Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gute Wahl der Projektaufgabe?

Frage Weiterbildung Schulung & Training

Mitglied: Fonzie

Fonzie (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2010 um 09:05 Uhr, 5006 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Liebe Gemeinde.
In meiner Firma sollen demnächst 1 bis 2 neue Mitarbeiter eingestellt werden, Job: Systemadmin / Secondlevelsupport.
Nun wurde mir der Auftrag erteilt eine Art Projektaufgabe zu erstellen die in einem 14 tägigen Praktikum gelöst werden soll.
Nun meine Frage is die Aufgabe zu knackig oder zu wenig?
Wer Lust hat kann auch gerne ein wenig dran arbeiten als eine Art kleine Herausforderung ^^
Oder besteht gar keine Herausforderung?
Wie seht Ihr die Aufgabe?

Die Firma xyz muss auf Grund einer Herstellerrichtlinie seine deutsche Serverlandschaft auf Englisch (Systemsprache) umstellen. In diesem Zusammenhang soll die Umstellung der vorhandenen Serversoftware auf die neueste Version in Betracht gezogen werden. Hinzu kommt das der Domänenname von „xyz.msft“ in “ xyz.local“ geändert werden muss. Die Firma beschäftigt ca 25 Mitarbeiter die auf den Hauptstandort sowie den Filialen verteilt sind.

Der Hauptstandort der Firma verfügt über folgende Server:

Server 1:
• Windows 2003 R2 x 86
• DNS / Domänencontroller
• ISA 2006 Enterprise Edition

Server 2 :
• Windows 2003 R2 x64
• SQL 2005 x64 Enterprise Edition
• CRM 4.0
• System Center Essentials 2007
Server 3:
• Windows 2003 R2 x64
• Exchange 2007 SP1 Rollup 6
Server 4:
• Windows 2003 R2 x86
• DNS / Domänencontroller
• Office Communication Server 2005

Zusätzlich besitzt die Firma noch 4 weitere Standorte die alle mit VPN über PPTP an den Hauptstandort angebunden sind. Die Filialen haben auf den Servern Ihre eigenen Daten liegen, müssen aber auch auf einen Datenbestand in der Hauptfiliale zugreifen. Die Ausstattung der Filialserver ist wie folgt:

• Windows 2003 R2 x86
• DNS / Domänencontroller

Folgende Internetleitungen sind in den Standorten vorhanden:

• Hauptstandort: 2Mbit SDSL
• Filiale 1: 2Mbit SDSL
• Filiale2: 6Mbit ADSL
• Filiale 3: 50Mbit ADSL mit Option auf 10Mbit SDSL
• Filiale 4: 20Mbit ADSL

Auf Grund der derzeitigen Vertragsmodalitäten kann die Firma auf jede der aktuell verfügbaren Serverversionen zurückgreifen. Die Geschäftsleitung der Firma hat dabei zusätzlich folgende Anforderungen an die neue Struktur:

• Hochsichere Verbindung der Standorte an den Hauptstandort
• Software die auf jedem Computer in einer Filiale genutzt wird soll Zentral Bereitgestellt werden
• Die Möglichkeit schaffen das Mitarbeiter von zu Hause arbeiten können
• Optimierung der Zugriffe auf den Datenbestand in der Hauptfiliale
Hinweis: Für die Umsetzung des Projektes stehen neue Server zur Verfügung.

Hinweise zur Aufgabenstellung:

• Welche Migrationsmöglichkeiten sind unter den oben genannten Umständen möglich.
• Welche Dinge müssen bei der Migration beachtet werden.
• Durch welche Funktionen lassen sich die Anforderungen der Geschäftsleitung realisieren?
• Erstellung eines Migrationsplans (logischer Ablauf der Migration)
• Ausarbeitung einer grafischen Übersicht zur besseren Darstellung der Migration
• Welche Verbesserungsvorschläge bei der Planung der Serverlandschaft sollten beachtet werden.
• In wie weit lässt sich die Struktur virtuell aufbauen (Hyper V)
Mitglied: Pixelschubser
01.02.2010 um 09:38 Uhr
Umfangreich aber in zwei Wochen zu bewältigen... sofern es ausgelernte Informatiker sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Fonzie
01.02.2010 um 09:42 Uhr
Sollten es und sind es
Danke für das feedback
Ich lasse sie ja nich an unsere Server ran es sollte halt ne Art Doku werden.

Wäre wirklich wirklich auf Lösungen eurer seits gespannt also klar nicht so ausführlich aber immer mal wieder .
Macht es beim bewerten denke ich einfacher
Bitte warten ..
Mitglied: DrAlcome
01.02.2010 um 09:55 Uhr
Bei den entsprechenden Voraussetzungen halte ich das Projekt für realistisch!

Wichtig ist ja auch das am Ende nicht die 100%ige Musterlösung rauskommen muss, sondern auch wie man die Sache angeht, bzw. wie die Informationsbeschaffung durchgeführt wird, der Aufbau der Dokumentation, usw.
Man merkt dann auch direkt (wenn denn 2 Leute eingestellt werden) ob sie gut zusammen arbeiten oder ob jeder für sich dran werkelt...

