Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation von AD unter Windows 2000

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chefkochbln

chefkochbln (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2005, aktualisiert 15:12 Uhr, 3007 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo.

Ich bereite mich gerade auf einen Vortrag zum Thema Active Directory mit Windows 2000 vor und überlege gerade, wieso denn bei der Installationsroutine nach den Speicherorten des AD gefragt wird, bzw. wieso man sie ändern kann.

Im Normalfall kommt das AD doch auf die Partition des Servers, auf dem auch das System liegt, hm? Welche Gründe könnte es denn noch haben?

Danke für eure Anregungen...
Mitglied: duddits
27.10.2005 um 13:21 Uhr
Hi,

ich weiß nicht was du bis jetzt schon alles weiß, fange aber mal ganz einfach an.

Die installation leites du über dcpromo ein. Um eine Installation über beispielsweise eine Batch Datei einzuleiten etc. sollte man es mal dcpromo /answer:Datei probieren.

Vorrausetzungen:

Mindestens 200 MB verfügbarer Speicherplatz für die Active Directory Datenbank.
Weiter 50 MB für die Transaktionsprotokolldateien ( Der Standartspeicherort ist %SystemRoot%\Ntds).
Weiterhin brauchst du eine NTFS Partition für den Ordner SYSVOL.Darüber hinaus sind DNS sowie TCP/IP erforderlich.

Erkärung:

Der Ordner SYSVOL hat den Standartpfad C:\Winnt\SYSVOL und muss auf einer NTFS Partition liegen. Dieser Ordner wird freigegeben.
Der freigegebene Ordner ist eine Ordnerstrucktur, die auf allen Domänencontroller (2000+)
gespeichert ist.
dieser speichert Daten, wie z.B. Scripts für die Anmeldung,Abmeldung,Start und Herunterfahren, und Informationen zu Gruppenrichtlinien, die unter den Domänecontroller repliziert werden.

Die Datenbank und Protokolldatei hat den Standardspeicherort für Datenbank und Protokolldateien in %SystemRoot%\Ntds.
Die Datenbank speichert das Verzeichniss für die neue Domäne, und die Protokolldatei speichert vorübergehend die Änderungen an der Datenbank.
Um eine bestmögliche Leistung zu erzielen, platziers du Datenbank und Protokolldateien auf getrennten Festplatten.
Das Ihnstallieren der Datenbank und Protokolldateien auf verschiedenen Festplatten stellt sicher, dass Lese- und Schreibzugriffe auf Datenbank und Protokolldateien nicht um E/A-Ressourcen konkurrieren.

Weiter interresante Themen zu Acvtive Directory sind Massenimport Dateien z.B. ldifde bzw. csvde und dsadd Befehle oder Gruppenrichtlinien etc.

Gruß duddits
Bitte warten ..
Mitglied: chefkochbln
27.10.2005 um 13:52 Uhr
Ja vielen Dank. Für mich war direkt zwar nur deine Erklärung von Bedeutung, weil dies ja auf meine Frage abzielte, aber trotzdem sehr ausführlich erläutert. Danke schön!!

Eventuell noch eine Frage am Rande: Wieso kann es denn zu Konkurrenzen zwischen denen von dir genannten E/A-Ressourcen und den Lese- und Schreibzugriffen kommen? Das ist ja eigentlich eine elementare Aussage - ich bin erstaunt, dass ich darüber noch nie etwas gehört habe.
Bitte warten ..
Mitglied: duddits
27.10.2005 um 15:12 Uhr
Hi,

keine Ahnung. Es stand so im "Microsoft Official Curriculum Verwalten von Microsoft Windows 2000 Verzeichnisdiensten"
Vielleicht kann dir jmd. anders da weiterhelfen.

Gruß duddits
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst Rufus Partionierung - UEFI Installation von Windows 8 (6)

Frage von Nintox zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
MDT 2013 - Installation von Windows bricht ab (5)

Frage von BraucheKaffee zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
gelöst Fehlermeldung bei Installation mit Windows XP (7)

Frage von bestelitt zum Thema Windows Installation ...

Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...