Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hallo zusammen, wie kann ich analog zu Linux ein Startscipt verwenden das wie bei Windows die Laufwerke mappen tut!

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: brazo98

brazo98 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2005, aktualisiert 26.06.2009, 4357 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe eine glaube ich Tirviale Frage, die mich heute schon ein paar mal beschäftigt hat.
Und zwar ist es bei einem Windowsserver so aber auch bei einem Sambaserver gleich,
das nach dem einloggen ein Batchsript abläuft das mir die Laufwerke mappen tut.

Nun wenn man weg will von diesen Kommerziellen Produkten des Bill Gates, und ein
komplettes Linuxnetzwerk aufbauen möchte, was für Möglichkeiten habe ich da,
die analog auf zu bauen? Mit NFS aber das ist mir dann noch nicht klar genug wie das
von statten gehen soll? Also es wäre gut wenn nach einloggen die verschiedene User
die ja in Gruppen zugeteilt sind auch verschiedene Laufwerke zur Verfügung haben,
die nichts anders sind als Verzeichnisse und Dateien.

Also ich danke jedem schon einmal der mich hier weiter bringen wird.

Gute Nacht und

freundliche Grüsse

br
Mitglied: duddits
10.11.2005 um 23:29 Uhr
Abend,

du kannst entweder über einen Eintrag in /etc/fstab Laufwrke (auch von andren Rechner)
mounten (ins System einbinden). Eine ander Möglichkeit wäre die übeer ein sogenanntes Init-V-Script dies zu realisieren. Du solltes dich mal über beides näher informiern.
Z.B. unter http://www.selflinux.org .
Zum NFS Server:
dieser lohnt sich nur wenn du nur Linux Clients hast. Ich sehe gerade, das du diese Laufwerke nur für bestimmte Benutzer bzw. Gruppen realisiern möches, somit fallen die Vorschläge zu Beginn weg.
Du kannst im home-Verzerzeicniss der einzelnen user in der DVersteckten DAtei
./profile einen Eintrag hinzufügen der dann beim einloggen es Jeweiligen users ausgeführt wird.
Ab einer bestimmten Anzahl von Rechnern/Clients solltes du auch über Ldap oder NIS nach denken um die Benutzerverwaltung zu zentralisieren.
Um auf den NFS Server zurück zu kommen NFS steht für Network File System und dient nur als Fileserver unter Linux Rechnern(mein wissenstand kann sich mittlerweile geändert haben).
Du kannst z.B einne NFS Server machen der als zentraler Fileserver dient duei clients müssen dann
nur beim starten bzw. anmelden sich dass ensprechende Vezeichiss mounten(bei Windows mit dem Netzlaufwerk vergleichbar). Zum automatisierten einbinden dient dann jen nach dem
die ob gennaten Dateien/Scripte.
http://www.administrator.de/LAN-Server_%28NFS_und_Samba%29_Grundlagen.h ...

könnte auch weiterhlefen.
ansonsten sag wo genau dein Problem besteht, werd nicht ganz schlau drauß. Vielleicht bin ich auch einfach zu müde. :D

mfg duddits und nacht
Bitte warten ..
Mitglied: brazo98
11.11.2005 um 09:34 Uhr
Hallo,

ja ich denke das Sie zu müde waren. So nicht böse sein von mir wenn doch dann entschuldige ich mich jetzt schon einaml.
Das mit Samba ist mir klar das habe ich auch mal aufgesetzt und habe mir dann auch das Batchscript ins /var/samba/ usw. hineingelegt und dann die smb.conf so konfiguriert das beim einloggen bestimmt usergroupen ihr script abgearbeitet bekommen haben.

Nun ich habe auch schon einen Linuxserver aufgesetzt mit Client und habe die dann mit dem Befehl domainname hinzugefügt. Hat auch geklappt wenn man sich dann eingeloggt hat, bekamm man dann die User vom Server mit all seinen Userverszeichnissen etc. Nun kommt meine eigentliche Frage wie kann das eben auch so realisieren das zum Beispiel die Gruppe users das Verzeichnis xy auf dem Desktop sieht das als Laufwerk erkannt wurde. Wenn ich dann drauf klicke sehe ich als beispiel dann software in dem alles mögliche drin ist.

Falls das nicht reicht als Erklärung mache ich einfach ein Screenshot und schicke Ihen das zu vielleicht ist das besser. Dafür bräuchte ich dann eine Email von Ihnen !

Ich danke Ihnen jetzt schon einmal recht herzich und verbleibe

Mit freundlichen Grüssen

Br
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Im Anmeldeskript ein Laufwerk mit einem anderen User und Pw mappen unsicher? (10)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Citrix Laufwerk ohne Sitzung verwenden? (2)

Frage von dodo-r zum Thema Windows Server ...

Virtualisierung
VirtualMashine von 2 Host(Linux und WIndows) verwenden (6)

Frage von blackdreadhead zum Thema Virtualisierung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...