Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP Data Protector wer setzt es ein?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Morpheus2100

Morpheus2100 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2007, aktualisiert 19.08.2008, 12531 Aufrufe, 13 Kommentare

Hi Leute,
wer von euch setzt den Data Protector ein?
In welchem Umfang, d.h. auf welchem Server läuft es, was sichert es alles?
Wäre super wenn ich kurz dazu etwas schreiben könntet?

Schöne Grüße
Michael
Mitglied: jlasner
19.10.2007 um 09:10 Uhr
moin...

wir haben dp 6.0 im einsatz und sichern unser erp-system (5node-cluster) unter hp-ux und oracle.
tägliche volldasi mit knapp unter 800gb....

die sicherung läuft wunderbar aber version 6.0 beim dp hat ihre tücken....
solltet ihr noch 5.5 betreiben rate ich dringend vom update ab!
Bitte warten ..
Mitglied: Morpheus2100
19.10.2007 um 10:00 Uhr
Wir setzen es noch garnicht ein! Es ist ein Projekt von mir was ich bei uns einführen soll! Für 2008!

Kannst du mir ein paar gute Quellen was installation und hardware etc. angeht?

Schöne Grüße
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: jlasner
19.10.2007 um 10:17 Uhr
nicht so wirklich - wir beziehen das über unser systemhaus direkt von hp inkl. support- und wartungsverträgen.

hast du dich schonmal an hp gewandt?

ansonsten braucht's doch warscheinlich nur einen x-beliebigen re-seller, der hp-produkte vertreibt.
installation wird dann per handbuch bzw. support erledigt.... das ist aber kein hexenwerk.
installations-support kann man ja ggf. auch bei hp "einkaufen".

hardwaremässig sieht das bei uns so aus, dass die appliance ein win2003 server ist.
in der konfig werden dann die rechner eingebunden und die zu sichernden bereiche angegeben.
das ist von der steuerung recht intuitiv gehalten.

die daten werden bei uns auf eine HP MSL5030 geschickt und dort auf band geschrieben.

keine ahnung, ob dir das hilft....
wenn du etwas "genauere" fragen hast... nur her damit!


edit:
bei hp kannst du dir ne demo runterladen.....
Bitte warten ..
Mitglied: rewq2008
06.08.2008 um 14:27 Uhr
was mich interessieren würde. wie kann ich die protokolle
bzw. reports per mail auswerten. wenn fehler auf einem server
meldung an e-mail adresse.?
Bitte warten ..
Mitglied: Morpheus2100
06.08.2008 um 16:56 Uhr
Gibt zwei verschiedene möglichkeiten, einmal lokalem email Client mit Oulook verschicken oder ganz einfach über Mailserver, der muss lediglich in eine Configfile eingetragen werden!
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
19.08.2008 um 18:00 Uhr
Ich habe die Qual der Wahl mit für die Zukunft zwischen Data Protector 5.5 und Brightstor 9 bzw. 11.5 entscheiden zu dürfen.

Brightstor verwenden wir in der Version 9.0 (ich arbeite damit seit 10 Jahren)

Beim Data Protector 5.5 ist noch eine wichtige Frage offen. Vielleicht kannst du sie ja beantworten.

1. Brightstor hat neben dem backup ein paar schöne Job Varianten (kopieren, entfernen, zählen)
Gibt es so etwas beim Data Protector? Schon das Kopieren würde reichen. Ich habe das Programm DP nur so verstanden das ich gesicherte Jobs bzw. Medien wegkopieren kann. Ich nutze das Kopieren aber als comfortablen Xcopy Ersatz zwischen Servern bzw. zur Vorbereitung des eigentlichen Backup.
Bitte warten ..
Mitglied: Morpheus2100
19.08.2008 um 20:25 Uhr
Also das sollte nicht das Problem sein, es gibt so pre execution und past execution, mit welchen du ganz einfach deine xcopy befehle absetzen kannst, nach dem diese durch gelaufen sind, einfach dann richtig backupen!

Schöne Grüße
Morph
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
19.08.2008 um 20:53 Uhr
Hallo Morph,

danke für die schnelle Antwort an der ich allerdings merke das ich mich etwas mehrdeutig ausgedrückt habe.

Meine Frage war ob es beim DP direkt einen Copy Job gibt.
pre und past execution habe ich gefunden das ist aber nicht das was ich suche. Das Kopieren über Brightstor geht irgendwie schneller deshalb suche ich im DP ein Pendant dazu.

Einen schönen Abend wünscht der it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
13.10.2009 um 09:55 Uhr
Hi Weiß einer von euch ob das Tool Data Protector Manager eine Verschlüsselung der Backupdateien unterstützt und wenn ja wo kann man diese einstelelln?

Bitte um Hilfe

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Morpheus2100
13.10.2009 um 11:35 Uhr
Ja unterstützt es schon, ist aber kostenpflichtig und muss extra lizensiert werden! (siehe doku HPDP)
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
13.10.2009 um 11:50 Uhr
Hi ah das ist ja schon mal was. Danke

Was ist HPDP?

Wo kann ich die Lic beantragen und wieviel wird das ca kosten?
Benötige ich da dann ein anderes Tool oder geht das auch über Data Protektor Manager?
Bitte warten ..
Mitglied: Morpheus2100
13.10.2009 um 12:19 Uhr
Tja wo du das Benatragen musst, weis ich nicht genau, ich hab nur mal die Doku dazu gelesen. Es ist ein Addon (Warscheinlich bei HP?)

HPDP = HP Data Protector

Das geht dann über Data Protector.
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
13.10.2009 um 16:52 Uhr
Kann es möglich sein das es mit unserem Autoloader
1/8 G2 LTO-3 Ultrium 920 Tape Autoloader
nicht möglich ist da nur LTO3 unterstützt wird und man LTO4 benötigt

Quelle: ( Abschnitt Data Privacy)

http://h18000.www1.hp.com/products/quickspecs/12630_div/12630_div.HTML


Data Privacy

To greatly enhance data privacy, HP StorageWorks 1/8 G2 Tape Autoloaders are now available with LTO-4 Ultrium 1760 hardware encrypting tape drives for secure high performance backups meeting consortium specifications for LTO-4. HP Data Protector Software can enable the drive encryption and provide basic key management capabilities. Additional ISV supporting hardware encryption information is available on the HP StorageWorks Enterprise Backup Solution website at: www.hp.com/go/ebs. The encryption on LTO-4 media occurs with or without compression, and without speed or capacity penalties. You can read LTO-2 and LTO-3 tapes, and write LTO-3 tapes, but hardware encryption is not supported in these formats.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Mit Big Data heutigen Sicherheitsbedrohungen begegnen

Link von runasservice zum Thema Sicherheit ...

Notebook & Zubehör
gelöst HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (6)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (16)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Server-Hardware
gelöst HP Microserver Gen8 + ESXi (7)

Frage von runasservice zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...