Desknow-Lösung entschieden.

Die Dateiablage funktioniert auf Freigabeebene, der Vorteil ist, daß man den vorher vorhandenen Datenbestand sofort mit der kompletten Struktur in das dafür vorgesehene Verzeichnis hochladen kann. Danach gebe ich Freigaben für die Verzeichnisse, die für die jeweiligen User interessant sind. Und das gute dabei, daß man mit Weboldern arbeiten kann, so daß man die vorhandenen Datenmengen per Drag & Drop hochschieben kann, man muß also nicht das Groupwaresystem als solches nutzen. Hier gehen ja meistens nur mal 5 Dateien gleichzeitig hochzuladen. Also interessant für alle, die auf vorhandenen Strukturen aufbauen wollen und nicht grundsätzlich neu aufbauen.

www.desknow.com
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
2921 sicher aufbauen für Internet (7)

Frage von Cyberurmel zum Thema Router & Routing ...

Server
gelöst Lokalen Webserver ins Internet auslegen (19)

Frage von unique24 zum Thema Server ...

Windows Netzwerk
Domänen Authentifizierung über Internet (11)

Frage von EditorialBagPipe zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...