Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP NB problem mit BD LW

Frage Hardware

Mitglied: lycaner

lycaner (Level 1) - Jetzt verbinden

26.07.2009, aktualisiert 22:59 Uhr, 4271 Aufrufe, 4 Kommentare

hallo zusammen
od besser guten abend


ich hab ein problem mit meinem HP notebook,

Pavilion DV7 1195eg
Vista Home Premium 64bit
SP2

Mein problem ist dass ich keine BD disks abspielen kann.

ich habe mir die trial von PowerDVD 9 geladen und nichts passiert,... die BD wird kurz im LW gedreht und dann wars das auch schon,...

ich hab alle updates gemacht die ich machen konnte, hab mir die vollversion von nem bekannten genommen und die dann komplett neu installiert,... nichts,.. die BD wird nicht anerkannt.

dacht ich mir ok is ja schon länger her also setz ich mal das sys neu auf,... recovert alle updates wieder geladen ,... trial von PDVD 9 inst und wieder nichts ...

wenn ich am Computer (arbeitsplatz) schau wird mein LW so bezeichnet: BD-ROM-Laufwerk (F,.. in den einstellungen vom laufwerk is dann diese bezeichung zu finden Optiarc BD ROM BC-5500S ATA Device, kk dacht ich mir google ich mal nachm firmware update,... nichts von hp zu finden,... nur eins von sony und die warnen vor möglichen problemen,...
das treiberdatum ist mit 21.06.2006 in den eigenschaften angezeigt... ? hatte mir das book letzten dezember gekauft??? treiberversion ist die 6.0.6002.18005

markaber wirds nun wenn ich nen dvd roling einleg wird dieser auch nicht mehr gefunden ....

original dvd´s und cd funktionieren einwandfrei.... filme werden sogar vom PDVD angezeigt und problemlos abgespielt ...

es geht um die BD Resident Evil Degeneration .... ich hab bis vor 4 tagen noch nie díe funktion des BD geprüft,... mein großer fehler ....

das tool zum prüfen ob mein pc tauglich ist hab ich schon versucht und da passt auch alles ...

is mein laufwerk hinüber? od is da irgendwo ein software bug mit vista 64bit??

bitte helft mir ich verzweifle schon mit dem ding,... bei hp bekam ich nur die antwort dass es dafür keinen tel support gibt ich solls einschicken ... (

danke für eure antworten
Mitglied: SamvanRatt
27.07.2009 um 00:02 Uhr
Als Vista Verweigerer kann ich dir keine 1:1 Hilfe geben, aber mach mal eine Basisanalyse:
a) wenn die BD drinnen ist, kannst du via cmd.exe darauf zugreifen ("dir z:" als Beispiel oder "xcopy z:\*.* c:\temp /s")
b) BD braucht afaik eine Festnagelung an den Region Code (im Vergleich zu DVD) bei Video; hatte bisher nur eine BDRW mit Daten und die liefen in meinem Plextor B920AS einwandfrei.
c) können codec unabhängige Player (wie mplayer oder vlc) das Teil zumindest ansprechen?
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: lycaner
27.07.2009 um 04:16 Uhr
hallo und danke

also ich hab die BD mit media player, quickplay, quicktime, vlc, und win dvd versucht zu lesen,... nichts... es kommt immer nur die fehlermeldung dass kein datenträger im lw ist ...

mittlerweile hab ich mir ne boot dvd brennen wolln mit win 7 ,... leere DVD´s erkennt mein lw auch nicht mehr, und eine gebrannt schon garnicht,... natürlich hab ich die DVD mastern lassen^^

ich hab dann die Win 7 boot cd mit nem zweiten PC erstellt,... sie wird nicht einmal beim booten gefunden,... ne XP CD funktioniert ...


ich glaub schon fasst dass sich da mein LW verabschiedet hat,... nur versteh ich nicht wieso ich dann noch CD´s brennen kann?...

dass die Blu Ray komponente mal eingehn kann kenn ich von der PS3 ,... aber das mit den DVD´s is mir nun jetzt nicht mehr ganz geheuer ...

danke nochmals für die tipps
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
27.07.2009 um 07:14 Uhr
Hi
dann liegt die Vermutung nahe das die BD/DVD Lesefähigkeit gestört ist. Da CD/DVD/DVDRAM/BD alle andere Wellenlängen brauchen zum abtasten und alles einzeln ausgeführt wird, ist sowas technisch schon möglich (daher sind die Laufwerke auch immer langsamer im Zugriff als reine CD Laufwerke da der Kopf immer größer wird).
Sofern du das erste Jahr noch nicht überschritten hast einfach deinen Dealer/HP Hotline kontaktieren (was ich aus Erfahrung nur über den Dealer machen würde).
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: lycaner
27.07.2009 um 15:45 Uhr
hallo und thx

So nun nach einem erneuten Gespräch mit HP ist folgender Status: LW ist defekt, ist kein Softwarefehler.
Anscheinend hab ich nen sehr kompetenten bei HP erwischt, HP schickt mir das LW zu, ist eine Änderung bei ihnen, wenn der Kunde das selbst tauschen kann und will dann werden die Komponenten dem Kunden zugeschickt. Find ich als technisch doch versiertem sehr gut, denn wenn der rest der Hardware funktioniert warum sollt ma denn dann das ganze Teil einschicken?
In ca 2 Wochen sollt dann das LW da sein.
Wenn ihr wolt lass ich den Tread noch offen und geb dann einen Bericht noch ab wie´s gelaufen ist? (nat. schließ ich den Tread wenn nicht erwünscht
;) )
Danke nochmals für die Tipps

Gruß andi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst HP 1920 24G Switch QOS-Problem bei Portzuweisung mit DHCP Relay (2)

Frage von farbschmelz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Server-Hardware
gelöst HP ML350 G5 Smart Array E200i Problem Initialisierungsfehler (12)

Frage von ImPr0t3cT zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerkprotokolle
gelöst Problem bei VLAN Trunk mit LACP zwischen HP und Cisco (11)

Frage von markuswo zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...