Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gibt es den Befehl ipart in cplusplus

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: DRwindows97

DRwindows97 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2012 um 20:47 Uhr, 2760 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
Ich schreibe zurzeit ein Programm, das Kommazahlen verwert.

Dabei brauche ich eure Hilfe,
wie teile ich in c++ Kommazahlen in Ganzzahl (vor dem Komma) und Nachkommastellen auf. Ich weiß, dass es in (Ti) Basic dafür die Befehle fpart und ipart gibt.


Danke für die Hilfe
Mitglied: vorstieg
31.01.2012 um 16:38 Uhr
Hi

ganz allgemein:

vor_komma = wandle kommazahl in einen int ;
nach_komma = kommazahl - vor_komma (*100 bei 2 Nachkommastellen);

Servus vorstieg
Bitte warten ..
Mitglied: DRwindows97
31.01.2012 um 22:09 Uhr
Zitat von vorstieg:
Hi

ganz allgemein:

vor_komma = wandle kommazahl in einen int ;
nach_komma = kommazahl - vor_komma (*100 bei 2 Nachkommastellen);

Servus vorstieg



Danke für die schnelle Antwort.

Aber gibt es wirklich keinen ipart ähnlichen Befehl ?
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
01.02.2012 um 01:12 Uhr
Hallo DRwindows97.

Befehl? Und warum sollte es? Dafür könntest du dir deine eigenen (Mini-)Funktionen definieren.
In der Art, wie vorstieg bereits beschrieben hat - Beispiel:
01.
#include <iostream> 
02.
 
03.
int ipart (float f) {return static_cast<int>(f);} 
04.
float fpart (float f) {return f - static_cast<int>(f);} 
05.
 
06.
int main() 
07.
08.
    float f = 3.141593; 
09.
 
10.
    std::cout << "ipart: " << ipart(f) << "\nfpart: " << fpart(f) << std::endl; 
11.
    return 0; 
12.
}
Brauchst du es genauer oder Support für größere Zahlen, gibt es auch noch andere Typen als float und int...

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: DRwindows97
01.02.2012 um 15:41 Uhr
Zitat von rubberman:
Hallo DRwindows97.

Befehl? Und warum sollte es? Dafür könntest du dir deine eigenen (Mini-)Funktionen definieren.
In der Art, wie vorstieg bereits beschrieben hat - Beispiel:
01.
> #include <iostream> 
02.
>  
03.
> int ipart (float f) {return static_cast<int>(f);} 
04.
> float fpart (float f) {return f - static_cast<int>(f);} 
05.
>  
06.
> int main() 
07.
> { 
08.
>     float f = 3.141593; 
09.
>  
10.
>     std::cout << "ipart: " << ipart(f) << "\nfpart: " << fpart(f) << std::endl; 
11.
>     return 0; 
12.
> } 
13.
> 
Brauchst du es genauer oder Support für größere Zahlen, gibt es auch noch andere Typen als float und int...

Grüße
rubberman

Danke rubberman , du hast mir sehr geholfen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (19)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
gelöst VBA Excel Problem mit UserForm, ListBox und TextBox (12)

Frage von abuelito zum Thema Microsoft Office ...