Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grosse Performence Unterschiede zwischen NFS-Share in ESXi und Zugriff über CIFS - wie kommt das?

Frage Netzwerke

Mitglied: Lousek

Lousek (Level 2) - Jetzt verbinden

22.01.2009, aktualisiert 22:46 Uhr, 6229 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Forum.

Ich habe hier ein ... Problemchen ...

Folgende Situation:

Ich habe hier ein NAS mit zwei 1TB-SATA-Platten drin und ein Compaq DL360 G3 mit ESXi drauf.
Jetzt habe ich auf dem NAS ein Share gemacht, das sowohl über NFS wie auch über CIFS erreichbar ist. Im Moment greift noch nichts anderes auf den NAS zu ...

Im ESXi habe ich den Share als Datastore angehängt (per NFS)...
Jetzt habe ich einer virtuellen Maschine (System-HD liegt auf lokalem SCSI-RAID) eine zweite HD gegeben, welche auf dem NAS liegt.

Im Windows (Win2000) habe ich diese mit NTFS formatiert und den Buchstaben E: zugewiesen.

Dann habe ich in der VM das HP Library & Tape Tool oder wie das heisst installiert. Bei Sys Perf habe ich E: angegeben, Komprimierung habe ich keine gewählt, Dateigrössen zum schreiben habe ich von 128MB bis 128MB gewählt (also das er Files mit der Grösse von 128MB schreibt ...).

Resultat Schreiben: 1MB/s

Beim Lesen (Read Size auf 512KB) vom E: liest das Tool einfach die Daten wieder ein (ich nehme an, er liest Byte für Byte ein ...) ...

Resultat Lesen: 18-19MB/s

Jetzt habe ich in der VM ein Netzlaufwerk auf dasselbe Share verbunden (F ... nun funktioniert dies wohl aber über CIFS ...

Wieder gleiche Einstellungen:

Resultat Schreiben: 10-11MB/s

Resultat Lesen: 10-11MB/s

Kann mir jemand erklären, wieso dass es vor allem beim Schreiben auf E: einen solchen "grossen" Performence-Unterschied gibt???

Greetz, Lousek

Edit: Netzwerk ist übrigens 1GBit/s Fullduplex ...
Mitglied: AndreasHoster
23.01.2009 um 08:31 Uhr
Das große Problem ist, daß werder NFS noch CIFS für blockweisen Zugriff optimiert ist, sondern eben für Dateisharing.
Eine virtuelle VM Platte ändert aber immer wieder und sehr häufig kleine Bereiche in der großen VM Datei und das ist eben kein optimaler Einsatz von NFS oder CIFS.
iSCSI ist da deutlich besser geeignet.
Bitte warten ..
Mitglied: Lousek
23.01.2009 um 12:41 Uhr
Naja ... dann muss ich mir wohl noch grössere SCSI-Disks besorgen ^^ System-HD der VM's bleibt so oder so immer auf dem SCSI-RAID ...

Greetz, Lousek
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Powershell: Alle User anzeigen, die Zugriff auf einen Share haben (3)

Frage von bensonhedges zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...

Vmware
gelöst Wie bekomme ich die kostenfreie Standardlizenz? VMware ESXi (2)

Frage von MIlexx zum Thema Vmware ...

Exchange Server
EX 2016 kein Zugriff auf ECP und per Powershell (1)

Frage von akae11 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...