Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gruppenrichtlinie wird nicht angewandt - First Steps (SBS2008 - Win7)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bkadir

bkadir (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2010, aktualisiert 19:07 Uhr, 7438 Aufrufe, 3 Kommentare

Bitte um Unterstützung First Steps mit GPO

Hallo,

Ich arbeite mich zzt. in das Thema Active Directory / Gruppenrichtlinien ein und möchte es ausführlich verstehen.
Ich habe gruppenrichtlinien.de durchgelesen und habe zuerst mal mit "Einrichten einer GPO" angefangen:

http://www.gruppenrichtlinien.de/HowTo/Erste_Schritte_zum_erstellen_ein ...

Ich führe folgendes aus:



Gruppenrichtlinienobjekte:
Neues Objekt "Benutzerstandard"
- Für dieses Verzeichnis anzeigen: Mydomain.local
- Sicherheitsfilterung: "Domänen-Benutzer"
- WMI-Filterung: <keine> (möchte ich später ausprobieren)
- Objektstatus aktiviert
Neues Objekt "Computerstandard"
- Sicherheitsfilterung: "Domänencomputer"
- WMI-Filterung: <keine> (möchte ich später ausprobieren)
- Objektstatus aktiviert

OU:
Neues Objekt "MeineBenutzer"
- Für dieses Verzeichnis anzeigen: Mydomain.local
- verknüpfen mit Benutzerstandard
- "Erzwungen" deaktiviert (vorerst mal)
Neues Objekt "MeineComputer"
- verknüpfen mit Computerstandard
- "Erzwungen" deaktiviert(vorerst mal)


Für "Benutzerstandard" wähle folgende Einstellungen:
Netzlaufwerk zuordnen (Laufwerk Z mit einer verfügbaren Ressource bspw. "myserver\testshare")


Im Client (Win7x32) wähle ich "gpupdate /force", dann abmelden, anmelden.
Es passiert nichts. Meine Einstellungen werden nicht übernommen. Kein
neues Netzlaufwerk. Andere Einstellungen werden ebenso nicht übernommen.
Auch wenn ich ca. 20 min warte. Was habe ich übersehen?


Dank im Voraus
Mitglied: DerWoWusste
04.03.2010 um 19:19 Uhr
Hi.
Sollte klappen. Nimm zunächst die Kommandozeile am Client zur Hand (per Rechtsklick als Administrator ausführen) und führ den Befehl gpresult /r aus. Danach noch rsop.msc auf dem Client ausgeführt und schon hast Du eine Diagnosemöglichkeit mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
04.03.2010 um 19:44 Uhr
die gpo ist auch in der ou gelinkt wo der nutzer ist, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: bkadir
05.03.2010 um 16:17 Uhr
Habe die Befehle angewandt und festgestellt, dass mein DNS an die Clients falsch übergeben wird - wie das passieren konnte verstehe ich immer noch nicht, da mW alles korrekt gesetzt war. Habe jetzt was dazugelernt: Ohne DNS läuft erstmal gar nix ordentlich, zuerst muss DNS sitzen. Ich hake das Thema als erledigt ab.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Serverbasiertes Profil retten? Win7-SBS2011 (2)

Frage von phoenixz zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Maus - Tastenbelegung für Linkshänder ohne Adminrechte Win7 (4)

Frage von netzwerkschlumpf zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...