Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GPO - Wann muss Im Sicherheitskontext des angemeldeten Benutzers aktiviert sein

Mitglied: StripLV

StripLV (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2012, aktualisiert 11.11.2012, 7991 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

auch nach langem googeln und lesen der Hilfe verstehe ich nicht wann man in den Gruppenrichtlinien beim erstellen eines Objekts

"Im Sicherheitskontext des angemeldeten Benutzers"

aktivieren muss / sollte?

Bei einigen Objekten ist es per default aktiviert wenn man ein neues Objekt erstellt, bei anderen wiederum nicht.

Z.B. hier nicht per default:
Benutzerkonfiguration/Einstellungen/Windows-Einstellungen/Laufwerkzuordnung
Benutzerkonfiguration/Einstellungen/Systemsteuerungseinstellungen/Drucker
Benutzerkonfiguration/Einstellungen/Systemsteuerungseinstellungseinstellungen/Geplante Aufgaben


hier aber ja per default:
Benutzerkonfiguration/Einstellungen/Windows-Einstellungen/Verknüpfungen


Könnte mir das bitte jemand erklären oder einen Link zeigen wo das verständlich erklärt wird am besten mit Beispielen nach dem Motto "da muss es aktiviert sein weil...."

Die Hilfe bringt nur das, und das hilft mir nicht weiter:

01.
Im Sicherheitskontext des angemeldeten Benutzers ausführen (Benutzerrichtlinienoption) 
02.
Es gibt zwei Sicherheitskontexte, in denen Benutzereinstellungen von der Gruppenrichtlinie angewendet werden: das Systemkonto und der angemeldete Benutzer.  
03.
Standardmäßig werden Benutzereinstellungen von der Gruppenrichtlinie im Sicherheitskontext des Systemkontos verarbeitet. In diesem Sicherheitskontext ist die Einstellungserweiterung auf Umgebungsvariablen und nur für den Computer verfügbare Systemressourcen begrenzt.  
04.
Wenn die Option Im Sicherheitskontext des angemeldeten Benutzers ausführen ausgewählt ist, wird der Sicherheitskontext geändert, in dem das Einstellungselement verarbeitet wird. Die Einstellungselemente werden von der Einstellungserweiterung im Sicherheitskontext des angemeldeten Benutzers ausgeführt. Auf diese Weise ist für die Einstellungserweiterung der Zugriff auf Ressourcen als Benutzer und nicht als Computer zulässig. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Laufwerkzuordnungen oder andere Einstellungen verwendet werden, bei denen der Computer möglicherweise nicht über Berechtigungen für Ressourcen verfügt, oder wenn Umgebungsvariablen verwendet werden. Der Wert vieler Umgebungsvariablen ist unterschiedlich, wenn sie in einem anderen Sicherheitskontext als dem des angemeldeten Benutzers ausgewertet werden.
Danke!

Mitglied: manuwj
07.03.2016 um 10:34 Uhr
Diese Frage ist schon recht alt... jedoch bin ich gerade aufs gleiche Problem gestossen. Gibt es dazu unterdessen eine verständliche Antwort?
Danke. LG, Manu
Bitte warten ..
Mitglied: fanello
09.04.2016 um 16:44 Uhr
Ich habe die selbe Frage, konnte bis jetzt auch keine Antwort finden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Im Sicherheitskontext des angemeldeten Benutzers ausführen greif nicht (GPO)
Frage von johndoeWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben 2 Programme auf den Rechnern installiert, die PDF's verarbeiten können. Ich würde gerne eins davon ...

Windows 7
Wann wurde Windows aktiviert
Frage von gardenzwergWindows 719 Kommentare

Hallo Leute Wo sehe wann Windows 7 aktiviert worden ist ? Und wann Windows installiert worden ist Besten Dank

Windows 7
Welcher User war wann angemeldet Win7
gelöst Frage von MarcysWindows 78 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die Vermutung, dass ein Kollege das Domänen Admin Passwort kennt, da Änderungen an seinem PC ...

Java
Mit Java SID des angemeldeten Benutzers auslesen und in Variable schreiben
gelöst Frage von reissaus73Java2 Kommentare

Wer kann mir bei folgenden Problem helfen. Wie kann man die SID des angemeldeten Users in Java auslesen und ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 3 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 8 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...