Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Grafikkarte reserviert Arbeitsspeicher

Frage Hardware

Mitglied: Berserkah

Berserkah (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2011 um 14:51 Uhr, 12172 Aufrufe, 11 Kommentare

Radeon 6950 mit 2GB Videospeicher "klaut/reserviert/nutzt" 2GB Arbeitsspecher

Hey Leutz

Der Unwissende hat mal wieder ein Problem dass für viele von euch banal erscheinen mag, mich aber total verärgert.

Habe 4GB(2x2GB) DDR3 Arbeitsspeicher in meinem PC verbaut. Wenn ich im BIOS gucke werden nur 2GB angezeigt, jedoch wenn ich im Betriebssystem (7 Enterprise x64) im Arbeitsplatz gucke, steht dort folgendes: 4GB installierter Arbeitspeicher (2GB verwendbar). Im Taskmanager werden nur die 2GB angezeigt. Dabei werden fast 1GB Arbeitsspeicher allein vom Betriebssystem beansprucht, sprich ich hab nur etwas mehr als 1GB freien Arbeitsspeicher.

Da meine Radeon 6950 2GB Videospeicher hat, denke ich dass sie sich diesen Arbeitsspeicher "schnappt". Ich verstehe blos nicht wieso, ist das bei neuen GraKas normal oder was? Habe diverse Foren durchsucht und habe oft was von Memory Remapping im BIOS gelesen. Das Problem ist das ich bei meinem ASUS Sabertooth 55i kein Memory Remapping im BIOS entdecken kann.

Bin total ratlos wie ich wenigstens etwas mehr Arbeitsspeicher nutzen kann, weil einige Games stocken bzw den Arbeitsspeicher gut gebrauchen könnten.

greetz
Berserkah
Mitglied: nEmEsIs
02.02.2011 um 14:55 Uhr
Hi

Also es kann sein das deine Grafikkarte eine shared memory Grafikkarte. Daher wird er sich einen gewissen Teil deines Arbeitsspeichers holen.
Das kann man im Bios aber runterregeln.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
02.02.2011 um 15:04 Uhr
Aloha,

im BIOS werden nur 2GB angezeigt? Dort sollte eigentlich nichts beeinflusst werden.

Generell aber ist es so: Arbeitsspeicher muss für die Grafikkarte (und jegliche andere Hardware) reserviert werden, denn Windows braucht einen Platz, um den RAM der Grafikkarte anzusprechen.
Das Memory Hole Remapping ist bei 64bit Systemen von Vorteil, da dadurch der Speicher remapped wird und somit dennoch vom Betriebssystem verwendet werden kann (und nicht mehr ausschließlich für die Grafikkarte reserviert ist - gleichzeitig kann der Grafikkarte mehr Speicher zur Verfügung stehen, wenn genügend Arbeitsspeicher vorhanden ist).

Wenn dein Board das nicht unterstützt, geht's dir jetzt wie auf einem x86 System: Dir fehlt wertvoller RAM.

greetz André

edit: Ein wenig Lektüre gibt es u.a. hier

edit²: 2GB Grafikkarte ... ohne dieses Hintergrund wissen - au weia ;) So wird momentan kein Spiel bei dir flüssig laufen, was uptodate ist (sprich: meist ab 1,2GB RAM stopft [maximal 1,8GB]

edit³: Darum steht auf den Grafikkartenverpackungen auch i.d.R. mit dazu wie viel Arbeitsspeicher du in deinem System mindestens benötigst.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.02.2011 um 15:13 Uhr
Hallo,

Zitat von Berserkah:
Habe 4GB(2x2GB) DDR3 Arbeitsspeicher in meinem PC verbaut. Wenn ich im BIOS gucke werden nur 2GB angezeigt,
Da ist etwas absolut nicht in Ordnung. Dein Rechner (BIOS) sollte schon deine 4 GB RAM erkennen und Anzeigen. Prüfe mal welcher Riegel oder welcher Slot nicht geht. Da du 4 Slots hast, sind die korrekt bestückt?

Betriebssystem (7 Enterprise x64) im Arbeitsplatz gucke, steht dort folgendes: 4GB installierter Arbeitspeicher (2GB verwendbar).
Auch hier der hinweiss auf die 2 GB. Das ist so nicht richtig.

gelesen. Das Problem ist das ich bei meinem ASUS Sabertooth 55i kein Memory Remapping im BIOS entdecken kann.
Da ja auch kein Onboard VGA. . .

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
02.02.2011 um 15:16 Uhr
Aloha Pjordorf,

Memory Hole Remapping hat nichts mit Onboard VGA zu tun ... seine Konstellation stimmt schon so (außer im BIOS), Speicher wird bei Windows so oder so adressiert.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
02.02.2011 um 15:17 Uhr
Hallo Berserkah,

wie hast du den den Arbeitsspeicher auf das Mainboard gesteckt ?

