Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

GPO Druckeranbindung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: AmanoGijn

AmanoGijn (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2011 um 09:56 Uhr, 2606 Aufrufe, 13 Kommentare

Wir haben dauernd Probleme mit den Gruppenrichtlinien. Manchmal ziehen sie, manchmal nicht. Bitte um Hilfe sonst reissen mir die User den Kopf ab =)

Liebe administrator.de Mitglieder

Seit einiger Zeit verteilen wir unsere Drucker über die Gruppenrichtlinien.
Gestern hatte ich ein sehr komisches Phänomen.
Ich habe einen Laptop neu aufsetzen lassen. Am Profil- und Computereintrag im Active Directory hat sich nicht verändert. Ebenfalls nicht in den GPO's.
Als der Laptop neu aufgesetzt war (Windows XP SP3) bat ich den User sich anzumelden um zu prüfen ob die ihm zugewiesenen Drucker angebunden werden.
Zu meinem Erstaunen wurden sie aber nicht gemappt. Das komische ist, dass die Drucker vor der Neuinstallation angebunden wurden.
Ebenfalls habe ich es auf meinem Windows 7 Rechner getestet. Ich habe einen Drucker gelöscht und anschliessend den Befehl "gpupdate /force" ausgeführt. Siehe da, der Drucker ist wieder vorhanden.

Kann mir das einer erklären?

Einige Systeminformationen:

Server mit AD und GPO: Windows 2008 Server
Server Drucker: Windows 2008 Server ACHTUNG: Die Drucker werden auf diesem Server lokal installiert und anschliessend freigegeben.
Drucker welche gemappt werden sollten: Hewlett Packard, Lanier, Kyocera ACHTUNG: Manuell können diese installiert und verwendet werden.
Clients: Rund 70 Clients - Windows XP x86, x64 und Windows 7 x86, x64

Ich bitte dringend um Hilfe!
Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüssen
AmanoGijn
Mitglied: AmanoGijn
27.10.2011 um 10:28 Uhr
Hallo Builder4242

Erstmal vielen Dank für die Antwort.
Ich füge noch etwas an:
Ich habe ein anmelden.bat geschreiben welches ebenfalls durch die GPO ausgeführt werden soll. Das ausführen dieser Batch - Datei funktioniert einwandfrei.
Und Ja, ich habe diese Extension installiert.

Mit freundlichen Grüssen
AmanoGijn
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
27.10.2011 um 10:39 Uhr
Ja, das ist richtig eine bat wird immer ausgeführt, aber bestimmte Funktionen gehen nur mit diesem Update.

Hast du die Drucker über "Bereitgestellte Drucker" oder Benuzter/Drucker hinzugefügt?

Edit: arbeitest du mit "PushPrinterConnection"?
Bitte warten ..
Mitglied: AmanoGijn
27.10.2011 um 10:51 Uhr
Ich arbeit mit Bereitgestellten Druckern und nein, ich arbeite nicht mit PushPrinterConnection.
Ich werde den Computer zumindest erneut auf diese Extension prüfen. Evtl. gibt es bereits eine neuere Version als die die installiert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
27.10.2011 um 10:55 Uhr
Hast du mal geprüft ob der Computer nach der Neuinstallation in der richtigen OU gelandet ist?
Bitte warten ..
Mitglied: AmanoGijn
27.10.2011 um 10:59 Uhr
Ja, dies habe ich geprüft.
Er befindet sich an der selben Stelle wie vor der Neuinstallation. Der compute sowie der Benutzer, welcher sich ja nicht verändern sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
27.10.2011 um 11:56 Uhr
Hast du mal geprüft ob es an Treibern liegen kann, oder ob Fehler im Ereignisprotokoll auftauchen?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.10.2011 um 12:35 Uhr
Hi.

Wurden die Drucker den Benutzerobjekten oder den Computerobjekten zugewiesen? Wenn nutzergebunden, müssen die User Admins [Edit: bei xp reicht auch Hauptbenutzerschaft] sein, deshalb empfiehlt sich eine Bindung an Computer.
Bitte warten ..
Mitglied: AmanoGijn
27.10.2011 um 12:45 Uhr
Ja, das habe ich geprüft. Die treiber sind i.O.
Wir verwenden für die kleineren Drucker die HP Universal Printer Driver x86 und x64.
Für die grösseren Hauptdrucker die Original Druckertreiber.

Im Ereignisprotokoll sind keine Fehler oder Warnungen aufgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: AmanoGijn
27.10.2011 um 12:47 Uhr
Hallo DerWoWusste

Vielen Dank für deine Antwort.

Sie wurden seit der Einführung dieser Methodik and Benutzerobjekten zugewiesen.
Jedoch wie gesagt, vor der Neuinstallation hat dies funktioniert.

Gruss Amano
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.10.2011 um 12:50 Uhr
Amano... schon klar, aber Du schreibst nicht, ob er vorher Admin/Hauptbenutzer war und wie es jetzt ist. Dies ist eine lokale Einstellung und Du könntest sie vergessen haben.
Bitte warten ..
Mitglied: AmanoGijn
27.10.2011 um 12:58 Uhr
=) Sorry

Er war vorher kein Admin/Hauptbenutzer und auch jetzt nicht. Die Drucker wurden 1x mit Administratorenrechten hinzugefügt damit die Treiber installiert werden können.
anschliessend sollte die Drucker docha uch ohne Adminrechte gemappt werden können oder irre ich mich da?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.10.2011 um 13:04 Uhr
Nein, das ist vollkommen richtig.
Prüf zunächst mal, ob die GPO gezogen und verwertet wird. Das geht nicht über rsop.msc, da rsop keine GPPs kennt, sondern nur über Modeling am Server.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Printserver gesucht - Druckeranbindung per WLAN
gelöst Frage von chfranLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit einen Netzwerkdrucker mit Ethernet-Schnittstelle per WLAN an das vorhandene Netz anzubinden. Dazu ...

Windows Server
Standarddrucker per GPO - GPO wird nicht verarbeitet
Frage von QugartWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich steh (mal wieder) vor einem für mich unlösbaren Problem. Netzwerkdrucker auf einem W2k3R2 (ja, ich weiß, ...

Windows Server
GPO Druckerverteilung
Frage von TjelvarWindows Server5 Kommentare

Hallo Zusammen, aktuell verteilen wir unsere Netzwerkdrucker via Benutzer GPO mir stellt sich jedoch die Frage was mehr Sinn ...

Windows Netzwerk
Kennwortrichtlinie GPO
gelöst Frage von ahstaxWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo, ich würde gerne via GPO eine strengere Kennwortrichtlinie für die Benutzer realisieren. Ich habe bsp hier gelesen, dass ...

Neue Wissensbeiträge
DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 2 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 6 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...