Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was haltet ihr von SafeGuard ?

Frage Sicherheit Tipps & Tricks

Mitglied: MacCryer

MacCryer (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2004, aktualisiert 09.01.2009, 7626 Aufrufe, 13 Kommentare

Wie bekomm ich meine Daten sicher aufm Rechner?

Hallo Leute.
Hier mal die Fragen:

Was haltet ihr von Safeguard?
Wie sicher ist SafeGuard?
Gibt es andere Möglichkeiten seine Rechner zu schützen? (bessere?)

PS:

Ihr brauchst nich zu schreiben, das man sich ein möglichst langes und kompliziertes Passwort ausdenken sollte. Das ist klar. Mir geht es hier mehr um den Fakt der Verschlüsselung.
Den Fakt, das jemand die Festplaten des Rechner aus dem PC nimmt und sie an einen anderen Rechner steckt, und von dort auf sie zugreift....

Also danke für eure Antworten!

: )

Mit freundlichen Grüßen

MacCryer
Mitglied: linkit
16.12.2004 um 21:48 Uhr
Wenn du Windows 2000 oder XP hast, kannst du auch die EFS Verschlüsselung nehmen und dein Zeritifkat mit Passwortschutz auf eine Diskette oder anderes Medium exportieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 7521
16.12.2004 um 23:36 Uhr
Hallo !

Das Programm Safe Guard kannst du einfach vergessen !
Es gibt ein besseres und günstigeres Programm !
Das Programm findest un unter folgendem Link:
http://www.ce-infosys.com.sg/CeiNews_FreeCompuSec_Ger.asp

P.S.: Und vergiss den Kommantar über EFS ganz schnell, das ist kein Schutz sondern Schrott von MS! Da ist so gar Safe Guard noch besser!

Mit freundlichen Grüßen

Sniperattack
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
17.12.2004 um 09:09 Uhr
@7521:


Also wenn du schon persönlich wirst.... (vergiß den Kommentar über EFS....), dann solltest du auch begründen, warum EFS schlecht sein soll.

Komischerweise wird sogar vom BSI diese Verschlüsselung angeraten und empfohlen. Es gab bisher keine einzige erfolgreiche bekannte Entschlüsselung. Die Anwendung ist, wenn man weiß wie, relativ einfach.

Aber vielleicht bist du einfach zu intelligent für so ein System...

außerdem ist EFS kein MS Schrott... bei solchen Aussagen sollte man immer vorsichtig sein,wenn man es nicht weiß. Die Technik an sich ist von einer Firma in US entwickelt worden, die normalerweise fürs Software für das Militär entwickelt und dort sollten damit WIndows Rechner mit NTFS geschützt werden. Dies wurde von MS eingekauft und ins System integriert.


Man kann über die Anwendung von EFS geteiliter Meinung sein, daß der Schutz über eine Schlüssel stattfindet, den man exportieren und am Gastsystem einlesen muß. Das Schlüsselverfahren hat seine Vorteile, insbesondere auf kommende ASP, dotNET Technologie, wenn die Verschlüsselung auch über das Netz nötig ist (Beispielapplikationen gibt es MS dafür schon), aber es ist etwas umständlicher, als wenn man am Anfang nur ein Passwort eingeben muß.


Das wäre beispielsweise eine kritische Stellungnahme gewesen.... aber du schlägst ja nur um dich mit Schrott und machst hier halles schlecht... SafeGuard ist mist und nur dein Programm ist super. Dann begründe sowas auch in einem vernünftigen Ton.