Ich denke das Projekt ist dafür richtig interessant und gut gewählt!
Bitte warten ..
Mitglied: Fonzie
01.02.2010 um 10:04 Uhr
Danke dafür nur werden die beiden dieses projekt nacheinander machen da die "Probearbeitszeit von 14 Tagen" nicht zusammen fällt.
Damit wollte ich vermeiden, das einer den anderen mit zieht und eigenständiges Arbeiten vorausgesetzt ist.
Und ja eine Art Musterlösung gibt es nicht
Aber ein gewissen roter faden sollte bei beiden nicht so weit voneinander entfernt sein.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
01.02.2010 um 14:43 Uhr
Hallo,

mir ist unklar: Soll ein theoretisches Konzept erstellt werden (=nur Papierarbeit), oder soll das nachher auch tatsächlich umgesetzt werden?

In ersterem Fall: wenn man das hinreichend grob umreißt kann man das in zwei Wochen schaffen. Allerdings wird dass dann eher ein langweiliges Praktikum - Lehrbuchaufgaben kann man in der Schule (oder Uni, oder was auch immer) hinreichend lösen, und zu viel praktischem Einsatz wird man dann keine Zeit mehr haben. Ob das der Sinn eine Praktikums ist...
Weiterhin ist das an ein paar Stellen schon etwas speziell. Wer weiß denn, wie sich ein "System Center Essentials 2007"-Server bei Änderung des Domänen-Namens verhält, wenn er sich mit dem Produkt noch nicht intensiv auseinandergesetzt hat?
Das dass in zwei Wochen kaum praktisch umzusetzen ist, sollte hoffentlich klar sein (außer, die Firma kann damit leben, von den zwei Wochen auch mal 10 Tage gar keine IT zu haben).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Fonzie
01.02.2010 um 15:10 Uhr
Hallo Filipp,

danke für deine schöne Aussagekräftige Antwort.
Zum einen ja das soll eine rein theoretische Aufgabe werden.
Zum anderen kommt diese Idee nicht von mir ich habe die Aufgabe erstellt..die grobe Idee den beiden Bewerbern ein Kundennahes Theoretisches Projekt zu liefern kam von einer Etage über mir
Es soll einfach gesehen werden wie die beiden Bewerber an so eine Problematik rangehen.
Dass das in den 14 tagen sehr trocken sein wird glaub ich gerne...aber danach winkt ja eine Anstellung da kann man sowas schon mal in Kauf nehmen finde ich.
Das mit dem system Center Essentials 2007 is ein guter Ansatz, danke
Bitte warten ..
Mitglied: Fonzie
05.02.2010 um 08:42 Uhr
Hallo, zum oben gennanten Thema habe ich nun mit einem der praktikanten einen kleinen Disput:

Welche Migrationsmöglichkeiten sind unter den oben genannten Umständen möglich.

In wie weit lässt sich die Struktur virtuell aufbauen (Hyper V)

Bei diesen zwei Punkten sind wir ein wenig aneinander geraten da er eine komplett andere Vorstellung hat als ich.
Wie seht Ihr das?
Welche Server lassen sich virtualisieren?
Bzw welche Migrationsmöglichkeiten gibt es ausser meinen?
Wäre euch sehr verbunden wenn ich eure ansichten hören würde, da ich Ihn auch nicht zu unrecht "abstempeln" möchte
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
06.02.2010 um 01:06 Uhr
Hallo,

Hallo, zum oben gennanten Thema habe ich nun mit einem der praktikanten einen kleinen Disput:
Im Rahmen einer solchen Aufgabe sollte gelten: Es gibt keine falschen Antworten. Höchstens schlechte Begründungen. Und in der praktischen Durchführung entscheidet der, der nachher auch die Verantwortung trägt, wenn's nicht hinhaut.

In wie weit lässt sich die Struktur virtuell aufbauen (Hyper V)
Theoretisch kann man so ziemlich jeden Server virtualisieren. Mit einem DC oder einem halbwegs ausgelasteten Exchange oder SQL-Server würde ich es zwar nicht unbedingt machen, aber das ist auch eine Geld- und Glaubensfrage. Authorität sollte letztlich der Hersteller sein. Und MS supportet auf HyperV afaik so ziemlich alle seine Produkte.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: moe2009
02.03.2010 um 12:34 Uhr
Hi Leute könntet ihr vllt eine Lösung bzw einen Vorschlag reinstellen genau die Aufgabe habe ich von der Schule aus bekommen und suche Ansätze ein grober Plan oder Sonstige Abläufe würden mir sehr helfen.

Danke euch vielmals
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Wahl der richtigen Datenbank (6)

Frage von struband zum Thema Datenbanken ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Datenbankserver - SSD oder doch die gute alte HDD (14)

Frage von ichkriegediekriese zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Wahl d. Subnetz (3)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...