Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Infopath 2007 arbeitet nicht mit Outlook 2010 zusammen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Manfred15

Manfred15 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2014, aktualisiert 10:53 Uhr, 1364 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

bis jetzt haben wir InfoPath 2007 im dem Office 2007 Enterprise genutzt und Formulare über Outlook versendet. Alles kein Problem.
Nun haben wir ein Update zu Office auf Version 2010 bekommen. InfoPath liegt aber nur in Version 2007 und Outlook nun in Version 2010 vor. Das Ausfüllen der Formulare geht auch immer noch, nicht aber das Versenden. Der Menüpunkt dafür ist deaktiviert.
Woran könnte es liegen?

In den Optionen von Outlook habe ich schon geschaut, die Option "email-Formulare von Microsoft InfoPath aktivieren" ist bereits aktiviert.

;-(

Beste Grüße
Manfred
Mitglied: colinardo
07.01.2014, aktualisiert um 12:02 Uhr
Hallo Manfred,
das ist der Grund warum man alle Office-Programme auf das selbe Level bringen sollte. Hier bliebe sehr wahrscheinlich nur eine Lösung via VBA-Script das Outlook anspricht...schaue das gleich aber mal nach.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
07.01.2014 um 11:56 Uhr
Prinzipiell sollte das funktionieren.

Ist Outlook dein Standard Mailprogramm?
Bitte warten ..
Mitglied: Manfred15
07.01.2014 um 12:02 Uhr
Zitat von colinardo:

das ist der Grund warum man alle Office-Programme auf das selbe Level bringen sollte.

Hi Uwe,
das ist prinzipiell richtig, aber es keine unübliche Nutzungsweise. Speziell dann, wenn man das Office Pro nicht mehr benötigt, da Access nicht mehr zum Einsatz kommt.

Hi licorit,
Ja, Outlook ist das Standardmailprogramm. Von Word (2010) kann ich auch ein Dokument an Email-Empfänger senden.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
07.01.2014, aktualisiert um 12:21 Uhr
Also ich hab das mal nachgestellt InfoPath 2007 mit Outlook 2010 (Outlook ist als Standard-Applikation aktiviert) und bekomme folgende Meldung:

b9ff58b7c11372b7fe2eb6037bcfcbba - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

scheint wirklich so zu sein das InfoPath für die Funktion Outlook 2007 erwartet.
http://www.infopathdev.com/forums/p/24629/85236.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: Manfred15
07.01.2014 um 15:26 Uhr
Das wäre ja echt traurig für MS, wenn so etwas an einer Versionsnummer hängen würde nur weil ein Entwickler zu genau war ...
Bitte warten ..
Mitglied: Manfred15
10.01.2014 um 11:27 Uhr
Es scheint keine Lösung zu geben, oder?
Im Internet konnte ich nur viele ähnliche Fälle aber keine Hinweise finden, dass es jemand mal geschafft hätte, diese Produkte zur Zusammenarbeit zu bewegen.

Dann muss wohl doch etwas anderes her ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2010 Standard-Absendeadresse ändern (4)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Zweite Exchange Postfach in Outlook 2010 einbinden (2)

Frage von DieAzubinne zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Emails werden ohne Signatur und Text versendet - Outlook 2010 (11)

Frage von IT-com zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - automatische Einbindung von Postfächern in Outlook 2010 (8)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...