Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Geplante Tasks unter Win 2003 nur mit Admin Rechten?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ForstnerJ

ForstnerJ (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2007, aktualisiert 14.08.2007, 5864 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich stehe seit kurzem vor dem Problem, dass ein unter Win 2003 Server (SP2) geplanter Task, der eine Batchdatei starten soll, einfach nicht ausgeführt wird.
Der im Taskplaner angezeigte Status ist "Nicht gestartet" - keine weiteren Informationen.

Ich habe extra einen Gast-Benutzer angelegt, der ausschließlich für die geplanten Tasks zuständig ist. Das wollten wir so einrichten, weil wir bei einer Änderung des Passwortes für den Administrator nicht immer alle geplanten Tasks aufrufen wollen, um dort das Passwort für den Administrator ebenfalls zu ändern.

Die Vermutung lag nahe, dass es in den Sicherheitsrichtlinien für den "Task-User" nicht erlaubt war, eine Anmeldung zur Stapelverarbeitung durchzuführen - dem ist aber nicht so.
Der User hat volle Zugriffsrechte auf alle betroffenen Verzeichnisse. Die Sicherheitseinstellungen des geplanten Tasks erlauben dem User ebenfalls volle Berechtigung. Der User ist in der Liste der Konten, die eine "Anmeldung als Stapelverarbeitungsauftrag" erlauben.


Ist es seit Win 2003 nur noch als Administrator möglich, diese Tasks durchzuführen?

Falls ihr andere Ideen habt, wäre ich sehr dankbar dafür.


Gruß
Jens
Mitglied: gemini
13.08.2007 um 20:46 Uhr
Hallo Jens,

erstmal willkommen im Forum.

Das Benutzername und Passwort richtig in den Taskeigenschaften angegeben sind nehme ich jetzt einfach mal an.
Ich habe extra einen Gast-Benutzer angelegt..
Wie ist das gemeint, ist der in der Gruppe der Gäste?

Was passiert denn, wenn du den Task manuell ausführst?

Ich starte Tasks wenn möglich unter LocalSystem oder aber, wenn es nötig ist, unter NT AUTHORITY/NETWORK SERVICE.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
14.08.2007 um 08:49 Uhr
Guten Morgen,
Falls ihr andere Ideen habt, wäre ich sehr dankbar dafür
Da hätte ich glatt was auf Lager. Trage einfach mal als Benutzer "SYSTEM" ein und den Benutzer- & Passwortdialog einfach leer lassen. Danach einfach nochmal in die Task reinschauen um sicher zustellen, dass der Benutzer übernommen worden ist.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: ForstnerJ
14.08.2007 um 11:03 Uhr
Danke für deine Untersützung.

Ich hab auch gleich den Versuch unternommen. Der Benutzer "System" wurde automatisch umgenannt in NT Authority/System und so übernommen.

Der Task wurde zwar gestartet, aber nicht wieder beendet. Die Aktion wurde so leider nicht durchgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
14.08.2007 um 11:12 Uhr
Der Task wurde zwar gestartet, aber nicht wieder beendet. Die Aktion wurde so leider nicht
durchgeführt.
Dann hat das Script bzw. die Anwendung einen Bug! Ansonsten sollte die Ereignisanzeige (Systemsteuerung => Verwaltung).


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: ForstnerJ
14.08.2007 um 11:59 Uhr
In der Ereignisanzeige bekomme ich hierzu leider nichts angezeigt.

Vielleicht setz ich mich wirklich mit dem Softwarehersteller in Verbindung um das Problem in den Griff zu bekommen.

Trotzdem danke für die Hilfe. Zumindest für die Zukunft werde ich die Tasks mit dem LocalSystem starten.


Gruß
Jens
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Win 7, Bluetooth-Verbindungsänderungen nur via Admin-Account

Frage von Coretic zum Thema Windows 7 ...

Windows Update
gelöst WSUS Win 10 Defender Updates verteilen oder nicht? (4)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...