Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

HP 1515 druckt nicht, Fehler im Display - 49 Fehler, ein und ausschalten

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: cardisch

cardisch (Level 3) - Jetzt verbinden

18.01.2013 um 13:32 Uhr, 5067 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi@all.

Ist-Zustand:

1 * 1515n und 2*4015n stehen als Abteilungsdrucker in einem Raum, alle Drucker sind mit einem Switch netzwerktechnisch mit dem Netz verbunden.
Gedruckt wird (leider) kunterbunt mit lokalen Drucker-Treibern (meistens UPD5) und mittels Win2k3 Printserver (dort mit den propriäteren Treibern).
Seit Heute druckt der 1515 nicht mehr, im Display steht "49 Fehler, ein- und ausschalten".
Gesagt getan, keine Besserung.
ALso habe ich ein Vergleichsgerät (auch ein 1515) mit derselben IP dort aufgebaut, auch DER bekommt diesen Fehler (obwohl er nachweislich bis dahin einwandfrei gedruckt hat).
Also habe ich den Switch, die Netzwerkkabel zum 1515/Uplink gewechselt sowie den Port von einem der 4015er genommen.
Fehler bleibt....
Am Printserver habe ich den Spooler neu gestartet, alles OHNE Erfolg, die erste Seite von Windows-PC´s kommt, danach ist Ende.
Die eigenen Diagnoseseiten scheinen davon abr eher unberührt, die kommen, so weit ich das bisher testen konnte, davon unberüht aus dem Drucker raus...

Was kann es sein, dass mich da ärgert ?!


Danke und Gruß

Carsten
Mitglied: 64748
18.01.2013 um 13:46 Uhr
Hallo Carsten,

mein erster Gedanke war "IP-Adressenkonflikt" aber Du hast Erfahrung genug, das hättest Du gemerkt.

Google sagt (an mehreren Stellen) was über Firmwareerror, ich habe das hier gefunden http://www.printertechs.com/printer-troubleshooting/hp-error-codes/192- ...

Zitat
1. Press CANCEL JOB to clear the print job from the printer memory. 2. Turn the printer off, and then turn the printer on. You can try reprinting the job to see if it was a temporary error. 3. If error persists, try printing a job from a different software application. If the alternate job prints, go back to the first application and try printing a different file. (If the message only appears with a certain software application or certainprint job, try upgrading the printer driver and / or firmware.) 4. If the message persists with different software applications and print jobs, disconnect all cables to the printer that connect it to the network or printer. Turn the printer off and delete the print queue. Then reboot printer AND computer, reconnect cables, and try printing again. 6. Remove all EIO devices from the printer (JetDirect cards, hard drives, etc.). If 49 error goes away, turn printer off, re-install EIO devices one at a time, and reboot printer each time to determine which EIO device is failing. 7. If printing still fails with all EIO devices removed, remove all memory DIMMs or third-party DIMMs from the printer. (Do not remove the firmware DIMM-- printer won't function without this installed.) Turn the printer on with DIMMS missing. If the error no longer exists, install each DIMM one at a time, turn printer on, test printer. Replace a DIMM if you determine that it causes the error. 8. Remember to reconnect all cables that connect the printer to the network or computer. 9. If the error persists, replace the firmware DIMM. 10. If error persists, replace the formatter.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
18.01.2013 um 19:14 Uhr
Hallo Markus..

Ich werde das mal am Montag durchtesten, bin allerdings was den Speicher/Firmware angeht extrem skeptisch.
Daran KANN es nicht liegen.
Und da ich mehrere Clients probiert habe scheint auch dieses Vorhaben im Sande zu verlaufen...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
18.01.2013 um 19:24 Uhr
Hallo Carsten,

so wie Du es beschreibst kann es dann ja nur etwas "netzwerktechnisches" sein.

Ich würde also den Drucker mal auf DHCP umstellen und versuchen, ob er dann läuft. Oder einfach mal eine andere IP-Adresse nehmen. Wenn das nichts nutzt in ein anderes Netz stellen.

Kannst Du einen IP-Adressenkonflikt hundertprozentig ausschließen? Ich meine, da kann sich der Drucker, weil er ja normalerweise eine feste IP-Adresse hat ja "nicht gegen wehren". Es wäre dann auf eine Fehlkonfiguration des DHCP-Servers zurück zu führen, oder jemand hat einem anderen Gerät die gleiche IP-Adresse gegeben während der Drucker ausgeschaltet war.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
20.01.2013 um 19:17 Uhr
Hallo Markus,

IP-Konflikt kann ich ausschliessen, der erste hatte eine statische, der Ersatzdrucker eine dynamische, die ich erst anschließend statisch umgestellt habe...
Ich kann aktuell nur nicht sagen, ob die Testausdrucke von lokalen Druckertreibern oder dm Printsrever stammen...
Da werde ich wohl ansetzen müssen.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.01.2013 um 09:17 Uhr
Hallo,

"ich" habe den Fehler......
Ein lokal installierter Druckertreiber hat den Drucker blockiert.
Das habe ich aber erst festgestellt, nachdem ein offline-Schalten des Druckers am Printserver keinen Erfolg gebracht hat.
Nach Kontrolle der Client-PC´s hat man den Fehler dann aber schnell gefunden.

Danke für alles und Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
21.01.2013 um 10:08 Uhr
Guten Morgen,

ich hab dazu noch eine Frage, konntest Du denn noch rausfinden, von welchem PC der letzte Auftrag für den Drucker kam? oder hätte es genützt, darauf zu achten bevor die Druckerwarteschlange am Server neu gestartet wird?

Ich hab auch an einem Standort noch einen HP aus dieser Baureihe, vielleicht ist es gut, dieses Problem zu kennen.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.01.2013 um 10:23 Uhr
nein, leider nicht.
Um den Fehler einzugrenzen habe ich ja schon den Drucker am Printserver lahmgelegt.
Als ich dann noch das Netzwerkkabel (dafür hatte ich den Drucker an einem anderen Standort mit dem Netz verbunden) gezogen habe und der Drucker SOFORT seine Selbsttests drucken konnte, konnte es nur noch ein "lokales" Problem sein.
Und dieser Druck hatte den 1515 SO in Mitleidenschaft gezogen, dass man selbst im Webinterface nichts sehen konnte, da es regelmäßig, wohl aus "ÜberlastunG" zu Timeouts gekommen ist.
Gottlob ist das eine Abteilung mit nur 15 Usern an einem Standort

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
HP LJ2600n druckt nicht
gelöst Frage von XandrosDrucker und Scanner7 Kommentare

Hallo, ich kämpfe zur Zeit mit einem widerspenstigen HP LJ 2600n vorab der aufbau: Domain mit win2k8 R2 als ...

CPU, RAM, Mainboards
Prozessor geht nicht über 49 Prozent
gelöst Frage von iGordonCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Hi, mein Notebook macht mir derzeit etwas Ärger. Ich habe ein HP ProBook 6450b. Das Notebook hat einen i5 ...

Drucker und Scanner
HP OfficeJet 100 Mobile druckt nicht über Bluetooth
gelöst Frage von manuel1985Drucker und Scanner2 Kommentare

Hey hey! Lange war ich nicht aktiv, nun mit einem Problem zurück. Ich habe hier ein neues HP ProBook ...

Drucker und Scanner
HP Laserjet Pro p1606dn druckt in Endlosschleife
gelöst Frage von Thor01Drucker und Scanner3 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen p1606dn drucker als Netzwerkdrucker angeschlossen und einigen Usern als Admin installiert. Die User haben Benutzerrechte. ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 7 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 7 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 8 StundenSicherheit6 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 8 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...