Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP ProLiant ML350G4p

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: SvenBO

SvenBO (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2006, aktualisiert 16.12.2007, 3859 Aufrufe, 3 Kommentare

Halo zusammen, haben uns einen HP Proliant bestellt, hat schon irgend jemand Erfahrungen mi diesem System gesammelt ?

Konfiguration :

INTEL Xeon 3,2 Ghz
2x 36GB SCSI 15 k (RAID 1)
3x 72 GB SCSI 10 kl (RAID5)
1 GB RAM
Windows 2003 Server Standard R2
Mitglied: Weasel1969
05.11.2006 um 12:49 Uhr
Hy,

bis auf die RAID1 Konfig ist dieser Server unser "Standard-Einstiegs-Server" den wir viel zum einsatz bringen.
Wir statten die Geräte i.d.R. noch mit dem optionalen Controller Cache (128 MB ) /Battery Pack aus.
Je nach Spektrum kommt auch noch das redundnte NT zum Einsatz ( ist aber wirklich optional )
Speichermäßig kommt es immer auf den Einsatzzweck an, wobei wir als minimum immer 2 GB ansetzen.
Vor allem, wenn der Server ADS, DNS,DHCP, File und Druckserver wird sind 1 GB doch etwas unterdimensioniert.
In unserem Kundensektor ist auch meist entweder ne MSDE oder ein richtiger SQL Server im Einsatz.Da setzt es doch etwas Speicher vorraus.
Das Grund-Setup kann man mit den ProLiantEssentials Pack weitestgehend automatisieren - ist ne' Art "Unattend Setup".Läuft auch sauber durch.
Insgesamt ist dies ein sehr schöner und durchdachter Server ( entweder Rackmount ) oder halt Tower - daher universell.
Die Hardware bietet eine sehr gute Performance ( jetzt nicht gemessen, sondern Erfahrungswerte ).
Was auch noch beachtenswert ist ist die ILO Schnittstelle - hiermit hast du die Möglichkeit die Maschine aus der Ferne schon auf BIOS Ebene zu verwalten.Also volle Remote-Funktionalität.
Wichtig, wenn manche Kunden mehrere Km weit vom Standort weg sind.

Mein Fazit : Ein sauberer Server mit performanter Hardware, ausreichend Schnittstellen, einem sehr guten Preis-Leistungsverhältniss und vor allem : SCSI-HDD
( unter der Hand : der HP Support rät vom Einsatz von S-ATA HDD's in Servern ab - auch wenn die sowas in ihrem Produktportfolio haben - die 24/7 Laufleistung ist nicht berauschend, die RMA-Quote merklich höher )

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: HomerDessau
29.01.2007 um 23:03 Uhr
Dem letzten Beitrag muss ich voll und ganz zustimmen!!!

Wenn der Server 24x7 laufen soll, und nicht über Nacht abgeschaltet wird, kannste davon ausgehen, dass deine Platten alles halbe Jahr den Geist aufgeben.

naja, vll. ändert sich das jetzt ja ein bisschen mit den neuen seagate-platten.
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
16.12.2007 um 14:15 Uhr
Es gibt auch S-ATA Platten "Raid Edition", die sind mit einer ähnlichen MBTF angegeben wie SAS.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (16)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Server-Hardware
gelöst HP ProLiant - Kompatibilität (19)

Frage von Waishon zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
gelöst HP Mircroserver und Proliant Bios Update (7)

Frage von DeathNote zum Thema Server-Hardware ...

Monitoring
gelöst MIB HP ProLiant (3)

Frage von Peterz zum Thema Monitoring ...

Neue Wissensbeiträge
Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(3)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

LAN, WAN, Wireless

Neue Cisco Catalyst-Serie 9000

Information von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (19)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (15)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (14)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (14)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...