Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

hostname als Dateiname

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: man1ac

man1ac (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2005, aktualisiert 10.02.2005, 11427 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich möchte aufgrund des hostnamen eines PCs eine Datei erstellen und anschließend die Ergebnisse bestimmter Befehle in diese Datei schreiben.
Mein Frage dazu: Wie kann ich aus dem Ergebnis, dass der Befehl "hostname" liefert eine Datei erstellen?
Ich glaube, dass das irgendwie mit Variablen möglich sein müsste, hab aber bis jetzt nichts nützliches dazu gefunden. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Mitglied: joeklemm
09.02.2005 um 16:53 Uhr
Hallo,
gehe mal davon aus, daß Du wenigstens Win2K als Client einsetzt. Denn hier gibt es standardmäßig die Umgebungsvariable COMPUTERNAME. Siehst Du, wenn Du in der Eingabeaufforderung den "nackten" Befehl SET eingibst.
Möglich wäre also z.B.:

date /t >%COMPUTERNAME%.TXT

Damit würde z.B. das aktuelle Datum ohne Rückfrage in die NEUE Datei COMPUTERNAME.TXT umgeleitet, wobei COMPUTERNAME eben der Hostname wäre.

Gruß
Klemmi
Bitte warten ..
Mitglied: man1ac
10.02.2005 um 08:21 Uhr
Hi,

wer hätte gedacht, dass das so einfach geht ;)
Danke dir vielmals!

mfg
maniac
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (20)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (11)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...