Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation von Windows XP ohne Benutzernamen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: KRAWW84

KRAWW84 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2006, aktualisiert 28.01.2006, 4591 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo.

Habe ein Problem. Ich bin gerade dabei Windows XP Prof. zu installieren. Ich will den Abschluss aber ohne Eingabe eines Benutzernamens machen, da ich eh als Administrator mich anmelde. Ich habe mal in einer Computer-Zeitung gelesen, wie das geht, weis es aber leider nicht mehr, und habe den Artikel auch nicht mehr.

Bitte um schnelle Hilfe.


Danke !
Mitglied: Enclave
27.01.2006 um 22:19 Uhr
Da ich mich sowieso als Administrator anmelde

Hmmm.... Dieser sogennate Administrator den du meinst ist nur im Abgesichertem Modus vorhanden. Bei der Installation gibt es zwar mehrere Felder um Benutzeraccounts anzulegen aber das erste ist der Admin der auch im normalen Modus sichtbar ist.

Oder lieg ich da falsch???



Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: KRAWW84
27.01.2006 um 22:24 Uhr
Ja, da liegst du falsch. Administrator kannst du immer sein. Wenn du die komische Anmeldeoberfläche von Windows XP hast, musst du alt+entf drücken. Dann kannst du Administrator eingeben. Aber es geht auch so, das du nur Administrator bist, ohne erst noch andere Konten anzulegen. Ich weis nur leider nicht mehr wie
Bitte warten ..
Mitglied: flabs
27.01.2006 um 22:26 Uhr
Hallo
die antwort lautet unattended setup

und der winnt.sif eintragen willkommensseite =0 die winnt.sif ist die antwort datei in der alle informationen für das unattended setup

entweder benutzt du das tool welches windows mitliefert
xp prof cd \SUPPORT\TOOLS da die deploy.cab datei mit winrar o.ä öffnen und dann die
setup.mgr aufführen und den anweisungen befolgen

oder die von mir bevorzugte lösung findet du unter

http://winfuture.de/downloadvorschalt,1191.html

das tool is besser als das von M$ find ich dann das iso file nur noch auf ne cd brennen und einlegen und kaffe trinken oder was jedem beliebt 30 min warten fertig...
Bitte warten ..
Mitglied: KRAWW84
27.01.2006 um 22:36 Uhr
ok, danke, werde das mal ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
28.01.2006 um 11:51 Uhr
Es geht noch einfacher:

Setup normal starten und installieren, wenn der Willkommensassistent erscheint und man einen Benutzernamen eingeben muss, einfach als Benutzernamen Benutzer eintippen.

Da es bereits eine Gruppe gibt, die "Benutzer" heißt, kann Windows XP keinen User erstellen, der Benutzer heißt. Trotzdem akzeptiert das Setup diese Eingabe.

Bei der englischen Version dann schätze ich mal parallel Users eingeben (...) (je nach Sprachversion )

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
28.01.2006 um 18:23 Uhr
Jetzt mal der Interesse wegen...



Warum erstellst du dir keinen Benutzer?

Ist sowieso besser als eingeschränkter User mit dem Internet zu arbeiten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst Fehlermeldung bei Installation mit Windows XP (7)

Frage von bestelitt zum Thema Windows Installation ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...