IT - Manager willst du sein ? Von was, managed du, wo welche Schraube in einen PC rein kommt ? Denn wenn du in einer höheren Position wärst, dann hättest du einen anderen Ton und hättest kritisches Argumentieren gelernt.
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
17.12.2004 um 11:45 Uhr
Harte Worte von dir, Linkit, aber: ich stehe voll und ganz hinter dir und hätte es nicht besser formulieren können

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
17.12.2004 um 12:11 Uhr
Hallo Mupfel,


danke, eigentlich nicht meine Art ;-(, aber das finde ich einfach nicht okay.... ich lasse mich gerne von etwas besserem überzeugen, denn man nicht alles kennen. Aber wir machen das hier alle Freiwillig und versuchen zu helfen. Keiner bekommt hier Geld dafür. Jeder hilft also nach bestem Wissen und Gewissen.
Ich hab auch schon mal gesagt, das ich etwas anderst sehe - genauso mußte ich auch schon berechtigte Kritik einstecken.
Aber nicht so und auf diese Art und Weise... und schon gar nicht, wenn das der erste Beitrag in dem Forum ist.


danke nochmals für deine Zustimmung.. das Forum lebt von den Leuten und hier sind wirklich viele dabei, die auch Ahnung haben und vorallem auch menschlich okay sind... was ich oft bei anderen Foren vermisse...


grüß an mupfel,


linkit
Bitte warten ..
Mitglied: MacCryer
17.12.2004 um 15:38 Uhr
Danke für die Tipps!
Und bitte bekämpft euch doch nicht gegenseitig. : )

Werd beide Programme probieren, und schauen wie ich damit klar komme.
Danke!

Mit freundlichen Grüßen

MacCryer
Bitte warten ..
Mitglied: 7521
18.12.2004 um 21:02 Uhr
Ok!
Du bist der Held ! Du hast recht und ich meine ruhe!
Glaube weiter daran was die Amerikaner machen ist gut !
Und lass mich ebenfalls mit deinen nicht sachlichen Bemerkungen in Ruhe!
Ach und erzähle mir nichts vom BSI!
Und wenn du schon so genau sein willst EFS ist für die NSA entwickelt worden zu deiner Info!
Und in meiner Position muss ich nicht diskutieren ! Welch Glück !
Ausserdem gibt es Infos die nichts für die Öffentlichkeit sind !

Schönes Wochenende noch !
Bitte warten ..
Mitglied: stekna
19.12.2004 um 10:23 Uhr
Hi,
Ok nach dem meine Vorschreiber sich "zerfleischen" kommt mal ein komemntar von jemandem der SGE einsetzen "darf", "muss" , SGE ist ein Verschlüsselungstool wie jedes andere auch und hat seine stärken und seine schwächen. Logisch ist der Anwender nicht begeistert wenn er sich noch ein weiteres Passwort merken muss aber es macht ja Sinn, oder sollte.
Wir haben SGE auf Laptops des Unternehmens im Einsatz und haben damit bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht.

salve

Stekna
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
19.12.2004 um 10:42 Uhr
Ok!
Du bist der Held ! Du hast recht und ich
meine ruhe!

Von dir sachliche, nachvollziehbare Argumente zu erwarten, war eine Seifenblase, die soeben zerplatzte, muss ich feststellen.

Glaube weiter daran was die Amerikaner
machen ist gut !

Hier hat keiner eine Lobeshymne auf die Amerikaner gesungen. Deinen Anti-Amerikanismus in allen Ehren, aber hier sind wir weder in einem ###en-Trainingscamp noch bei "Dabbelju" auf dem Kaffeekränzchen - also lasse die Politik bitte hier raus.

Und lass mich ebenfalls mit deinen nicht
sachlichen Bemerkungen in Ruhe!

Ich fürchte, du hast mit unsachlichen Argumenten angefangen und hier hat man sich versucht, diesem Niveau zu entziehen - was du leider nicht erkannt hast.

Ach und erzähle mir nichts vom BSI!

Kennst du dich in der Materie so gut aus, dass du über die Arbeit des BSI qualifiziert urteilen kannst?

Und wenn du schon so genau sein willst EFS
ist für die NSA entwickelt worden zu
deiner Info!

... von einer Firma in den USA, die sehr nah mit den amerikanischen Bundesbehörden und dem Militär zusammenarbeitet(e). Also wo genau ist die Aussage oben falsch?

Und in meiner Position muss ich nicht
diskutieren ! Welch Glück !

Meinst du jetzt deine Position beruflicher Natur oder hier im Forum?

