Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Groupware im Netz oder Server - alternativ zu Exchange

Frage Netzwerke Groupware

Mitglied: SaschaDamaschun

SaschaDamaschun (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2007, aktualisiert 30.07.2007, 7719 Aufrufe, 4 Kommentare

1&1 MailXchange synct nur ab OL2003 - Alternativen

Hi,
ich muß doch nochmal das Thema Exchange-Alternativen aufs Tapet bringen. Inzwischen bewegt sich ja einiges im Markt.

Ausgangsbedingungen:
Wir nutzen ein kleines Netzwerk mit 6 Usern (Windows 2000 Clients, OL XP) und zwei Servern (einer für die Daten: Netware 5.5, einer für Mail mit KEN: Windows 2000 -> hat sich so ergeben ..., leider kein LINUX vor Ort).

Ziel:
Gemeinsame Nutzung von Kalendern, Anzeige Gruppenkalender, Gemeinsame Kontakte, stabile Mail-Lösung, stabiler PDA/Handy ASync der Daten. Die User wollen mehrheitlich weiterhin auf OL weiterarbeiten und der Chef will (eigentlich nix) wenig zahlen, is ja klar.

Mögliche Lösungen:
- Groupwise auf dem Netware Server aufsetzen -> Novell will für das Update des Gesamtsystems + Groupwise 7 gleich soviel haben, das ich das wieder nicht durch bekomme. Zusätzlich noch die Einrichtung und Aministration. Ich weiß nicht, irgendwie bleibt Netware für mich als Halblaie kryptisch

- 1&1 MailXchange (Grundlage openXchange 6)
prinzipiell nicht schlecht, nur funktioniert der oXtender im 1&1-Bundle erst ab OL 2003 (Update dafür zu teuer)-> Lt openXchange direkt würde der zwar auch so funktionieren, aber 1&1 rückt ihn nicht solo raus (ohne WebDaf etc.)

- unser Web- und CMS-Provider prüft das Aufsetzen einer alternativen Lösung www.zafraserver.de -> mal sehen

- parallel bin ich am prüfen von www.teamexchange.de . Mit den Versuchen von Public Share Folder bis zu group@ware bin ich nicht wirklich glücklich geworden.

Hat mir jemand von Euch noch weitere Tips zu Anbietern von günstigen Groupware-Lösungen die on access (wie 1&1 aber funktionabel) oder als Installation vor Ort anbieten?

Gibts positive oder andere Erfahrungen zu den Konnektoren und Sync-Lösungen?

Merci für Eure Unterstützung,

Sascha
Mitglied: Supaman
19.03.2007 um 23:12 Uhr
schau dir mal kerio mailserver an, der bietet alles was du brauchst inkl. viren & spamfilter. leicht zu administrieren, wahlweise als windows oder linux version, mit div. konnektoren für outlook, pda etc. falls die update gebühr zu teuer ist, kann man auch die antiviren updates bei direkt bei mcaffee vom ftp runterladen und per batch einspielen
Bitte warten ..
Mitglied: elCativo
20.03.2007 um 06:02 Uhr
Schau dir Scalix an das ist bis 25 Premium User kostenlos und läuft auf diversen Linux Versionen.
Alternativ empfehle ich dir einen Blick in die aktuelle ix dort sind diverse Groupware Systeme verglichen worden.Das sollte dir bei der Auswahl eine Hilfe sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Plominski
06.07.2007 um 16:46 Uhr
www.opengroupware.org Server mit ZireLook Outlook Connector und SyncML

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: thobstar
30.07.2007 um 19:43 Uhr
Hallöle,

als richtige Alternative sehe ich die Bluebox von der Firma claviscom.

Sie beinhaltet wie der Exchange einen Mailserver, eingebauten pop3-connector, adressbuch, Kalendersharing, und einen Webmailer.


Weiterhin ist es eine appliance die eigentlich ein komplettes Netzwerk mit DSL/Netzwer-Router, firewall, shcp-dnsserver, vnp-gateway und fileserver abbildet. Mir einem Connector gint es volle outlook unterstützung. Ich habe die Box mehrfach im Einsatz und bin begeistert.

Noch dazu ist es super einfach zu konfigurieren.

Gruß,
Thobias
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Update zu Lizenz Frage - Windows Server 2016 + Exchange (ggf. auf Hyper-V) (12)

Frage von martin2309 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server und Exchange (7)

Frage von unique24 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Lizenzierung Exchange Mailbox Server und Exchange Edge Server (2)

Frage von DarkLevi zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...