Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Group Nesting per VBS Skript bricht ab

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: RetroDude

RetroDude (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2009, aktualisiert 15:23 Uhr, 4292 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

Ich möchte mit folgendem Skript, welchen ich stündlich über 2 Gruppen laufen lassen möchte, deren Member sicherstellen. So will ich sicherstellen, dass sich gewisse Gruppen in der entsprechenden Gruppe befinden. Ihr findet das komisch? Wäre es auch, hätten wir nicht eine AD Verwaltungssoftware, welche keine Verschachtelungen erlaubt. Wenn diese Gruppen generiert werden sind unsere manuell hinzugefügten Gruppen wieder raus. Deshalb will ich mit meinem Skript sicherstellen, dass diese speziellen Gruppen automatisch hinzugefügt werden.
Mein Problem ist aber, dass der Skript abbricht, sobald er einen Eintrag gefunden hat, welcher bereits existiert. Was muss ich einbauen, damit er trotzdem jeden Eintrag abbarbeitet?

Adds two groups (Executives and Scientists) and one user account (MyerKen) to the Sea-Users group in Active Directory.


Const ADS_PROPERTY_APPEND = 3

Set objGroup = GetObject _
("LDAP://cn=Man_Gen,cn=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com")

objGroup.PutEx ADS_PROPERTY_APPEND, "member", _
Array("cn=Auto_Gen1,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com", _
"cn=Auto_Gen2,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com", _
"cn=Auto_Gen3,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com")

objGroup.SetInfo

Es ist in der Praxis nie der Fall, dass sämtliche Gruppen rausfallen. Deshalb ist es wichtig, dass das Skript bei einem bereits vorhandenen Gruppeneintrag bis zum Ende weiterfährt. Wäre es sinnvoller für jede hinzuzufügende Gruppe eine IF Schlaufe zu integrieren? Wenn ja, wie würde man das am elegantesten tun?

Gruss
Mitglied: bastla
12.02.2009 um 16:32 Uhr
Hallo RetroDude!

Eigentlich sollte es ja genügen, mit einem "On Error Resume Next" den Fehler zu übergehen - sinnvoll ist dies aber nur, wenn Du versuchst, jede Gruppe einzeln hinzuzufügen, also (ungetestet):
01.
Const ADS_PROPERTY_APPEND = 3 
02.
 
03.
Set objGroup = GetObject _ 
04.
("LDAP://cn=Man_Gen,cn=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com") 
05.
 
06.
MyGroups = Array( _ 
07.
"cn=Auto_Gen1,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com", _ 
08.
"cn=Auto_Gen2,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com", _ 
09.
"cn=Auto_Gen3,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com") 
10.
 
11.
On Error Resume Next 
12.
For Each Group In MyGroups 
13.
    objGroup.PutEx ADS_PROPERTY_APPEND, "member", Array(Group) 
14.
    objGroup.SetInfo 
15.
Next 
16.
On Error Goto 0
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: RetroDude
13.02.2009 um 08:33 Uhr
Hallo Bastla!

Danke, werde es noch heute ausprobieren. Ich habe nur noch ein kleines Problem. Wie muss ich es machen, wenn ich mehrere Gruppen mit dem Skript modifizieren muss? D. h. diverse Arrays für diverse Gruppen? Einfach diesen Codeblock mehrmals verwenden? Oder ginge dies schlanker bzw. eleganter?

Gruss und Dank

RetroDude
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.02.2009 um 11:22 Uhr
Hallo RetroDude!
Einfach diesen Codeblock mehrmals verwenden?
Die Zuwesiungen in den Zeilen 3 bis 9 musst Du auf jeden Fall mehrfach vornehmen, die Zeilen 11 bis 16 könntest/solltest Du in ein Unterprogramm auslagern.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: RetroDude
13.02.2009 um 11:26 Uhr
Du meinst in eine Funktion und diese dann immer aufrufen? Wäre froh, wenn Du mir noch etwas auf die Sprünge helfen könntest...

Gruss
retrodude
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.02.2009 um 11:42 Uhr
Hallo RetroDude!
Du meinst in eine Funktion und diese dann immer aufrufen?
Streng genommen ist eine "Function" dadurch gekennzeichnet, dass sie einen Rückgabewert liefert, während ein "Sub" dies nicht tut - aber grundsätzlich: ja.

Das könnte hier so aussehen:
01.
Const ADS_PROPERTY_APPEND = 3 
02.
 
03.
'erste Gruppe 
04.
Set objGroup = GetObject _ 
05.
("LDAP://cn=Man_Gen,cn=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com") 
06.
MyGroups = Array( _ 
07.
"cn=Auto_Gen1,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com", _ 
08.
"cn=Auto_Gen2,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com", _ 
09.
"cn=Auto_Gen3,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com") 
10.
Eintragen 'Aufruf des Unterprogrammes 
11.
 
12.
' nächste Gruppe 
13.
Set objGroup = GetObject _ 
14.
("LDAP://cn=Test_Gen,cn=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com") 
15.
MyGroups = Array( _ 
16.
"cn=Auto_Gen11,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com", _ 
17.
"cn=Auto_Gen12,ou=Groups,dc=NA,dc=fabrikam,dc=com") 
18.
Eintragen 
19.
 
20.
' ... and so on. 
21.
 
22.
 
23.
Sub Eintragen 
24.
On Error Resume Next 
25.
For Each Group In MyGroups 
26.
    objGroup.PutEx ADS_PROPERTY_APPEND, "member", Array(Group) 
27.
    objGroup.SetInfo 
28.
Next 
29.
On Error Goto 0 
30.
End Sub
Da in VBS alle Variablen "global" sind, müssen "objGroup" und "MyGroups" noch nicht einmal als Argumente übergeben werden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: RetroDude
13.02.2009 um 14:18 Uhr
Hei bastla!

Danke, klappt prima!

Grüsse und schönes Wochenende

RetroDude
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Batch-Skript oder VBS Skript zum Sichern von Office Vorlagen (2)

Frage von Ceejaay zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Powershell CHAT Skript (5)

Frage von xpxy15 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...