Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IE7 Internet sehr langsam

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: ceramicx

ceramicx (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2009, aktualisiert 23:47 Uhr, 3238 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi Leute,

bin neu hier hoffe hab den richtigen Bereich erwischt wenn nicht bitte verschieben ;).

So zu meinem Problem:

Wir verwenden in unserem Netzwerk den IE7 und die Steuerung per Gruppenrichtlinien. Nun haben wir aber immer öfter das Problem das User anrufen und sich beschweren dass das Internet sehr langsam sei (Die User arbeiten auf Windows 2003 Terminal Servern). Daraufhin biete ich Fernwartung an und löse das Problem mit dem "gpupdate /force" Befehl für eine Weile allerdings nicht dauerhaft.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte? Hab schon massig gegoogled usw konnte aber nirgends etwas brauchbares finden...

Vielen Dank im Vorraus

ceramicx
Mitglied: GKR123
09.04.2009 um 16:03 Uhr
Erstmal die Frage ob beim "gpupdate /force" auch die Terminalsitzung zurückgesetzt wird?

Könnte mir vorstellen, das die Anwender nicht über 'Abmelden' den Server Verlassen sondern oben über das Kreuz schliessen. Dann bleibt die Session auf und der Cache fürs Profil wird recht groß. Mein ich mal gelesen zu haben....

Evt. mal testen ob das nach ner 'normalen' Ab/Anmeldung immer noch so ist...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.04.2009 um 13:55 Uhr
"Das internet ist langsam" - bei solchen Aussagen kommen mir die Tränen Was denn nun? Seitenaufbau oder Downloads?
Falls aus irgendeinem Grund eine Einstellung verloren geht, die Du mit gpupdate /force neu setzt, dann musst Du doch nur rausfinden, welche das ist und warum sie sich verstellen kann.
Zunächst: in welchem Nutzerkontext wird gpupdate /force ausgeführt? Ausgeführt als Administrator liest das nämlich sowohl Benutzerrichtlinien (für den Admin) als auch Computerrichtlinien neu ein, während es als ferngewarteter Nutzer (Nichtadmin denke ich mal) ausgeführt nur die Benutzerrichtlinien neu einliest. Prüf also mit einem Befehl rsop.msc, welche Richtlinien vorher griffen und welche nun nach einem gpupdate /force greifen.
aAls verdächtige können nur wenige gelten: Wie sind denn die Verbindungseinstellungen im IE vor und nach dem GPupdate?
Bitte warten ..
Mitglied: ceramicx
14.04.2009 um 10:25 Uhr
Hi,

sry für die verspätete Antwort, war die letzten Tage nicht in der Arbeit ;).

zu GKR123: Nein wird sie nicht. Es gibt tatsächlich Leute die sich nich ordnungsgemäß abmelden, die Sitzung wir aber spätestens nach 3 Stunden Leerlauf zurückgesetzt also am nächsten Tag sind immer alle Sitzungen weg...

zu DerWoWusste: Jaja ich weiß sry :D. Es ist der Seitenaufbau, bzw die Zeit bis überhaupt mal was kommt wie der Download ist weiß ich nicht müsste ich mal testen.
gpupdate /force wird mit Domainuser Rechten ausgeführt nicht als Admin. Der Tip mit dem rsop hört sich super an wenn ich heute einen solchen Fall habe werd ich das mal mit dem User testen!


Herzlichen Dank euch beiden ich melde mich sofort wenn sich was neues ergibt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (7)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst PFSense kein Internet Zugang (6)

Frage von Phill93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...