Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sehr geringe WLAN Transferrate zwischen 2 PC

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: frenchfriesguy

frenchfriesguy (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2010 um 12:47 Uhr, 5044 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe in meinem WLAN-Netz eine sehr geringe Datentransferrate zwischen den PC's untereinander.

PC1: WinXP SP3, USB WLAN Stick 150 Mbit (Hersteller leider gerade nicht parat)
PC2: WinXP SP3, Wireless 150N USB Mini Adapter (Hersteller Digitus)
NB1: Win7 32Bit, WLAN IntelPRO 3945ABG
Router: Speedport W502V (Telekom), WPA2, Kanal=auto

Folgendes Problem:
Ich kann von jedem Gerät ins Internet mit akzeptabler Geschwindigkeit (meistens ca. 8 MBit bei 16000 DSL, zeitabhängig)
Wenn ich aber Dateien untereinander austauschen will, komme ich auf maximal 800 Kbit(!). Teilweise nur 20 Kbit bei PC2.
Das WLAN-Signal ist meistens zwischen 80-100%, je nach Standort des Gerätes. Firewall/Virenscanner sind (testweise) aus.
Habe schon alle WLAN-Treiber aktualisiert. Wenn ich mir die WLAN Auslastung auf jedem Gerät anschaue, dann dümpelt die
bei max. 13% bei 54 MBit.

Habt Ihr einen Tipp für mich? Wo ist hier der Flaschenhals?

Danke + VG,
Alex
Mitglied: -s-v-o-
30.09.2010 um 13:18 Uhr
Tach

Schau mal wie die Signalqualität ist.
Du kannst auch wenn der Pegel 100% nur eine geringe Übertragung haben
wenn die Quali durch etwas gestört wird.
Wie verschiebst du die Daten, TCP oder FTP?

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: frenchfriesguy
30.09.2010 um 13:32 Uhr
Hi,

die Signalqualität liegt zwischen 60 - 100.
(60 bei PC2 mit 20 Kbit)
Verschiebe die Daten per TCP.

Gruss,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
30.09.2010 um 14:25 Uhr
Hmmm, komisch. Auf anhieb würde mir da nichts einfallen.
Ich würde mit NET IO die Verbindung prüfen.
Auf einem Rechner startest du das Tool als Server und am anderen als Client.

Server:
netio.exe -s -t -p -serverport-

Client:
netio.exe -t -p serverport + ip von server >c:\test.txt

Das Tool sendet unterschiedlich große Packete und zeigt dir die Geschwindigkeit an.

Mit freundlichen Grüßen
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
30.09.2010 um 17:37 Uhr
Hi !

Prüfe mal auf andere WLANs in der Nachbarschaft (z.B. mit dem Tool WLANINFO) und stelle mal den Kanal (fest, also nicht auto) am Speedport so ein, dass Du möglichst fünf Kanäle von den anderen WLANs weg bist. Übrigens, die Wireless N Adapter bringen dir garnix, der Speedport kann nur maximal Wireless G.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.09.2010 um 18:17 Uhr
Sehr richtig ! Vermutlich hast du Störungen und Interferenzen von Nachbar WLANs. Von diesen musst du zwingend 5 Kanäle Abstand haben, siehe:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm ---> "Kanalaufteilung"
Nimm also eine freien WLAN Sniffer wie WLANINFO:
http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/tools/wlaninfo.htm
oder inSSIDER
http://www.metageek.net/products/inssider
und sieh dir deine lokale Kanalverteilung an am Speedport. Den AUTO Modus kannst du vergessen, der funktioniert bei keinem Hersteller zuverlässig. Stelle also den Kanal ein der 5 Kanäle Abstand zu Nachbarnetzen hat.
Zusätzlich solltest du den WLAN Modus fest auf 802.11g stellen (kein B7G Mischbetrieb !)
WPA2 mit AES ist eh klar ebenso eine dedizierte persönliche SSID (WLAN Kennung) ohne Sonderzeichen. Also sowas wie Wurstsemmel oder Bitschleuder verwenden. Nie die Standard SSID des Herstellers verwenden !

Wenn das so eingestellt ist nimmst du mal netio
http://www.nwlab.net/art/netio/netio.html
und misst dann den physischen Durchsatz über das WLAN. Achte darauf das die Clients im Nahbereich sind mit nicht mehr als 3-4 Metern Abstand.
Das zeigt dir dann das physisch mögliche.
Bei größerer Entfernung geht die Bandbreite üblicherweise dynmaisch runter bei WLAN
http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2005a/report_wlan_luege/
Bitte warten ..
Mitglied: frenchfriesguy
01.10.2010 um 14:35 Uhr
Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Tipps!
Ich glaube ich habe den Übeltäter ausfindig gemacht.
Ich erwähnte doch den "PC2" mit extrem geringer Datenrate. Der WLAN-Adapter hat plötzlich komplett seinen
Dienst versagt (Digitus 150N USB Mini Adapter). Da ich noch einen D-Link Adapter (802.11g) rumliegen hatte, habe ich
einfach den mal ausprobiert ... und siehe da: das Problem scheint behoben.
Anscheinend hat der Mini-Stick alles blockiert.

Aber wg. den Kanaleinstellungen muss ich echt mal schauen. Das könnte ich natürlich auch noch machen.

Danke + VG,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.10.2010 um 15:19 Uhr
Das solltest du sogar machen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Wlan zwischen 2 Gebäuden (21)

Frage von Anulu1 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...