Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Idee für Email-Archivierung gesucht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

23.01.2011, aktualisiert 02:01 Uhr, 4254 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir installieren dieses Wochenende bei einem Kunden einen neuen Server mit Exchange (Standard).
Vorher wurde ein reiner IMAP-Server verwendet.
Da das Datenvolumen bei 160GB liegt wird auch gleichzeitig eine Email-Archivlösung installiert. MailStore.
Es gibt 20 Benutzer und die Emails enthalten sehr viele große Pläne und Fotos. Es wird Outlook 2003 und 2007 verwendet.

Soweit so gut, jetzt überlege ich aber ob man das nicht anders besser machen kann.

Hintergrund:
Es gab auf dem alten Server einen Benutzer mit dem Namen "Projekte". Hier haben alle ihre Emails (Ein und ausgehend) zu bestimmten Projekten abgelegt. Zusammen ca. 72GB groß.
Also wollten wir diesen Ordner alle abgeschlossenen Projekte archivieren.
Was wir nicht wußten ist, dass es gar keine abgeschlossenen Projekte gibt. Auch zu den Projekte aus z.B. 2002 kommen manchmal noch Emails hinzu.
Man müßte dann immer doppelt schauen (im aktuellen Exchange-Ordner und im MailStore Archiv).

Also wäre es besser den Ordner komplett im Exchange zu haben, was aber aufgrund der Größe nicht geht (max 75GB).

Was mir noch durch den Kopf ging wäre ein Programm welches aus allen Emails die Anhänge abtrennt, seperat speichert und in der Email einen Link hinterläßt.
Geht aber auch nicht, da teilweise alte Emails noch weitergeleitet werden sollen.

Ich würde jetzt zum ursprünglichen Plan zurückkommen und die Projekte komplett archivieren.
Außerdem richte ich einen Job ein, der dies Nachts immer macht.

Oder hat Jemand einen besseren Vorschlag.

Danke

Stefan

Zwei weitere "Ideen".

hMailServer für dieses Postfach und überall per IMAP einbinden.

Emails in einem Ordner speichern und eine Software für die Anzeige der Ordner verwenden (wenns sowas gibt).
Öffnen dann mit Outlook (wenn das geht, mit OE gehts).
Mitglied: affabanana
23.01.2011 um 10:36 Uhr
Hallo Stefan

Ich habe auch Mailstore im Betrieb
Habs so gelöst.

Auf dem Server auf dem das Archiv läuft einfach einen geplanten Task das jede Nacht alle e-mails (auch solche welche nicht gelesen sind) ins Archiv nehmen.
Und dann alle die Älter als z.B.: 3 Jahre sind löschen.
Natürlich zuerst im Archiv schauen ob auch alle e-mails rübergezogen wurden.
Dies funktioniert mit dem Exchange 2010 TIPidiTipTOP.

Nun auf allen Clients den Mailstore-Client und das Outlook Plugin installieren.
Ich und mein Chef Suchen nur noch im Mailstore nach E-Mails-
Schneller und besser einzugreenzen als im Outlook.

Und als Genial finde ich auch die Sache das wenn mal ein MA kündigt kann einfach die Berechtigung auf dem Mailstore an einen oder Mehrere MA weitergeben werden und dazu bruachts nicht extra eine Userlizenz.
Man muass da einfach den MA aus dem Archivierungs Auftrag herausnehmen.

gruass affabanana

PS: Die Einrichtung für einen User der Alle Postfächer öffnen und löschen darf war das kniffligste an der Geschichte
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
23.01.2011 um 11:55 Uhr
Hi,

Profrssionelle Lösung findest du hier:

http://www.easy.de/produkte/easy-xbase/

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
23.01.2011 um 14:56 Uhr
Hallo,

MailStore schön und gut - ich kann hier nur GFIMailArchiver empfehlen, die 2011er Version wurde sehr gut weiterentwickelt und ist meiner Meinung nach mit Abstand die Beste Lösung für die Archivierung!

http://www.gfisoftware.de/mailarchiver

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Zack-der-Denker
24.01.2011 um 10:02 Uhr
Hallo

schau Dir mal diese Lösung an. Ist Datenbankbasiert und entlastet den Exchange. Alle E-Mails können in Outlook abgerufen werden und vor allem kann man auch Teams abbilden und somit eine E-Mail auch mehreren Rechteinhabern zur Verfügung stellen (Zeichnungen etc.)

http://www.comformatik.ag/index.php?id=72

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: sebidebeschte
01.04.2013 um 01:00 Uhr
Hallo,
muss mich mal hier anschließen.
Bin auch gerade auf der Suche nach einem Email Archivierungs Programm.

Sollte die Exchange Datenbank entlasten.
Also Email rausziehen die Älter als X sind.
Die User sollten mit Outlook die Archivierten EMails durchsuchen können.
Und notwendige User Beschränkungen sollten übersichtlich einzustellen sein.

Hab mir mal Easy Xbase und Mailstore angeschaut.

Habt jemand noch andere Vorschläge welches Programm man verwenden könnte.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Idee gesucht für einfache Verfügbarkeit von Coworking DRUCKER (19)

Frage von Chris22 zum Thema Drucker und Scanner ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Batch & Shell
Script zum Auflösen einer Ordnerstruktur und zurück gesucht (12)

Frage von websolutions zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...