Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Inaktive User nach 15 min automatisch abmelden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Elektroluke

Elektroluke (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2007, aktualisiert 06.11.2007, 30968 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo !

Ich habe mal wieder ein kleines Problem und hoffe, dass ihr mir mal wieder helfen könnt

Folgendes:


Ich habe einen XP-Rechner auf welchen sich, über Remotedesktopverbindung, verschiedene User anmelden.
Leider vergessen einige User sich abzumelden, nachdem sie mit dem Rechner gearbeitet haben, wodurch sich andere User nicht mehr anmelden können.

Gibt es eine Einstellung in den GPO, womit ich erreichen kann, dass inaktive User nach 15 min automatisch ausgeloggt werden ?
(Bisher habe ich nciht das richtige gefunden.)
Ich habe hier schon einen Thread gefunden, in dem ein ähnliches Problem behandelt wurde. Da wurde der Logoff Screensaver von Windows empfohlen.. Allerdings startet dieser nicht automatisch (oder stell ich mich nur zu dumm an ?) und ist somit für meinen Verwendungszweck nicht wirklich zu gebrauchen.

Drum bitte ich euch zum wiederholten male: Gebt mir einen Tipp!




MfG E-Luke




Also wie schon erwähnt.. handelt es sich um einen Windows XP Prof. - Rechner..
Mitglied: Elektroluke
05.11.2007 um 11:32 Uhr
Ich nehme alles zurück.... habe mich nur zu dusselig angestellt...
Der Logoff Screensaver startet automatisch... nach dem man ihn erst einmal installiert hat xD

Doch leider musste ich eben feststellen, dass der Logoff Screensaver per Remotedesktopverbindung nicht zu funktionieren scheint..

Hat jemand vielleicht doch eine andere Idee ?
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
05.11.2007 um 17:00 Uhr
Hallo,

das funktioniert entweder lokal auf dem Server über die RDP-Protokolleinstellungen oder über Policy.


über die Protokolleinstellungen für RDP
1. Start von %SystemRoot%\system32\tscc.msc /s
2. Karteireiter "Sitzungen"
3. Bei "Benutzereinstellungen außer Kraft setzen" ein Häkchen setzen
4. "Leerlaufsitzungslimit" auf 15 Minuten setzen

über Policy
1. Gruppenrichtlinieneditor öffnen, neue Policy erstellen und Testaccount zuweisen (mit "Lesen durch Sicherheitsfilterung")
2. in den folgenden Pfad navigieren: Benutzerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Terminaldienste / Sitzungen
3. "Zeitlimit für aktive, aber im Leerlauf befindliche Terminaldienstesitzungen festlegen" auf 15 Minuten setzen
4. testen
5. wenn alles funktioniert, Testaccount entfernen und Usergruppen zuweisen

Gruß,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: Elektroluke
06.11.2007 um 09:55 Uhr
Ich danke für die schnelle Antwort.. werde es gleich ein mal ausprobieren und mich dann noch ein mal melden
Bitte warten ..
Mitglied: Elektroluke
06.11.2007 um 10:38 Uhr
Hmm... Über die Protokolleinstellungen habe ich es nicht hinbekommen, da ich die tscc.msc nicht finden kann.
Dafür habe ich es nun endlich über den Gruppenrichtlinieneditor hinbekommen.

Also noch ein mal vielen Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst User um XYZ Uhrzeit abmelden (3)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Getrennte Verbindung am Terminalserver automatisch abmelden? (6)

Frage von WG-EDV zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS2011 + 15 User CALS (1)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (17)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (10)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...