Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grafikkarten Desto teurer desto besser?

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: 46356

46356 (Level 2)

08.01.2008, aktualisiert 09.01.2008, 3782 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo!

Ich würde mir gerne eine neue Graka für meinen Rechner zulegen.
Dazu wollte ich mich ein wenig bei alternate.at umschauen.

Und nun komme ich zu meiner Frage:

Die Asus EN8600GT SILENT/HTDP mit 512MB Ram ist günstiger als ihr Geschwister,
die MSI NX8600GTS-T2D256EZ mit nur 256MB Ram.

Noch ein Beispiel:

Die NVIDEA PNY Quadro FX5600 (Retail, 2x DVI) kostet um die 3.500€.
Wie kommt es, dass sie dann so schlecht bei den Bewertungen abschneidet?


An was kann ich mich beim Grafikkartenkauf orientieren??

Hat jemand eine Empfehlung für mich, wenn ich die Grafikkarte für

CAD Zeichnen (muss nun keine 5000€ Grakasein , ihr könnt diesen Punkt auch weglassen, da es eine 100€ Graka auch tun würde...),
2 Monitore (HDMI) angeschlossen habe,
gelegentlich Counter Strike spiele?

Natürlich sollte die Graka sowohl unter Windows Vista, als auch unter Linus laufen!


Wer kann mir da weiterhelfen;
blicke einfach nicht mehr duch!

Lg. Alex
Mitglied: wiesi200
08.01.2008 um 19:54 Uhr
Eine Quadro Karte zwar eigentlich baugleich zu einer normalen Karte.
Durch eine kleine Abänderung ist sie aber relativ stark im OpenGl bereich der eigentlich kpl. unwichtig für Spiele ist da die fast nur DirectX einsetzten.
Aber im CAD-Bereich und damit meine ich vor allem 3D Konstruktion (aber auch das Rendern von Grafiken) wird noch die OpenGl Schnittstelle (bis jetzt) eingesetzt.
Leider gibt es unter Vista keine OpenGl Schnittstelle mehr, aus diesem Grund funktionieren fast keine 3D-Cadprogramme mehr unter Vista und auch bei älteren AutoCad Versionen z.B. ist Schluss.

Lange Rede kurzer Sinn.
Wenn du mit WindowsXP 3D Zeichnungen erstellen willst und das Professionell dann ne Quadro.
Ich arbeite mit Solidworks 2006 und hab ne QuadroFX1700 (ca.450) und die ist schon wirklich gut.
Wenn du aber mit Vista 2D/3D Zeihnungen machst dann bin ich der Meinung ne aktuelle Spielkarte ist besser.

Aber schau auf jeden Fall bei deinem CAD-Softwarhersteller nach was der meint.
Bitte warten ..
Mitglied: 46356
08.01.2008 um 20:20 Uhr
Hallo!

Für unser CAD Programm (3d modellieren,...) würde es eine 100€ Graka auf tun...

Aber wieso gibt es da so preisunterschiede und auf was muss ich beim Kauf
achten?

Lg und danke für deine Antwort!
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
08.01.2008 um 20:40 Uhr
Zum Thema CAD und da du das Programm niht genannt hast: Autodesk zertifiziert die Grafikas für die verschiedenen AutoCAD Versionen und bestimmte Treiber. Damit ist dann auch sichergestellt, daß alle Features der Programms auch wirklich tun, gerne werden zb. bei falschen Treibern Fillings in Dreiecksflächen mit Fehlfarben zerlegt, nein, das macht nicht glücklich. Falls es dich interessiert, grabe ich mal nach der Site.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.01.2008 um 20:45 Uhr
Du kannst sicher damit arbeiten.
Wenn dein 3D Programm mit Vista läuft dann setzt es auf DirectX und darauf sind alle Spiele Karten optimiert.

Jetzt die Preisunterschiede.
Der kommt zustande durch Größe und Art des Verwendeten Speichers, Verwendeter Chipsatz
Bei Speicher gibt's den Unterschied DDR2 bzw. DDR3. DDR3 ist schneller.
Den Chipsatz kannst du an der Bezeichung lesen, eigentlich je höher um so besser.
Nur ein schneller und Großer Arbeisspeiher kann einen schlechten Chip nicht ausgleichen.

Bei der tatsächlichen Auslegung musst jetzt einfach überlegen wie komplex deine Modelle sind.
Je umfangreicher die Modelle deto teurer die Grafikkarte.

Ach NVidia spricht schon von einer 9000 Serie die soll bald kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.01.2008 um 21:21 Uhr
So kurz neben bei AutoCad ist kein 3D-Programm.
Auch wenn kleine ansätzte dazu hat.
Du meinst warscheinlich Inventor
Bitte warten ..
Mitglied: 46356
08.01.2008 um 22:06 Uhr
Hallo @ all!

Danke für eure Kommentare!

Was PCI ist weiß ich.
Was ist aber PCIe?

Kann ich eine GRAKA mit PCIe anschluss für einen PCI Slot beim Rechner kaufen?

Lg. Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
08.01.2008 um 23:15 Uhr
Laß Dich mal lieber professionell beraten, damit meine ich ein Fachgeschäft für Grafikzubehör.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
08.01.2008 um 23:56 Uhr
@wiesi:
Nein, ich meine nicht Inventor, auch wenn ich die Vermutung bei deinem Hintergrund verstehe. Ich habe die Erfahrung mit den Fillingproblemen in AutoCAD Architetural Desktop bzw. Autodesk Architecture (Umbenennung ab Version 2008). Ich gebe dir recht, daß das reine AutoCAD nicht wirklich 3D taugt, aber die Probleme mit den Fillings tauchen schon in Ansichten/Grundrissen im 2D-Modellbereich auf. Daher meine Warnung. Im Bereich Architektur ist eine gewisse Farbtreue zb. bei der Darstellung von Farbkonzepten durchaus von Vorteil, und solche Fehldarstellungen sind dabei wirklich nervig.

Unabhängig davon halte ich es für richtig, bei CAD-Anwendungen den Hersteller zu befragen, welche Grafikkarten er empfiehlt. Es spart später Ärger.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.01.2008 um 16:58 Uhr
PCIe -> PCI Express ist der Nachfolgestandart von PCI.

Bei Grafikkarten ersetzt er den AGP Anschluss der vor längerer zeit extra für Grafikkarten entwickelt worden ist.

Bei PCI Express können 2 Grafikkarten (bei NVidia im sogenaten SLI-Modus) gleichzeitig betrieben werden um die Leistung zu erhöhen.

PCI Express muss vom Mainbord unterstütz werden und ist definitiv nicht mit PCI kompatibel.
Bitte warten ..
Mitglied: 46356
09.01.2008 um 18:01 Uhr
Hallo!

Ich glaub ich hab mich entschieden für die Gforce EN8600 mit 512MB Ram.
Die müsste meinen Anforderungen entsprechen...

Lg. Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Mysterium Fax über VoIP - was man tun kann, damit es besser läuft (7)

Anleitung von LordGurke zum Thema Voice over IP ...

Linux
25 Jahre Linux -25 Dinge, die mit Open Source besser wurden (1)

Link von runasservice zum Thema Linux ...

Windows 10
Notebook mit 2 Grafikkarten - Probleme (3)

Frage von Serarya zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...