Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Installation Telefonanlage Router ISDN-DSL

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: Pretre

Pretre (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2009, aktualisiert 21:26 Uhr, 18078 Aufrufe, 8 Kommentare

Bräuchte mal eure Hilfe bzw. Tips wie ihr das lösen würdet.

Hallo zusammen,

Ich möchte T-ISDN mit DSL einrichten, in jedem Stockwerk 1 Rufnummer (also 3 Nummern)
Jetzt ist die Frage wo ich meine Hardware positioniere, bzw. welche hardware benötige ich?
Hab mal eine Skizze gemacht, zur besseren Verstaendnis, mit 2 Varianten die ich dachte: (hoff es ist nicht ganz so unverständlich )

V1: Eine Telefonanlage steht im EG am Telekom-Hauseingang, alle 3 Dosen sind angeschlossen und 3 Nummern per Anlage verteilt. Ist es da möglich den Router an die Tel. Dose im 1 OG anzuschliessen?

V2: Gibt es eine Telefonanlage die einen WLAN-Router und DSL-Modem inbegriffen hat? Das ich mir ein Gerät sparen könnte. Diese würde dann im 1 OG stehen, von da aus die Telefone verteilen nach EG und 2OG.

aja, vom EG liegt jeweils ein Kabel mit 8-Adern ins 1OG und 2OG.

6a0422445780649d840e5936a5081137-tel1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Oder gibts noch andere Ideen von euch?
Wäre auch über nen hilfreichen link dankbar ;) hab leider nix gefunden....

Vielen Dank schonmal,
grüsse vom pretre
Mitglied: christianvhh
12.03.2009 um 22:21 Uhr
hier ein link: http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=dsl+wlan+modem&tag=goo ...

hier der zweite link: http://www.flatrates.de/dsl-flatrate/telefonanlage-wlan-router-und-dsl- ...

gib einfach mal Telefonanlage mit wlan und dsl modem bei google einn da kommt was

lg
christian
Bitte warten ..
Mitglied: 72207
12.03.2009 um 22:26 Uhr
Hi,

ich würde dir empfehlen, da du ja scheinbar nur WLAN zur Verfügung hast, den Splitter (muss dazu seperat sein) und die Telefonanlage im EG zu platzieren.
Vom Splitter aus würde ich über 2 Adern das WAN Signal zum Adsl Modem/Router/WLan AP im 1.OG bringen.
Die Telefonanlage bleibt im EG, allein aus dem Grund das dort alle Kabel zentral sind.

Ich gehe mal davon aus das du analoge Telefone nutzen möchtest, dann schaltest du diese über je 2 Adern in die Etagen.


Hardware (analoge Telefone):

- Dsl Splitter
- Modem/Router mit Wlan
- Telefonanlage (Eumex o.ä. )
- 3-4 TAE Dosen (NFN oder NFF)
- 3 analoge Telefone

Du kannst natürlich auch, wie in V2, eine Komplettvariante nehmen, dann musst du aber das WAN Signal ins 1.OG schalten und 2 Telefone wieder nach unten und eins dann weiter in 2.OG.
Bei der Variante sind dann, auf Grund der begrentzen Adern nur analoge Telefone möglich, da ISDN Telefone je 4 Adern brauchen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pretre
12.03.2009 um 22:58 Uhr
Hallo CrazyBubi, danke für die prompte Antwort!
hab ich das richtig verstanden?

07a6d55bd897d50346d9cdd35b2cfca8-tel2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

wie viele adern brauche ich vom splitter zu Telefonanlage?

Grüße
Pretre
Bitte warten ..
Mitglied: 72207
13.03.2009 um 06:23 Uhr
Die Verbindung Splitter -> Telefonanlage erfolgt in Regel über ein vorkonfektioniertes Kabel. Wenn du einen ISDN Anschluss hast muss allerdings noch der NTBA zwischen Splitter und Telefonanlage.

Ansonsten haut das so wie gezeichnet schon hin. Die zwei Adern vom WAN und das Telefon ins 1.OG können über das selbe Kabel lauf müssen dann oben zwei getrennte Dosen erhalten.
Das ist alles mit ein wenig Aufwand verbunden.

