Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Inaktive User nach 15 min automatisch abmelden

Mitglied: Elektroluke

Elektroluke (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2007, aktualisiert 06.11.2007, 33501 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo !

Ich habe mal wieder ein kleines Problem und hoffe, dass ihr mir mal wieder helfen könnt

Folgendes:


Ich habe einen XP-Rechner auf welchen sich, über Remotedesktopverbindung, verschiedene User anmelden.
Leider vergessen einige User sich abzumelden, nachdem sie mit dem Rechner gearbeitet haben, wodurch sich andere User nicht mehr anmelden können.

Gibt es eine Einstellung in den GPO, womit ich erreichen kann, dass inaktive User nach 15 min automatisch ausgeloggt werden ?
(Bisher habe ich nciht das richtige gefunden.)
Ich habe hier schon einen Thread gefunden, in dem ein ähnliches Problem behandelt wurde. Da wurde der Logoff Screensaver von Windows empfohlen.. Allerdings startet dieser nicht automatisch (oder stell ich mich nur zu dumm an ?) und ist somit für meinen Verwendungszweck nicht wirklich zu gebrauchen.

Drum bitte ich euch zum wiederholten male: Gebt mir einen Tipp!




MfG E-Luke




Also wie schon erwähnt.. handelt es sich um einen Windows XP Prof. - Rechner..
Mitglied: Elektroluke
05.11.2007 um 11:32 Uhr
Ich nehme alles zurück.... habe mich nur zu dusselig angestellt...
Der Logoff Screensaver startet automatisch... nach dem man ihn erst einmal installiert hat xD

Doch leider musste ich eben feststellen, dass der Logoff Screensaver per Remotedesktopverbindung nicht zu funktionieren scheint..

Hat jemand vielleicht doch eine andere Idee ?
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
05.11.2007 um 17:00 Uhr
Hallo,

das funktioniert entweder lokal auf dem Server über die RDP-Protokolleinstellungen oder über Policy.


über die Protokolleinstellungen für RDP
1. Start von %SystemRoot%\system32\tscc.msc /s
2. Karteireiter "Sitzungen"
3. Bei "Benutzereinstellungen außer Kraft setzen" ein Häkchen setzen
4. "Leerlaufsitzungslimit" auf 15 Minuten setzen

über Policy
1. Gruppenrichtlinieneditor öffnen, neue Policy erstellen und Testaccount zuweisen (mit "Lesen durch Sicherheitsfilterung")
2. in den folgenden Pfad navigieren: Benutzerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Terminaldienste / Sitzungen
3. "Zeitlimit für aktive, aber im Leerlauf befindliche Terminaldienstesitzungen festlegen" auf 15 Minuten setzen
4. testen
5. wenn alles funktioniert, Testaccount entfernen und Usergruppen zuweisen

Gruß,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: Elektroluke
06.11.2007 um 09:55 Uhr
Ich danke für die schnelle Antwort.. werde es gleich ein mal ausprobieren und mich dann noch ein mal melden
Bitte warten ..
Mitglied: Elektroluke
06.11.2007 um 10:38 Uhr
Hmm... Über die Protokolleinstellungen habe ich es nicht hinbekommen, da ich die tscc.msc nicht finden kann.
Dafür habe ich es nun endlich über den Gruppenrichtlinieneditor hinbekommen.

Also noch ein mal vielen Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Abmelden von inaktiven Nutzern auf RDP Server
gelöst Frage von KariyaWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich möchte regelmäßig inaktive Nutzer auf einem RDP Server (Windows Server 2008 R2) abmelden. Nach dem ich mich ...

Microsoft
Programm, welches automatisch User als aktiv, inaktiv anzeigt...
gelöst Frage von Hennes88Microsoft11 Kommentare

Hallo Leute, bin neu hier im Forum und habe mal direkt eine Frage Ein Kunde von uns möchte bei ...

Windows Server
SBS2011 + 15 User CALS
gelöst Frage von takvorianWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, kann / darf ich hier im Forum einen SBS2011 ( Fujitso ROK ) plus 3x 5 USER ...

Backup
Sicherung weniger Ordner alle 15 Min auf USB-Stick
Frage von AristotelesBackup8 Kommentare

Kennt Ihr ein kostenloses Sicherungsprogramm, mit dem man automatisch alle 15 Minuten eine Sicherung direkt auf einen USB-Stick ziehen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...