Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gesamtmenge ermitteln

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: MiSt

MiSt (Level 2) - Jetzt verbinden

06.02.2009, aktualisiert 07:53 Uhr, 3464 Aufrufe, 3 Kommentare

hallo,
ich sitze gerade vor einer xls-liste. in dieser liste sind div. artikeln mit bestellmengen. da in dieser liste mehrere artikel doppelt vorkommen, möchte ich gerne für die artikel eine gesamt-bestellmenge errechnen lassen. das ergebniss soll auf einem anderen blatt stehen.

mit...
=SVERWEIS(A1;'Artikel'!A:H;5;FALSCH)
...habe ich es geschafft einen Wert zu ermitteln. Gibt es eine möglichkeit, alles gestellmengen eines artikel zu errechnen?

kurze erklärung:
A1 = da steht die teilenummer, die gesucht wird
'Artikel'!A:H = es wird im blatt "artikel" suchbereich
5 = in spalte 5 wird die menge gesucht



ich bin für jeden tipp dankbar.

gruß,
michael
Mitglied: qwertz
06.02.2009 um 08:33 Uhr
Hallo Michael,

die wohl sauberste Lösung heisst hier Pivot-Tabelle.
Bei Office 2002/2003 gehe folgendermassen vor:
Klicke im Menü Daten auf PivotTable- und PivotChart-Bericht ...
Im Schritt 1 lässt du alles auf der oberen Option stehen und klickst Weiter
Im Schritt 2 sollte dein Tabellenblatt als Basis markiert sein. Auch hier einfach Weiter
Im Schritt 3 wählst du dann "In neuem Arbeitsblatt" und klickst auf Fertig stellen

Daraufhin wird die Pivottabelle erstellt und eine neue Symbolleiste erscheint.
Was du jetzt brauchst ist die PivotTable-Feldliste.
Aus dieser ziehst du einfach per Drag&Drop den Spaltennamen für deine ArtikelNr in den Bereich Zeilenfelder hierher ziehen. Die Spalte Menge lässt du im Datenbereich fallen.
Standardmäßig sollte die Pivottabelle dir automatisch die Summe bilden. Wenn nicht klicke mit der rechten Maustaste in eine Zelle des Datenbereiches und wähle Feldeigenschaften ...
Dort wähle dann Summe.

Ich hät dir gerne ein paar Screenshots mit hier reingepackt aber leider die Funktion zum Uploaden von Grafiken noch nicht gefunden. Ich hoffe es geht auch so.

Viele Grüsse

Falko
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
06.02.2009 um 08:47 Uhr
viele dank... werde es gleich mal testen... ich nutze office2007; mal schauen ob ich die funktion finde...

nachtrag: habe die fukntion gefunden... erbniss: konnte ergebniss ermitteln...

thx...
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.02.2009 um 12:18 Uhr
Hallo MiSt!

Für einzelne Artikel könntest Du es so versuchen
=SUMMEWENN('Artikel'!A:A;A1;'Artikel'!E:E)
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst VBA - aktuelle Kalenderwoche ermitteln (3)

Frage von Ghost108 zum Thema Microsoft Office ...

Visual Studio
gelöst SIDs eines Verzeichnisses ermitteln (1)

Frage von joehuaba zum Thema Visual Studio ...

Windows Installation
gelöst Win10 Build einer Installations-ISO ermitteln (9)

Frage von chiefteddy zum Thema Windows Installation ...

Festplatten, SSD, Raid
Speicherverbrauch ermitteln (8)

Frage von Yannosch zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Sicherheit

Eventuell neue Lücke in Intels ME

Information von sabines zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freidach Beitrag (36)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
SSD - Win7 Lags (19)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...