Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hardwarebeschleunigung für Chrome per Skript deaktivieren

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: Ellestir

Ellestir (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2014, aktualisiert 24.11.2014, 1709 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

mein Problem besteht darin, ein Skript zu schreiben welches die Hardwarebeschleunigung in Chrome deaktiviert.
Es muss ein Skript sein, da es per GPO an die User verteilt werden muss.
Wenn es die Möglichkeit gäbe auch nur mit einer GPO das Problem zu lösen wäre es noch besser.

Danke schon mal im voraus :D.

MFG
Ellestir
Mitglied: DerWoWusste
04.11.2014 um 11:49 Uhr
Moin.

Erster Gedanke: verteile eine angepasste Verknüpfung, die einen geeigneten Startparameter mitgibt.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
04.11.2014, aktualisiert um 12:04 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Erster Gedanke: verteile eine angepasste Verknüpfung, die einen geeigneten Startparameter mitgibt.
würde ich auch mal versuchen, sollte mit diesem Switch gehen
chrome.exe --disable-gpu
Hier noch die Liste der verfügbaren Kommandozeilenparameter.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Ellestir
04.11.2014 um 12:08 Uhr
Danke für die schnelle Antwort, leider funktioniert der Startparameter nicht. Ich glaube man muss es sowieso in der Datei in der die Einstellung gespeichert wird ändern, anders funktioniert es nicht. Das Problem ist ich kann diese Datei / Registry-Eintrag (falls vorhanden) nicht finden.

MFG
Ellestir
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 04.11.2014, aktualisiert 24.11.2014
Zitat von Ellestir:
Danke für die schnelle Antwort, leider funktioniert der Startparameter nicht. Ich glaube man muss es sowieso in der Datei in der die Einstellung gespeichert wird ändern, anders funktioniert es nicht. Das Problem ist ich kann diese Datei / Registry-Eintrag (falls vorhanden) nicht finden.
Doch der Parameter läuft hier, das Häkchen in den erweiterten Einstellungen sagt nicht aus das die Beschleunigung aktiv ist !
Schau mal unter chrome://gpu nach, nachdem du Chrome mit dem Parameter gestartet hast, dann wirst du feststellen das die Hardware-Beschleunigung via GPU deaktiviert wurde, bin ich auch zuerst drauf reingefallen

Ansonsten nutze das Chrome Deployment:
Data type: 
    Boolean (REG_DWORD) 
Windows registry location: 
    Software\Policies\Chromium\Disable3DAPIs 
Value 
    Disable 0x00000001 
    Enable 0x00000000
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Ellestir
05.11.2014 um 16:01 Uhr
Hey Uwe,

danke für die schnelle Antwort, leider ist das Problem noch nicht gelöst.

Das Problem ist das, dass mit der Registry nur bei Chromium funktioniert und wenn man es mit "--disable-gpu" über die Verknüpfung macht wird zum Beispiel beim öffnen eines Links in einer Mail wieder der Browser ohne "--disable-gpu" gestartet. Leider kann ich die Datei in der die Einstellung steht nicht finden. Hat noch jemand eine Idee? Danke schon mal im voraus.

MFG
Ellestir :D
Bitte warten ..
Mitglied: Ellestir
24.11.2014 um 09:25 Uhr
Sooo habe jetzt eine Lösung gefunden. In folgende Datei muss folgender Text eingefügt werden:

Datei:
%LocalAppData%\Google\Chrome\User Data\Local State

Code:
"hardware_acceleration_mode": {"enabled": false},
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Utilities
gelöst Anonymisierende Browsereinstellungen für Chrome oder Firefox (3)

Frage von istike2 zum Thema Utilities ...

Mac OS X
gelöst MacOS - Skript beim Anmelden und Abmelden eines Benutzers ausführen (26)

Frage von BlueStarDE zum Thema Mac OS X ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (22)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

DSL, VDSL
gelöst Ständige Störungen - Internet (12)

Frage von gamerff zum Thema DSL, VDSL ...