Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grundlagen / Einrichten Exchange 2003 ?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: basti001

basti001 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2005, aktualisiert 23.10.2005, 10814 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein kleines Projekt (privat und in der Berufsschule) am laufen, was sich mit dem Exchange 2003 server befasst.
Ich will ganz einfach meine Mailkonten bei GMx abrufen und bereistellen lassen. Mehrer Konten für einen User bzw Ein konto zum Teil für ein User.
Leider habe ich keine Anleitung gefunden, wie ich die Konten abrufe und die Mail zu den User übergebe.
outlook soll dann in zuunft die Mails nicht mehr lokal auf dem rechner ablegen, sondern zentral im Exchange liegen lassen. ich habe einen mS 2003 enterprise Server installiert und den 2003 Exchange Server.

Über eine kleine Anleitung oder einen tip wie das hinbekomme wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße

Sebastian
Mitglied: linkit
16.10.2005 um 15:42 Uhr
Naja... das sind viele Fragen, die alle zu beantworten etwas mehr informationen benötigen....


Bezüglich POP3... Exchange ist ein Mailserver, der eigentlich dafür gedacht, direkt an das Internet angebunden zu sein und über eine öffentliche IP-Adresse angesprochen werden kann.

Unter W2K war das alles noch etwas aufwendiger, wenn man diese Voraussetung nicht hatte.... unter W2K3 und Ex2k3 ist das alles etwas einfacher, denn hier bringt das System eigentlich alles schon mit.... du kannst sowas mit W2K3 lösen oder mit Ex2k3 direkt.... über W2K3 wird ein POP3 Dienst eingerichtet, der die Mails abrufen kann und dann an SMTP von Exchange weitergeleitet wird.... das ist die schwerere Methode....

in Exchange 2003 kannst du auch einen POPFetcher bzw.Connector installieren, mit dessen Hilfe du die Mails abrufen und an das jeweilige Konto verteilen kannst.
Zum Versenden kannst du die SMTP Schnittstelle so konfigurieren, daß diese die Mails an ein Postfach beim PRovider übergibt....
Bitte warten ..
Mitglied: basti001
17.10.2005 um 16:57 Uhr
UI das klingt alles etwas kompliziert für eine kleine sache die ich vor habe.
so wie es klingt, kann ich das aber auch Ohne den Exchange lösen. Quasi mit der internen Funktion von Win03.
Nochmal mein Anliegen in Kurzform
- Mail bei Gmx, Web.de etc abholen und bereitstellen.
- je nach User werden ihm mehrere Konten oder nur eins bereit gestellt
- Alle Mails sollen im Server liegen, sowie die Einstellung im Outlook (Regeln, Ordner, Kontakte, Termine)

Ist dies immernoch mit der internen Funktion möglich? Wenn ja wäre das prima. Nur wo bekommt meine eine Art Anleitung für das Projekt her?
BZW. kann mir jemand in Stichpunkten sagen wie man da vorgehen muss?

ui nun sind das schonwieder soviele Fragen. ic hoffe mir kann trotzdem jemand helfen.

DAnke
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
17.10.2005 um 17:24 Uhr
Also wenn es nur ums Mail geht.. und exchange nicht unbedingt sein muß, warum nimmst du nicht dann den kostenlosen HMAILSERVER:... ist ganz einfach einzurichten.... und kann das was du willst abbilden.....


Vorsicht mit WEB.DE, läßt nur zugriffe alle 30 Minuten zu
Bitte warten ..
Mitglied: basti001
17.10.2005 um 21:21 Uhr
HMAILSERVER kann das selbe wie der Exchange?
Quasi wie oben geschieben auch kontakte, termin mails alles loakl auf dem server verwalten? und kallender können auch freigegeben werden!

Wäre ja super. der frisst bestimmt auch weniger systemresourcen.

Ich werde mich mal schlau machen, danke
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
18.10.2005 um 07:26 Uhr
Nein, da mußt du auch unterscheiden.... Exchange, Lotus etc... sind Groupwareanwendungen.... die können solche Sachen wie Kalendersharing, gemeinsame Kontakte etc....


HMAILSERVER dagegen ist ein reiner E-Mailserver der POP3, SMTP und IMAP unterstützt. Er soll zwar solche Funktionen dazu bekommen, aber davon ist er noch weit entfernt.
Bitte warten ..
Mitglied: basti001
23.10.2005 um 00:34 Uhr
HI

In deiner ersten Antowrt hast du schon was ganz wichtiges geschrieben

"in Exchange 2003 kannst du auch einen POPFetcher bzw.Connector installieren, mit dessen Hilfe du die Mails abrufen und an das jeweilige Konto verteilen kannst.
Zum Versenden kannst du die SMTP Schnittstelle so konfigurieren, daß diese die Mails an ein Postfach beim PRovider übergibt...."

Wo finde ich den POPFETCHER? bzw wie wird dieser eingerichtet?

und wie kann ich die SMTP-Schnittstelle konfigurieren?

Vielleicht nerve ich, aber ich habe es mir in den Kopf gesetzt, exchange zum laufen zu bringen, und ich will es schaffen..


Danke für die Hilfe (und Gedult)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...