Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Haben wir Grund für eine Paranoia? rechner startet einfach so...

Frage Microsoft

Mitglied: schattenhacker

schattenhacker (Level 2) - Jetzt verbinden

04.07.2012 um 14:54 Uhr, 3133 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo allerseits,

beim Kunden steht ein Dell optiplex 960 mit xp SP3.
Die Mitarbeiterin behauptet steif und fest, dass immer mal jemand an ihrem Rechner ist, obwohl da keiner etwas zu suchen hat. Montags hat sie frei.

Ich habe nun im Ereignisprotokoll nachgeschaut, und tatsächlich war der Rechner an einem Montag an und es gibt eine Warnung, dass der Faxdienst nicht arbeitet:

"Fehler beim Initialisieren der zugewiesenen Faxgeräte /virtueller TAPI) durch den Faxdienst. Es können keine Faxe gesendet werden. usw."


Es ist kein Fax installiert, kein Modem, was soll das sein? Ich habe fast den Verdacht eines
Virus / rootkit.

Desweiteren kommen Warnungen, dass - konnte das in der Hektik nicht aufschreiben ) ein Fehler bei Gehäuse aufgetreten ist. Also es gibt da keine Mäuse, kein Käse, keine Köttel.

Ich musste das leider eben abbrechen, fahre übermorgen wieder hin, evtl. hat jemand einen Tipp oder wo ich noch nachschauen kann?

danke Joachim

Mitglied: psannz
04.07.2012, aktualisiert um 15:26 Uhr
Sers,

im BIOS nach Wakeup-Timer und eventuell was passieren soll wenn die Stromzufuhr wiederhergestellt wird.

Unter Windows im Taskscheduler/Aufgabenplanung ob irgendwelche geplanten Tasks mit der Eigenschaft "Computer zum Ausführen reaktivieren" aktiv ist.

An sonsten kann es eigentlich nurnoch WoL / WoM (Hinweis auf die Fehlermeldung?) sein.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
04.07.2012 um 15:42 Uhr
Hallo,

im Bios habe ich nachgesehen, aber da ist alles deaktiviert.
Aber: wenn "Computer zum Ausführen reaktivieren" es geben sollte, macht der das auch wenn der Rechner aus ist? Ich denke doch nicht.
Wol gibt es da gar nicht.

gruß jo
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
04.07.2012 um 15:46 Uhr
HeyHo,

hängt der Rechner an einer Zeitschaltuhr oder an einer Verteilersteckdose die abgeschalten wird?
Evtl. ist die BIOS Einstellung aktiv das er automatisch hochfahren soll wenn der PC Strom bekommt ...

Ansonsten mal andere Steckdose oder anderes Netzteil probieren ...
BIOS Defaults laden (sicher ist sicher)
Eventlog checken (was genau für Meldungen erscheinen)
Und evtl. schauen ob schon beim Start nach dem BIOS Logo irgendwelche Messages angezeigt werden

Ansonsten eine Verteilersteckdose mit Schalter montieren und der Kunde soll den Schalter betätigen wenn er Feierabend macht ;)

Greetz
fabian (zanko)
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
04.07.2012, aktualisiert um 16:11 Uhr
Zitat von schattenhacker:
.....
Aber: wenn "Computer zum Ausführen reaktivieren" es geben sollte, macht der das auch wenn der Rechner aus ist? Ich
denke doch nicht.

Jo klar geht der Rechner dann an. Wenn er nur normal heruntergefahren oder in einen Stromsparmodus gelegt wurde. Ist ja Sinn der Sache. Unterbinden kannst du sowas nur wenn du am Netzteil den Schalter umlegst oder das Kabel ziehst.
Oder eben den verursachenden Task deaktivierst/löschst.

Könnte mir z.B. gut vorstellen dass die Kiste Sonntagnacht angeht um nen wöchentlichen Virenvollscan durchzuackern.
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
04.07.2012 um 21:22 Uhr
Hallo,

bist Du sicher? Das hiesse ja, dass das Betriebssystem noch aktiv ist. Kann ich mir nicht vorstellen. Im Standby o.ä., ok, aber bei einem ausgeschalteten PC?
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
04.07.2012 um 21:34 Uhr
Ja. Probier es doch einfach mal aus. Funktioniert technisch seit von AT auf ATX Netzteile umgestiegen wurde, sprich der "Anschaltknopf" am Mainboard und nicht mehr direkt am Netzteil hängt. Von dem her wird das Board immer mit Strom versorgt. Genug um einen Timer laufen zu lassen, oder eben die Netzwerkkarte weiter zu versorgen damit die schönen WoL Pakete auch empfangen werden können.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.07.2012 um 22:35 Uhr
Moin.

Das ist doch leicht herauszufinden. Wenn das Netzteil einen Schalter hat: Abends abschalten, sonst abschaltbare Steckdose. Zusätzlich kannst Du Anmeldeereignisse überwachen - Google mal nach, wie das geht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...

Windows Server
Teamviewer am entfernten Rechner. (6)

Frage von DeathNote zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...