Was du noch machen kannst ist ein Kombigerät im EG hinzustellen und dann versuchen ob das WLan bis ins 2.OG reicht. Das wäre die komfortabelste Lösung.
Bei Verwendung eines Gerätes aus der FritzBox Fon Reihe könntest du Notfalls mit dem WLan Repeater von AVM arbeiten.

Variante 4 wäre dLan, was natürlich mit Mehrkosten verbunden wäre.
Bitte warten ..
Mitglied: Pretre
13.03.2009 um 12:25 Uhr
Ich werde jetzt die Telefonanlage ins EG stellen, den NTBA natürlich zwischen Splitter und Telefonanlage.

Die Lösung ein Kombigerät zu nehmen fällt weg, da das Signal im 2OG sonst zu schlecht wäre, und der repeater wieder ein zusaetzliches gerät wäre das am stromnetz hängt. Und DLAN hatte ich auch schon überlegt, fällt aber auch weg, da zu teuer im Vergleich zu WLAN und nicht flexibel genug, da meist nur notebooks im einsatz.

So jetzt brauch ich nur nochmal deine Hilfe bez. der Dosen die ich benötige. Für´s EG und 2OG benötige ich Dosen an die nur Analog-Telefone angeschlossen werden, im 1OG benötige ich eine Dose an die ich das analoge Telefon anschliesse und einen RJ45 Anschluss für den WAN am Router, gibts sowas überhaupt?
Was ist der Unterschied zw. NFN und NFF?

Danke dir schonmal, bist mir eine große Hilfe.

Grüße
Pretre
Bitte warten ..
Mitglied: 72207
13.03.2009 um 18:15 Uhr
Der Unterschied zwischen NFN und NFF ist, dass bei bei NFN beide N Anschlüsse vor den F und bei NFF(NF/F) der N nur vor den mittleren F und der andere F seperat geschaltet sind.
N steht für Nachrichtendienstgerät, sprich Fax und ähnliches und F steht für Fernsprecher also Telefon.
Das heist ein Fax hätte immer Vorang ausser bei NFF am rechten F Anschluss, dieser ist seperat.

Du musst mal schaun ob du evtl. auch nur F Dosen bekommst, da du ja nur je ein Telefon anschliessen möchtest.

Für das erste OG kannst du eine UAE(RJ45)/TAE Kombidose nehmen die getrennt beschaltbar ist. Bei Conrad kannst du solche auch kaufen. Dort findest du auch die Belegung so wie du sie benötigst.
Bitte warten ..
Mitglied: Pretre
13.03.2009 um 21:34 Uhr
Also ich versuch das nun, meld mich ob´s geklappt hat. Werde die Dosen im großen Online-Auktionshaus bestellen, bei Conrad ist´s sehr teuer...
Vielen Dank, warst eine sehr große Hilfe.

Grüsse
Pretre
Bitte warten ..
Mitglied: Pretre
05.04.2009 um 22:24 Uhr
So,
das Werk ist vollbracht. Die Installation der TK-Anlage incl. aller Verkabelung und Dosen im Haus hat ohne Probleme geklappt.
Als TK-Anlage ist nun die Eumex 401 im Einsatz, als Wlan-Router der Speedport W303V.

Nochmals Vielen Dank.

Grüsse
Pretre
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
ISDN & Analoganschlüsse
ISDN Installation, TAE, IAE, UAE, ISDN, DSL, . Telefon Montage

Link von 125525 zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

DSL, VDSL
Sinkende SNR-Margin beim T-DSL-Anschluss mit Lancom-Router (13)

Erfahrungsbericht von knuddel256 zum Thema DSL, VDSL ...

Netzwerke
2 DSL-Anschluesse - 2 Router - 1 Subnet - Routing VPN (16)

Frage von beatz99 zum Thema Netzwerke ...

ISDN & Analoganschlüsse
Bintec ISDN Router X4000 - Fehler bei der Anwahl (1)

Frage von Netzheimer zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...