Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

getenv REMOTE ADDR ermittelt eine kommische IP-Adresse

Frage Off Topic

Mitglied: arnaud2002

arnaud2002 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2008, aktualisiert 17.03.2008, 6559 Aufrufe, 5 Kommentare

getenv("REMOTE_ADDR") hat eine ungewönliche IP ermittelt

Hallo Freunde,

ich habe in meiner php-Datei die Funktion getenv("REMOTE_ADDR") eingebaut um die IP-Adresse des Benutzers bei der Anmeldung zu protokulieren. Es scheint auch zu funktionieren, aber bei einem Benutzer wurde folgende IP ermittelt: 194.25.134.14

Wenn ich genau diese IP betrachte, dann hat es folgende Herkunft:
IPv4-adress: 194.25.134.14
inetnum: 194.25.134.0 - 194.25.134.255
netname: DTOS-ULM-001
descr: www.t-online.de
descr: mail.t-online.de
descr: php.t-online.de
country: DE
admin-c: HD1710-RIPE
tech-c: HD1710-RIPE
status: ASSIGNED PA
mnt-by: DTAG-NIC

role: Hostmaster DTOS
address: Deutsche Telekom Online Service GmbH
address: Waldstrasse 3
address: D-64331 Weiterstadt
address: Germany
phone: +49 6151 680 537
fax-no: +49 6151 680 519
e-mail: hostmaster@t-online.net
admin-c: DK162-RIPE
tech-c: DK162-RIPE
tech-c: CF1268-RIPE
tech-c: CK1268-RIPE
nic-hdl: HD1710-RIPE
mnt-by: DTAG-NIC
route: 194.25.0.0/16
descr: Deutsche Telekom AG, Internet service provider
origin: AS3320
member-of: AS3320:RS-PA-TELEKOM
mnt-by: DTAG-RR

Diese IP ist nach meiner Meinung keine "normale" IP-Adresse, die vom Provider zugeordnet werden kann. Ist es überhaupt möglich daß die Funktion getenv("REMOTE_ADDR") diese IP ausgelesen hat? Wie ich informiert bin, kann getenv("REMOTE_ADDR") nur die IP des Providers zeigen, mit dem man momentan im Internet servt.

Danke für Eure Meinung
Mitglied: AndreasHoster
14.03.2008 um 18:09 Uhr
Das irgendjemand, der bei der Telekom arbeitet auf Deine Webseite schaut ist völlig abwegig, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: arnaud2002
14.03.2008 um 18:17 Uhr
Ich denke es ist sehr unwahrscheinlich. Gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit die IP-Adresse zu manipulieren?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
14.03.2008 um 19:27 Uhr
Jein.
Jeder kann sich im Prinzip jede IP-Adresse selber geben, nur kommen dann nie Antworten zurück, weil die an die echte IP gehen. Aber ich könnte meinem Server daheim die IP 194.25.134.14 geben.
Da der, der die IP-Adressen manipulieren würde, ja dafür sorgen muß, daß trotz der falschen IP-Adresse die Pakete wieder zu ihm kommen, muß er sich in das Netzwerk von Deinem Provider oder in das Netzwerk von T-Online einschalten und dort manipulieren.
Im lokalen Netz mit ARP Spoofing etc. schon machbar, im Internet extremst aufwendig.
Ich kenne zwar Deine Webseite nicht, schätze aber, die ist den Aufwand nicht wert.
Weiß nicht, ob T-Online eine eigene Suchmaschine hat, aber könnte ein Such-Robot gewesen sein.
Jedenfalls gehe ich eher davon aus, daß sich bei T-Online eventuell einer vertippt hat oder doch Deine Webseite sehen wollte als das jemand da manipuliert hat.
Bitte warten ..
Mitglied: tomaeb
17.03.2008 um 15:20 Uhr
vielleicht is das eine proxy-ip?
Bitte warten ..
Mitglied: 62929
17.03.2008 um 17:07 Uhr
Warum sollte man solch eine IP nicht vergeben können ? Soweit ich weis, ist das kein Sonderfall in den IP-Ranges, sondern eine ganz normale C-Class IP
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
gelöst IP Adresse im Mobilfunknetz bei Geräte-Diebstahl (7)

Frage von Jordi zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Exchange Server
Outlook Web Access auf IP Adresse beschränken (6)

Frage von touro411 zum Thema Exchange Server ...

DNS
gelöst Zugriff auf Netzlaufwerk nur über IP-Adresse möglich (18)

Frage von standard zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (25)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...