Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hausvernetzung mit Fritzboxen und Cisco Switch

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Joeblack2

Joeblack2 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2015 um 21:24 Uhr, 951 Aufrufe, 3 Kommentare


Hallo,

Das ist mein erster Post und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Es geht um folgendes Thema:

wir haben jetzt ein gebrauchtes Haus verkauft und im Sinne der Umbaumaßnahmen möchte ich meine Hausvernetzung angehen.

In meiner jetzigen Wohnung habe ich eine FB 7490 im 1.OG als Wlan Router an der TAE mit VDSL 50 angeschlossen. Die nutze ich mit FRITZfons über DECT als Telefonanlage. Mit einem LAN Kabel habe ich im Keller eine 7360 angeschlossen als IP Client mit dem identischen WLAN Namen um auch im Keller durchgängig WLAN zu haben. Usprünglich wollte ich die 7360 auch als Erweiterung der DECT Telefonie nutzen, aber der Empfang von der 7490 im 1.OG reicht aus, so dass ich die 7360 nur als WLAN Erweiterung und als LAN für meinen PC und die Synologie NAS nutze.

Im neuen Haus möchte ich die "große Lösung", dass bedeutet LAN Dosen in jedem Zimmer. Erst hatte ich mir überlegt alles über Fritzboxen zu machen. Sprich im EG Anschluss 7490 an TAE dann Sternförmig an die anderen Dosen im EG. Ein Kabel von der FB 7490 nach oben in das 1.OG an die FB 7360 und von dort dann wieder Sternförmig an die anderen Zimmer. Das selbe für das Arbeitszimmer und Gästezimmer im Keller, ebenfalls an eine noch zu kaufende FB.

Nach stöbern im Internet habe ich jetzt vor das ganze eher über ein kleinen 19er Server Schrank mit Patchpanel und Cisco Switch zu regeln.

Gedacht habe ich mir folgendes:

Im EG ist die Haupt-TAE mit VDSL 50. Dort wird die FB 7490 angeschlossen und soll per WLAN die mobilen Geräte versorgen und über DECT die Fritzfones. Deshalb der Standort zentral im EG.
Von der FB 7490 geht ein LAN Kabel in das Arbeitszimmer im Keller. Dort möchte ich ein Serverrack mit einem Patchpanel (Cat 6a und vollgeschirmt) und einem Switch (Cisco sg300-2bestücken. Abgehend von diesem Patchpanel gehen alle Kabel (Cat 7) in alle Räume des Hauses an Cat 6a Dosen.Teilweise sind einzelne LAN Kabel dann fast 25 m lang bis sie in die Dose der entfernten Räume laufen ( Teilweise muss ich erst auf den Dachboden und dann wieder nach unten die 1. OG Zimmer.)

So die Theorie. Ich möchte für später die Möglichkeit haben Vlans etc. über den Switch einzurichten und der Switch an sich leistungsfähiger ist bei verteilen der Daten. Am Anfang ist das Ziel, das ganze erstmal zum laufen zu bekommen


Meine Fragen:

