Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Server-Hardware

HP ProLiant ML350G4p

Mitglied: SvenBO

SvenBO (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2006, aktualisiert 16.12.2007, 3867 Aufrufe, 3 Kommentare

Halo zusammen, haben uns einen HP Proliant bestellt, hat schon irgend jemand Erfahrungen mi diesem System gesammelt ?

Konfiguration :

INTEL Xeon 3,2 Ghz
2x 36GB SCSI 15 k (RAID 1)
3x 72 GB SCSI 10 kl (RAID5)
1 GB RAM
Windows 2003 Server Standard R2
Mitglied: Weasel1969
05.11.2006 um 12:49 Uhr
Hy,

bis auf die RAID1 Konfig ist dieser Server unser "Standard-Einstiegs-Server" den wir viel zum einsatz bringen.
Wir statten die Geräte i.d.R. noch mit dem optionalen Controller Cache (128 MB ) /Battery Pack aus.
Je nach Spektrum kommt auch noch das redundnte NT zum Einsatz ( ist aber wirklich optional )
Speichermäßig kommt es immer auf den Einsatzzweck an, wobei wir als minimum immer 2 GB ansetzen.
Vor allem, wenn der Server ADS, DNS,DHCP, File und Druckserver wird sind 1 GB doch etwas unterdimensioniert.
In unserem Kundensektor ist auch meist entweder ne MSDE oder ein richtiger SQL Server im Einsatz.Da setzt es doch etwas Speicher vorraus.
Das Grund-Setup kann man mit den ProLiantEssentials Pack weitestgehend automatisieren - ist ne' Art "Unattend Setup".Läuft auch sauber durch.
Insgesamt ist dies ein sehr schöner und durchdachter Server ( entweder Rackmount ) oder halt Tower - daher universell.
Die Hardware bietet eine sehr gute Performance ( jetzt nicht gemessen, sondern Erfahrungswerte ).
Was auch noch beachtenswert ist ist die ILO Schnittstelle - hiermit hast du die Möglichkeit die Maschine aus der Ferne schon auf BIOS Ebene zu verwalten.Also volle Remote-Funktionalität.
Wichtig, wenn manche Kunden mehrere Km weit vom Standort weg sind.

Mein Fazit : Ein sauberer Server mit performanter Hardware, ausreichend Schnittstellen, einem sehr guten Preis-Leistungsverhältniss und vor allem : SCSI-HDD
( unter der Hand : der HP Support rät vom Einsatz von S-ATA HDD's in Servern ab - auch wenn die sowas in ihrem Produktportfolio haben - die 24/7 Laufleistung ist nicht berauschend, die RMA-Quote merklich höher )

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: HomerDessau
29.01.2007 um 23:03 Uhr
Dem letzten Beitrag muss ich voll und ganz zustimmen!!!

Wenn der Server 24x7 laufen soll, und nicht über Nacht abgeschaltet wird, kannste davon ausgehen, dass deine Platten alles halbe Jahr den Geist aufgeben.

naja, vll. ändert sich das jetzt ja ein bisschen mit den neuen seagate-platten.
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
16.12.2007 um 14:15 Uhr
Es gibt auch S-ATA Platten "Raid Edition", die sind mit einer ähnlichen MBTF angegeben wie SAS.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
MIB HP ProLiant
gelöst Frage von PeterzMonitoring3 Kommentare

Hallo, wir haben WhatsUp Gold als Monitoring Software im Einsatz und ich möchte für einige HP Sever ein Hardwaremonitoring ...

Server-Hardware
HP Proliant Microserver
gelöst Frage von Xaero1982Server-Hardware4 Kommentare

Moin, fragt mich nicht welcher, aber ich hab hier nen Proliant Microserver (ca. 6 Monate alt). So wie ich ...

Festplatten, SSD, Raid
SSD für HP ProLiant Gen9
Frage von Noah12Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Guten Tag zusammen Ich habe vor zwei Tagen eine Frage über die passende Raidkonfiguration gestellt. Daraus reusltierte nun eine ...

SAN, NAS, DAS
HP-Proliant Microserver Betriebssystem
gelöst Frage von YannoschSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, brauche ein passendes System im einen HP-Proliant Microserver als NAS zu verwenden. Welche Systeme könnt ihr empfehlen? ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 5 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 10 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 4 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...