Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Internet über WLAN, Firmennetz über LAN-Kabel - gleichzeitig

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Twenty4

Twenty4 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2007, aktualisiert 20.05.2008, 6762 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit auf einem Notebook (ASUS F3M mit Windows XP Pro) die Verbindung ins Internet ausschließlich über die integrierte WLAN-Schnittstelle herzustellen (AccessPoint vorhanden), während die Verbindung zum lokalen Netz über Kupferader läuft? Anders ausgedrückt: Sämtlicher Internet-Traffic soll über WLAN laufen - sämtlicher "Indoor"-Traffic soll über LAN-kabel laufen. Das ganze natürlich gleichzeitig.

Gruß
Till
Mitglied: spacyfreak
04.12.2007 um 18:18 Uhr
Klar - damit schaffst Du eine prima Möglichkeit, die Firmen Firewallsicherheit zunichte zu machen. Eindringling verbindet sich übers Internet mit dem Client, und dieser routet fröhlich alles ins LAN wenn IP forwarding aktiviert ist. Da kann man auch gleich die Firmenfirewall ausschalten und Strom sparen.

Andererseits ist fraglich ob es geht - hängt von der Routingtabelle des clients ab, wohin er welche Pakete rausschickt. In der Regel wird ers wohl über das LAN Interface probieren, ne nach Default Gatewayeintrag.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
04.12.2007 um 20:13 Uhr
Hallo einfach-mal-die-klappe-halten,

wenn Till auf dem Rechner WLAN einrichten kann, kann er bestimmt auch den Routing Table anpassen - ergo - es funktioniert.

Sollte Till damit die Firewall umgehen, haben die zuständigen Admins schon vorher versagt. Ich würde das allerdings nicht so pauschal unterstellen, u. U. besteht berechtigtes Interesse die Frage zu klären.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
04.12.2007 um 20:17 Uhr
Ja, die Bewegggründe kenn cih freilich nicht - kenne jedoch ähnliche Fälle aus der Firma, und das ist sehr ärgerlich wenn sich auf diesem Weg Eindringlinge ihren Weg bahnen.

Ich kann mir jedoch keinen anderen Beweggrund vorstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.12.2007 um 20:34 Uhr
Ja das geht... !
Einfach das Standardgateway NUR auf dem WLAN Adapter eintragen ! Das Firmen LAN Interface bekommt nur eine IP Adresse und Maske und KEIN Gateway.
Wenn ihr weitere LANs (Subnetze) in der Firma habt musst du ggf. eine statische Route mit
route add -p >zielnetz> <Maske Zielnetz> <Gateway> statisch am PC eintragen.
Das sollte dein Problem sofort lösen...allerdings nicht das Sicherheitsproblem...
Bitte warten ..
Mitglied: Dirty-Harry
20.05.2008 um 11:00 Uhr
Hallo, habe die gleiche Konfiguration - nur bei mir funktioniert´s nicht. Nehme ich das Standard-Gateway bei der LAN-Karte raus, funktioniert die Domain-Anmeldung nicht mehr sauber. Zum einen dauert die Anmeldung sehr lange und die Netzwerklaufwerke aus der user.bat werden nicht wiederhergestellt.
Lasse ich das Gateway drin, dann klappt die Verbindung zum Internet (über WLAN) nicht immer - also manchmal dauert der Verbindungsaufbau zu einer Internet-Seite mehrere Minuten oder die Verbindung geht einfach verloren - besonders blöd weil im Hintergrund Outlook läuft und die Mails dann nicht mehr reinkommen.
Hat einer noch eine Idee? Danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN zu LAN Switch oder Bridge (4)

Frage von Stefan3110 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DSL, VDSL
DSL Kabel, Switch, LAN Kabel Fritzbox (29)

Frage von Protected zum Thema DSL, VDSL ...

Peripheriegeräte
Hardware Hilfe Internet WLan Zugangsweg Erkennung (2)

Frage von Polarfuchs0815 zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...