1. Funktioniert mein Ansatz grundsätzlich, oder habe ich bereits in der o.g. Beschreibung einen Denkfehler?
2. Ich bin mir nicht sicher ob die Verbindung per LAN Kabel von der FB 7490 im EG and den Switch im Keller ( ca. 15 m ) nicht evtl. Probleme verursacht. Normalerweise sind die mitgelieferten Anschlusskabel sehr kurz. Habe ich hier evtl. mit Peformance Problemen zu kämpfen, da ja alle Endnutzer in den Zimmern die Internetverbindung der FB 7490 nutzen sollen?
3. Bereiten die max. Längen der LAN Kabel von dem Patchpanel im Keller zu den einzelnen Zimmer evtl. Probleme ( wie beschrieben im worst case bis zu 25 m)?
4. Ich würde gerne im Keller und im Dachgeschoss Patchdosen vorsehen, bei denen ich bei Bedarf meine andere Fritzbox 7360 über ein kurzes Patch Kabel anschließen kann, um sie wie in meiner jetzigen Lösung als IP CLient, Wlan Erweiterung oder DECT Erweiterung nutzen zu können. Ist das mit meiner angedachten Lösung über den Switch als Verteiler möglich, oder geht das nur mit einer direkten Kabelverbindung zwischen FB7490 und FB 7360?
5. Muss ich bei der Kombination FB 7490 und Cisco Switch irgendwelche speziellen Einstellungen vornehmen damit die Kombination funktioniert?
6. Übernimmt der Cisco switch automatisch in der Grundeinstellung das Routing? (wie gesagt , ich möchte erst später die Vlan Funktionen etc nutzen und einrichten. Am Anfang soll es einfach nur funzen.
7 . DHCP sollte weiterhin von der FB 7490 kommen?
8. Geht in dieser Konstellation mein VPN Zugang auf der FB 7490 noch, so dass ich wenn ich den Tunnel mit der FB hergestellt habe, ich auf die einzelnen Geräte hinter dem Switch zugreifen kann, oder
wird der Zugrff vom Switch blockiert?
9. Habt ihr Vorschläge welches Serverrack oder Patchpanel ich nehmen soll, bei dem Switch mache ich wohl mit dem Cisco nichts falsch.

Sorry für die vielen Fragen , aber als Laie der sich immer mühsam einlesen muss , ist das ein komplexes Thema.

Danke für eure Hilfe!
Mitglied: Mobsmonster
12.02.2015 um 01:10 Uhr
Moin,

Zu Frage 1 grundsätzlich ja.
2.) geht maximale Kabel Länge im Ethernet ist 100meter geht sogar darüber hinaus.
3.)
4.) geht auch würde ich aber anders lösen.
5.) nö
6.) ein Switch ist kein Router
7.)ja
8.)ja
9.)egal

Grüße mobs
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.02.2015, aktualisiert um 10:57 Uhr
1.) Ja, ist ja nichts außergewöhnliches.
2.) Ethernet Spezifikation ist 100 Meter bei Twisted Pair: http://de.wikipedia.org/wiki/Twisted-Pair-Kabel#UTP WO ist also dein Problem hier ?
3.) Wie bereits gesagt bis 100 Meter bist du safe ! Nochmals: Wo ist dein Problem hier bei max. 100 Metern? (Außer das du wohl den Twisted Pair Standard nicht kennst ?!)
4.) Ja, das ist möglich und ein hiesiges Tutorial erklärt dir auch genau wie: http://www.administrator.de/wissen/kopplung-2-routern-dsl-port-48713.ht ...
5.) Nein, denn Ethernet ist ein Standard. Bei 220V Steckdosen fragst du ja sowas auch nicht, oder ? Bitte also LESEN zum Ethernet und schlau machen !!
6.) Hier irrt der Kollege mobsmonster leider !!
Die richtige Antwort lautet JA, denn dein avisierter Cisco Switch SG-300 ist ein Layer 3 Routing Switch !! http://www.schulnetz.info/layer-3-fahigkeit-auf-einem-cisco-small-busin ...
7.) Kein Problem !
8.) Wenn du die FB bezüglich deines VLAN Routings auf dem Switch entsprechend mit statischen Routen anpasst wird das wunderbar funktionieren ! Siehe auch AVM VPN Portal dazu: http://at.avm.de/service/vpn/praxis-tipps/ueber-eine-vpn-verbindung-auf ...
9.) Nein, beim Switch machst du alles richtig mit dem SG-300 und beim Rack oder Panel kannst du dir das für dich Schönste aussuchen:
http://www.reichelt.de/Patchpanel/2/index.html?&ACTION=2&LA=2&a ...
Bitte warten ..
Mitglied: Joeblack2
13.02.2015 um 08:08 Uhr
Vielen Dank für die bisherigen Antworten...!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VLAN Mikrotik keine Verbindung zum Gateway Cisco Switch (16)

Frage von Joshua2go zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Kein Zugriff auf Cisco Switch SG300 über OpenVPN (4)

Frage von miuliu zum Thema Router & Routing ...

Switche und Hubs
gelöst Switch-Module in Cisco Catalyst 6500 funktionieren nicht bzw. unzuverlässig (23)

Frage von Hedwig5 zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...