Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hyper-V Server oder Server 2012 als Host?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 111784

111784 (Level 1)

08.02.2014, aktualisiert 13:16 Uhr, 1788 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

es geht um die virtualisierung unserer kleinen Firmen Umgebung.

- 7 Clients.

- Es soll einen Server 2012 als DC geben
- Sowie einen Server 2012 für Exchange

Aktuell haben wir einen Server 2008 Standard als DC sowie auf diesem Exchange 2010.
Auch wenn wir keinerlei Probleme haben, so möchten wir dies umstellen, da Exchange auf einem DC wohl nicht supportet ist.

Jetzt frage ich mich, installiere ich den kostenlosen Hyper-V Server 2012 oder einen Server 2012 als Basis wo nur der Hyper-V dienst drauf läuft.

Lizenztechnisch kommt es ja wohl aufs gleiche raus.

Hyper-V Server 2012 = 2x Server 2012 Lizenz
Server 2012 als Basis = 2x Server 2012 Lizenz ( Basis + 1 VM sowie 1x Lizenz für weitere VM)

Was meint Ihr?
Mitglied: Philipp711
LÖSUNG 08.02.2014, aktualisiert um 13:16 Uhr
Hi,

ich persönlich würde zum Hyper-V-Server tendieren. Er ist genau für die Virtualisierung "gemacht" und ist sehr ressourcenschonend/sicher (im Vergleich zur Vollversion). Da es quasi ein Server-Core ist wird auch keine Benutzeroberfläche mitgeliefert - du hast zunächst nur die Powershell und die normale shell zum konfigurieren. Später kannst du Tools wie Coreconfig nutzen um ein wenig GUI zum Konfigurieren zu erhalten.

Lizenztechnisch ist's ziemlich egal solange du die neu gekaufte 2012er Lizenz an die Hardware bindest.

Als Laie ist es aber relativ kompliziert den Server zu verwalten. Du brauchst einen Client mit RSAT. Auf dem Hyper-V-Server selbst ist keine Hyper-V-Konsole verfügbar. Du machst alles, was Hyper-V betrifft, über einen Remote-PC.
Desweiteren hackt es hier und da mit Windows 7 PC's bzw. verschiedene Features des 2012 sind über Win7 Rechner nicht verfügbar. Evtl. solltest du dann einen Win8 Admin-PC besorgen.

Bei der Vollinstallation mit Hyper-V-Rolle kannst du den ganzen Kram über den Server selber steueren - allerdings mit mehr Ressourcenverbrauch und höheren Sicherheitsrisikos.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 111784
08.02.2014 um 13:16 Uhr
Hallo Philipp,

das mit der Server-Core habe ich doch glatt überlesen.
Damit fällt diese Variante für mich schon weg.

Ich tendiere zu einer GUI, wenn ich diese da nicht wirklich habe, ist dies für mich ungeeignet.

Danke für die Info!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Hyper-V-Server 2012 - Replikat lässt sich nicht aktivieren (13)

Frage von MiSt zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V-Server 2012 (Core) Replikation (4)

Frage von MiSt zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst Hyper V Server 2012 oder 2016? (6)

Frage von 129511 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Windows server 2012 r2 hyper v vm startet nur schwarz (5)

Frage von meister00 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (20)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...