Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Keine https-Webseiten mehr nach Installation Exchange 2007 SP2 auf SBS2008

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: rainerw

rainerw (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2010, aktualisiert 15:41 Uhr, 8229 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi Leute,

Problem gelöst:
Es waren die Sitebindungen. IIS-Manager->Server->Site->SBS Web Applications->Site bearbeiten->Bindungen->Typ https bearbeiten->SSL-Zertifikat auswählen

Ich habe gestern auf meinem Windows SBS 2008 mit dem "Microsoft Exchange Server 2007 SP2 Installation Tool" das Exchange 2007 SP2 installiert. Die Installation ist nach mehreren Anläufen (es gab Probleme mit der AD-Replikation zu einem zweiten Windows Server 2008 R2, die inzwischen behoben sind) fehlerfrei durchgelaufen, allerdings hat das Installation Tool am Schluss noch eine Fehlermeldung gebracht (die ich mir leider nicht notiert habe) so in der Art: SBSWebseiten konnten nicht gestartet werden. Der Fehlermeldung habe ich aber keinerlei Bedeutung beigemessen, da ich vor längerer Zeit schon mehrere Dienste vom Server deinstalliert habe (z.B. die standardmäßig mitinstallierten Sharepoint-Services 3.0).

Folgende Rollen laufen auf dem Server:
AD Domänendienste, AD Zertifikatdienste, Dateidienste, DNS-Server, Druckdienste, IIS, WSUS

Seit der durchgeführten Instalation habe ich zwei Neustarts durchgeführt. Outlook auf allen Clients funktioniert ohne Probleme, allerdings funktioniert das Outlook-Webaccess (OWA) nicht mehr. Auch alle mobilen Geräte (Nokia E51 und HTC Legend) können nicht mehr mit dem Exchangeserver synchronisieren. Das Fehlerbild ist das gleiche, egal ob ich den Servernamen oder die Server-IP-Adresse angebe. Die Fehlermeldung kommt sofort ohne Wartezeit:

Fehlermeldung Opera:
Sichere Verbindung: Schwerer Fehler (552)
https://192.168.10.2/owa

Fehlermeldung IE8:
Die Webseite kann nicht angezeigt werden.

Ich habe schon mehrere Beiträge durchwühlt aber keine Lösung gefunden.

1. Der Port 443 (https) wird durch die Process-ID 4 belegt (=System), das sollte aber passen, da der Port nicht mehr belegt ist, sobald ich alle Webseiten im Server-Manager->Rollen->IIS->Sites stoppe ==> System=Exchange
2. Direkt nach der Installation wurde im Event-Log folgendes eingetragen: "Der WWW-Publishingdienst (WWW-Dienst) konnte das URL-Präfix "https://*:443/" für die Website "3" nicht registrieren. Die erforderliche Netzwerkverbindung wird möglicherweise bereits verwendet. Die Website wurde deaktiviert. Das Datenfeld enthält die Fehlernummer." (=1007) Aktuell gibts aber keine Fehlermeldungen mehr.
3. SSL für die OWA-Webseite ist aktiviert. Es funktionieren auch andere https-Webseiten nicht mehr.
4. In der Windows SBS Console sind unter Websites "Outlook Web Access" und "Remote Web Workplace" beide als online gelistet. "Internal Web Site" ist als unbekannt gelistet (vermutlich wegen der Deinstallation der Sharepoint Services).
5. Ich habe sowohl die Webseiten als auch den IIS bereits mehrfach gestoppt und neu gestartet.

Meine Fragen:
1. Was kann ich noch probieren?
2. Wo könnte die Fehlermeldung abgelegt worden sein, die während der Installation im "Microsoft Exchange Server 2007 SP2 Installation Tool" angezeigt wurde?

Viele Grüße,
rainerw
Mitglied: 91863
23.07.2012 um 10:35 Uhr
Hallo Rainer,

habe die gleiche Fehlermeldung an einem Exchange . Konntest Du das lösen ? Wenn ja wie `?

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco W-Lan Controller als Applicance oder Software (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...