Was du beruflich machst und welche Position du dort innehast, das interessiert mich hier, mal locker-flockig gesagt, einen **. Du hast dich hier mit einer Form in eine Diskussion eingeklinkt, die entgegen aller sozial-verträglichen Formen verstößt. Da kannst du von mir aus 100000 Euro im Monat nach Hause schleppen.

Du solltest dir wirklich mal in einem ruhigen Moment darüber Gedanken machen, wie DU den Leuten gegenübertrittst, die ggf. mal mit dir zusammenarbeiten wollen, dir einen Auftrag erteilen würden oder sonstwas... Auf DIESE Art und Weise schaffst du nämlich keine Sympathiepunke und baust auch nicht das Vertrauen in dich sehr weit aus.

Eher im Gegenteil:

würde ich mal (was hoffentlich nie vorkommt), in die Situation kommen, und müsste mich beruflicherdings an dich wenden und ich wüsste genau, wie du dich aufführst, dann wäre mir klar, dass ich mir lieber eine Alternative suchen würde, auch wenn die evtl. ein paar Euro teuerer wäre.

Ausserdem gibt es Infos die nichts für
die Öffentlichkeit sind !

Es gibt aber auch Infos, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind, zum Beispiel die, auf welchem Wege deutsche Sätze gebildet werden und wie Satzzeichen zu setzen sind... die solltest speziell DU dir mal anschauen.

Weiter gibt es allgemein verfügbare Infos über den Umgang mit anderen, die solltest speziell du dir auch mal ansehen.

Ich bin selten jemand, der sich öffentlich angepisst zeigt, aber du bist wirklich jemand, der es wohl darauf anlegt.

Schönes Wochenende noch !

Naja.

Mir bleibt nur noch folgendes zu sagen:

Please don't feed the trolls!
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
19.12.2004 um 11:03 Uhr
Interessant wie du ausfallend und agressiv werden kannst , muß ja eine tolle Position sein, die du bekleidest.... bin ich absolut begeistert.... vorallem eine, wo man sich gegenüber niemanden und nichts rechtfertigen muß....

wahrscheinlich Totengräber... denn die fragen nicht.... und üben auch keine Kritik.....


Zwar war es ursprünglich für das Miltiär... aber ob Miltär oder NSA.... das ist doch erstmal egal, wenn denen das als Sicherheitsstandard genügt und auch mit in TESEC als Absicherung akzepiert wird, dann wird es auch gewöhnlichen Menschen wie uns genügen.

!!! Dir natürlich nicht... schon klar.... als Verwalter von Fort Knox.... !!!

*

Ich werde mich aber an der Stelle mit dir nicht weiter rumärgern, denn in der realen Welt magst du sein was du willst... von mir aus President von Honolulu.... hier im Forum hast du bis auf deine zwei unqualifizerten Beiträge noch nichts geleistet oder einem User wirklich geholfen.


*


Es hätte genügt, wenn du gesagst hättest, mit EFS hatte ich aus den und den Gründen keine gute Erfahrungen gemacht und ich setze deshalb dieses oder jenes Tool ein.... dann hätte kein Mensch etwas gesagt.....

Schau dir stekna an.... da geht das doch auch.... der sagt was er von SGE hält und was er für Erfahrungen damit gemacht hat und gut.... fertig aus... mehr will doch der Author und Hilfesuchende nicht....

Für mich gibt es kein Universaltool... denn wie stekna schon sagt, alles hat seine Vor- und Nachteile. In unserem Bereich spielt EFS absolut seine stärken aus, wo aber in anderen Bereichen und Szenanrien vielleicht SGE bezüglich handling beispielsweise besser ist.
Bitte warten ..
Mitglied: FlunkMasterFlex
21.05.2006 um 16:51 Uhr
Hallo erstmal,
Ich Glaube der eigentliche Grund für diese hitzige Debatte liegt darin,
Das Mitarbeiter der jweiligen Konkurenzfirma geziehlt versuchen mit fiktiven negativ Berichten, über das jeweilig andere Produkt,
Kunden vom Kauf des Nichteigenen Produkts abzubringen.
Ich bin auch auf der Suche nach einen guten und güstiegen Verschlüsselungs Prog gewesen und habe fast in jedem Forum Berichte über "plötzlich auftretende Abstürze" jedes Programms gefunden, woibei meistens gleich ein Link zu jeweilig "der beforzugten" Prog-Seite angegeben wurde.

