Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardware für Skypevideo?

Frage Multimedia

Mitglied: kristov

kristov (Level 2) - Jetzt verbinden

14.06.2010 um 14:54 Uhr, 3856 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

mit unseren Kollegen im Ausland möchten wir künftig hin und wieder via Skype unter Windows in Videokontakt treten. Da das ganze im etwa 30qm grossen Besprechungsraum stattfinden soll, bin ich mir nicht sicher, welche Kamera dafür geeignet ist. Im Besprechungsraum sitzen mehrere Personen, die von der Gegenstelle alle gesehen werden können sollen. Man braucht also eine Webcam mit einem möglichst weiten Winkel. Da die Akustik im Raum etwas schlecht ist, werden wir auch ein eigenes Mikrofon brauchen. Welche Geräte bieten sich da an?

In diesem Raum gibt's eine Asus Eee-Box, auf der man Skype laufen lassen könnte und auch die Cam und das Microfon anschließen könnte. Fraglich ist hier, ob die N330 Atom-CPU dafür geeignet ist oder in die Knie geht (der muß die Bilder ja sowohl ausgeben als auch senden). Die Auflösung des Videos wird 640x480 Pixel betragen, da HD den Upstream zu sehr belasten würde.

Hat sich von Euch schon jemand mit dieser Materie beschäftigen können oder gar sowas realisiert und kann mir Tipps geben, welche Geräte sich eignen oder worauf man achten sollte?

fg,
kristov
Mitglied: Lositio
14.06.2010 um 15:22 Uhr
Hi kristov,

Ich habe selber ein Logitech 1.3 MP Webcam C300
Ich war überrascht, wie gut das Mikrofon aufnimmt.
Ich weiß ja nicht, ob es für euren Raum reicht, aber diese Kamera ist relativ gut einzustellen, wie laut sie etwas aufnehmen soll...

Das Bild ist auch nicht von schlechten Eltern... Aber ich denke bei Betrieblichen Dingen, ist die Bildqualität nicht allzu wichtig oder?

Und falls ihr doch ein extra Mikro wollt würde ich soetwas wie das USB Desktop Mikrofon von Logitech bevorzugen und dann einfach vor euch auf den Tisch stellen.

Mit der LEistung, sprich ob der Rechner das Packt kann ich dir leider nicht helfen...
Dazu fehlt info ;)

Mit freundlichen Grüßen Lositio
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
14.06.2010 um 15:25 Uhr
Moin,

das Problem an der Sache wird sein das die Auflösung schlicht zu klein ist. Klar - du kannst ne normale Webcam einfach in den Raum gucken lassen - und der gegenüber sieht dann nen paar farbkleckse und kann hoffen das da wirklich die Person sitzt die er glaubt... Du kannst nicht mal den Unterschied zwischen Arni Schwarzenegger und Alice Schwarzer dann noch erkennen... Die meisten Webcams sind nunmal darauf ausgelegt dass das Objekt nicht mehr als nen Meter entfernt ist... (und ne 640er Auflösung ist generell schwach wenn das Objekt/die objekte 2-3 Meter (o. mehr) von der Cam entfernt sind.

Das nächste Problem wäre das Micro. Einfach nur nen Micro in den Raum halten geht zwar -> aber dann musst du schon zimlich laut reden damit das noch was wird. Hier kannst du dir allerdings normalerweise schon mit nem Mischpult helfen und jeder Platz bekommt "sein" Micro. Du musst dann nur am Mischpult dafür sorgen das die alle nen gleichen Eingangspegel haben -> fertig.

Ansonsten gibt es richtige Raum-Konferenz-Systeme. Die laufen dann aber schon mit etwas besserer Hardware -> und haben die Kosten von nem Kleinwagen... Ich vermute das ist ein wenig "oversized" für ne kleine Anwendung...

Als letzte Alternative wäre halt noch nen Netbook an jedem Platz und gucken ob du nen Konferenz-Prog findest welches mehrere Videobilder gleichzeitig unterstützt. Nachteil dabei: Du brauchst natürlich erheblich mehr Bandbreite da das Programm die Streams vermutlich nicht bündeln würde...
Bitte warten ..
Mitglied: masterofdisaster09
14.06.2010 um 15:34 Uhr
Wegen des Kamera-Problems würde ich mal testen, ob es möglicht ist, eine normale DV-Kamera anzuzapfen. Die sollte ein erträgliches Bild liefern. Und bei guten Modellen kann daran auch noch ein brauchbares Mikrofon angeschlossen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
14.06.2010 um 15:43 Uhr
Danke für das feedback!

Ich werd noch mal nachfragen, wie wichtig die Erkennbarkeit nun wirklich ist. Bestimmt hat maretz recht, wenn er das anspricht. Sollte das jetzt nicht so das Problem sein, sehe ich doch beim Mikrofon ein größeres. In dem Raum herrscht leider ein starkes Echo, da tun wir uns mit unserem Konferenztelefon schon schwer, daß jeder Teilnehmer im Raum verstehbar ist. Ich werd mir aber mal bei Logitech schauen, wie gut die in der Rauschunterdrückung/Echo sind. Am Papier wahrscheinlich besser als in der Praxis...

Raum-Konferenz-Systeme sind schon rein finanziell "oversized". Dazu kommt, daß die Gegenstelle afaik ein entsprechendes System einsetzen muss. Netzbook an jedem Platz ist nicht machbar und entsprechende Konferenzprogramme zu finden sehr sehr aufwändig. Es gibt zwar einige, aber irgendwo haben die alle einen Haken.

Notfalls werde ich mal irgendeine Kamera, falls eine rumliegt, mit der genannten Auflösung ausprobieren, um mal zu sehen, wie das aussehen könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: HeinrichXII
14.06.2010 um 15:46 Uhr
Hey,

also mein Tipp wäre die Microsoft Cinema HD Cam, nutze diese selber schon einige Wochen zum selben Zweck und meine "Partner" sind immer von der Bild- und Tonqualität begeistert.

Mit freundlichen Grüßen Heinrich
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
15.06.2010 um 15:28 Uhr
OK, Erkennbarkeit ist nicht so das Thema, es soll dem ganzen nur eine "persönlichere" Note geben.
Mit 640x480 Pixeln ist das Bild in der Tat etwas klein geraten, aber wenn's ne Cam mit Weitwinkelobjektiv gibt, die zudem noch WLAN kann (wär optimal) und eine Wandhalterung oder sowas ähnliches besitzt, das müsste schon hin kommen. Jedoch: bisher bin ich nicht fündig geworden, kennt jemand ein entsprechendes Gerät?

lg,
kristov
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

TK-Netze & Geräte
PfSense auf welcher Hardware sinnvoll nutzbar? (7)

Frage von cerberus90 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere Hardware Firewalls (10)

Frage von cerberus90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Hardware für Sophos UTM9 Home? (4)

Frage von istike2 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...