Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation von Google Chrome per GPO blockieren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: akae11

akae11 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2012 um 16:46 Uhr, 5995 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo in die Runde,

wir ärgern uns immer wieder über die autom. Installation des Chrome bei Updates ....

Wir ärgern uns regelmäßig darüber, das sich der blöde Google Chrome in Updates mit installiert.
Nun möchten wir die Installation des Chrome per GPO oder ähnlichem in unserer Domäne sperren.
Im Web haben wir zwar eine GPO Vorlage gefunden, diese sperrt nur das Ausführen von Chrome, aber nicht das eigentliche Setup.

Wer hat eine Idee wie wir das Installieren von Chrome verhindern können?

Wir sind für jeden Tipp dankbar.

AkAe11
Mitglied: Fidel83
13.11.2012, aktualisiert um 17:15 Uhr
Hallo

Hast du schon den Usern die Adminrechte entzogen? Zeitgleich würde ich den Prozess GoogleUpdate.exe, zu finden in %Appdata%\Local\Google\Update, deaktivieren. Der Task wird mit dem Parameter /c ausgeführt. Kann man schön unter msconfig.exe nachvollziehen.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.11.2012 um 20:32 Uhr
Hi.

Adminrechte entziehen bringt's nicht, Chrome installiert sich dann einfach nach %appdata%. Du kannst maximal die Rechte auf den Standardinstallationsordner von Chrome verbiegen, also einen Dummy "Chrome" (%localappdata%\Google\Chrome) erstellen, in den kein Non-admin schreiben darf.

Nebenbei, wie genau sperrst Du Chrome?
Bitte warten ..
Mitglied: akae11
14.11.2012 um 08:27 Uhr
hi,

hier die Anleitung für eine GPO ...

1. Open the GPMC
2. Create a GPO in this domain in your domain
3. Name as Google Chrome and click OK.
4. Right-click the policy you just created and click Edit
5. Navigate to the folder User Configuration\Policies\Windows Settings\Security Settings\Software Restriction Policies
6. Right-click Software Restriction Policies and select New Software Restriction Policies
7. Right click Additional Rules and choose New Path Rule.
8. In the Path field, type chromesetup.exe.
9. In the Security level drop-down box, choose Disallowed and click OK.
Repeat steps 7, 8,9 for the chrome.exe and gears-chrome-opt.msi files
Repeat steps 7, 8,9 for the path C:\Users\%username%\AppData\Local\Google\Chrome\Application\chrome.exe for Vista machines or C:\Documents and Settings\%username%\Local Settings\Application Data\Google\Chrome\Application\chrome.exe for XP machines. You should include this rule in case some of your users have already installed the browser.
After you implement the GPO and the Group Policy settings refresh on those users' local machines, they'll no longer be able to successfully run Google Chrome.

Open a command-prompt window and run the command gpupdate /force to apply the new rules.
Run the command gpresult /R in Vista SP1 or the command gpresult in XP and Vista (pre-SP1) to verify that the newly created GPO has successfully been applied.
As a final test, attempt to run the installer from the Google Chrome website. If the policy is successful, you should see the error
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.11.2012 um 08:59 Uhr
Eine pathrule bringt's nicht wirklich. Schon ein Umbenennen des Installers hebelt sie aus. Hashrule wäre strikter.
Bitte warten ..
Mitglied: akae11
14.11.2012 um 13:29 Uhr
wie kann ich den Hashrule per GPO sperren?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.11.2012 um 13:35 Uhr
An Stelle einer pathrule eine Hashrule verwenden. Ist an der selben Stelle zu konfigurieren. Du müsstest jedoch die Hashes ALLER googlesetups sperren, also alle Versionen bis heute und auch die zukünftigen nachpflegen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Webbrowser
gelöst Google Chrome - Texte übereinander (7)

Frage von AveiroCR7 zum Thema Webbrowser ...

Microsoft
gelöst WSUS WPP - Google Chrome verteilen (10)

Frage von MegaGiga zum Thema Microsoft ...

Windows 10
Google Chrome Einstellungen nach Paragon Image restore alle weg

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...