2 Riegel in DIMM1 / Dimm2 ? oder in DIMM1 / DIMM3 ?

Laut Handbuch sollen im Dualchannelmodus Bank 1 und 3 gesteckt sein.

Ich denke das das System den 2. Riegel einfach nicht erkennt und dadurch nur 2 GB
zur Verfügung stehen.

Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
02.02.2011 um 15:24 Uhr
Aloha thajlek,

wenn ein Riegel nicht erkannt werden würde, würde Windows ihm nicht sagen: 4GB installiert (und wenn es nicht im Dualchannel wäre, ginge garnix)

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
02.02.2011 um 15:31 Uhr
Sorry wenn ich dir wiederspreche...

Aber das BIOS ist führend ! Und wen da schon nicht alles richtig angezeigt / vorhanden ist passt da was nicht.

Was das OS aus irgendwelchen Registern ausliest sei dahingestellt.... ;)

Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Berserkah
02.02.2011 um 15:35 Uhr
Joa erstma danke für die schnellen Antworten. Wie/Wo kann ich im BIOS den beanspruchten Arbeitsspeicher runterregeln.

Ansonsten müsste ich also mehr Arbeitsspeicher einbauen, damit es nicht mehr ins Gewicht fällt das sich die Graka den Speicher holt. Das wär natürlich meine letzte Problemlösung da dies wieder Moneten kostet.

Zum kauf von neuen RAM habe ich auch noch ne Frage: Habe ja den Corsair XMS3 Dominator DIMM Kit 6GB PC3-12800U CL8-8-8-24 (DDR3-1600) (TR3X6G1600C8D). Da mein Motherboard aber nur 2 MemSticks bzw 4 MemSticks frisst habe ich dass Problem das ich jetzt einen 2 GB MemStick überhabe. Diesen würde ich gerne mit einem weiteren MemStick ergänzen sodass alle 4 MemSticks im DualChannel mode laufen (also 2x2).
Das Problem bei der Sache ist dass es keinen baugleichen Memstick von Corsair gibt, brauche ja nur 1x2GB. Daher meine Frage ob ich einfache einen einzelnen MemStick(2GB) z.B. Crucial Ballistix Tracer RED DIMM 2GB PC3-12800U CL8-8-8-24 (DDR3-1600) (BL25664TR1608) kaufe und den mit dem Corsair zusammen einbauen kann? Können diese dann im DualChannel Mode laufen oder muss ich mir nochmal nen 2x2GB Kit kaufen?

greetz
Berserkah
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
02.02.2011 um 15:40 Uhr
Also fassen wir zusammen:

Du hast:

  • Ein Motherboard verbraten.

  • Ein 6GB Kit für ein Dualchannelboard gekauft

  • Eine überdimensionierte Grafikkarte für dein System eingebaut

Bin gespannt, was in Thread #4 dann kommt *grins*

Und nein, ich würde dir nicht raten, einen einzelnen Riegel zu dem übrigen zu kaufen, sondern ein weiteres 4GB Kit, um die Kompatibilität und die Gewährleistung des einwandfreien Funktionierens zu sichern.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Berserkah
02.02.2011 um 15:46 Uhr
Ja irgendwie hast du schon Recht aber in einem Punkt muss ich dir wiedersprechen ;D

Die Grafikkarte wäre nicht überdimensioniert wenn er die 6GB Arbeitsspeicher erkannt hätte, also ein Folgefehler/Folgeproblem!

Bei dem zerstörten Motherboard hab ich ja das Geld wiederbekommen also ist es mir schnuppe *hihi*

Tja werde mir dann wahrscheinlich nen Ram Kit (2x2GB)kaufen da der Preisunterschied sowieso nicht allzu groß ist.

finde es klasse wie schnell von dir immer sehr gute Antworten kommen André; weiter so!

PS: Denke das wird das letzte Problem zu meinem Rechner sein ;D
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
02.02.2011 um 15:50 Uhr
Zitat von Berserkah:
PS: Denke das wird das letzte Problem zu meinem Rechner sein ;D

Ich speicher mir das Zitat für den nächsten Thread *schonmal Tee aufsetz* ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst Laptop mit defekten Arbeitsspeicher (9)

Frage von Markowitsch zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

CPU, RAM, Mainboards
ThinkCentre M58P: Arbeitsspeicher aufrüsten (4)

Frage von Juweee zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst KAUFBERATUNG: Grafikkarte für 3 Monitore (4)

Frage von 129511 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...