Dieses Problem erschwert einem die Suche etchten Erfarungsberichten erheblich, da mann letztlich nur Vermuten kann, welche Beiträge wirklich der Realität entsprecen.

Gruß,

FlunkMasterFlex
Bitte warten ..
Mitglied: SunSailer
19.07.2007 um 18:13 Uhr
Hallo zusammen,

Dieser Kommentar ist sicherlich etwas spät, aber vielleicht hilft der dem einen, oder anderen nun doch noch! Im Endeffekt geht es doch um Safe Guard easy, und dem Problem, dass wir zum Beispiel Außendienstmitarbeitern, Notebooks bzw. Laptops, Subbooks, oder wie sie alle im neudeutschen heißen, zur Verfügung stellen müssen; und die Datensicherheit gemäß den Datenschutz sicherstellen müssen! Da ist es sicher in diesem Forum nicht sehr hilfreich,
wenn so " genannte " Adims andere Produkte schlecht machen und Ihr Produkt zu verkaufen!
Dies hilft uns bei Problemen nicht weiter, und die Lösung von Problemen die wir als Administratoren haben, ist doch eigentlich der Sinn dieses Forums! Keiner kann alles wissen,
aber der Zusammenschluss von Wissen, wie hier in diesem Forum, hat mir schon viel Zeit gespart! Und wenn ich helfen kann, bin ich auch gern dazu bereit! Ich möchte einmal danke sagen, an all die Kollegen die die gleichen Probleme haben wie ich!
Zum Schluss zu Safe Guard, wir setzen seit Jahren ein ohne Probleme und ich arbeite bei der Behörde! Wir dürfen nur Programme einsetzen die den nötigen Schutz Gewähr leisten!

Gruß Hans
Bitte warten ..
Mitglied: SunSailer
19.07.2007 um 18:15 Uhr
Hallo zusammen,

Dieser Kommentar sicherlich spät, aber vielleicht hilft der dem einen oder nun doch noch!
Im Endeffekt geht es doch um Safe Guard easy, und dem Problem, dass wir zum Beispiel Außendienstmitarbeitern, Notebooks bzw. Laptops, Subbooks, oder wie sie alle im neudeutschen heißen, zur Verfügung stellen müssen; und die Datensicherheit gemäß den Datenschutz sicherstellen müssen! Da ist es sicher in diesem Forum nicht sehr hilfreich,
wenn so " genannte " Adims andere Produkte schlecht machen und Ihr Produkt zu verkaufen!
Dies hilft uns bei Problemen nicht weiter, und die Lösung von Problemen die wir als Administratoren haben, ist doch eigentlich der Sinn dieses Forums! Keiner kann alles wissen,
aber der Zusammenschluss von Wissen, wie hier in diesem Forum, hat mir schon viel Zeit gespart! Und wenn ich helfen kann, bin ich auch gern dazu bereit! Ich möchte einmal danke sagen, an all die Kollegen die die gleichen Probleme haben wie ich!
Zum Schluss zu Safe Guard, wir setzen seit Jahren ein ohne Probleme und ich arbeite bei der Behörde! Wir dürfen nur Programme einsetzen die den nötigen Schutz Gewähr leisten!

Gruß SunSailer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Server-Hardware

Welchen Serverschrank brauche ich? - Wir helfen ihnen!

(3)

Anleitung von serverschrank24 zum Thema Server-Hardware ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Sophos SafeGuard mit Windows CA Problem beim Ausstellen (1)

Frage von westberliner zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst Was haltet ihr von Monitorkalibrierung? (8)

Frage von E5tiop zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkaussetzer mit intel(r) ethernet-verbindung i219-v unter Windows 10 (33)

Frage von TrueFalken zum Thema Windows Netzwerk ...

Hardware
Patch-Kabel Beratung (20)

Frage von danaDT zum Thema Hardware ...

Hyper-V
Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (17)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...