Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Internetkontrolle

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: Neokadesh

Neokadesh (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2011, aktualisiert 12:19 Uhr, 3860 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich suche eine Software um den Internetzugriff zu aktivieren/deaktivieren bei bestimmten Rechnern im Netzwerk.

Hintergrund:

Die software soll dazu dienen, um bsp. Kindern den Zugriff zum Internet ab einer bestimmten Uhrzeit (manchmal auch unterschiedliche Zeit) zu unterbinden.


Kann jemand weiterhelfen?
Mitglied: mag-lion
20.12.2011 um 06:44 Uhr
Moin Moin,

da wäre wohl erst mal zu klären, was hinter den Rechnern hängt bzw. vor dem Internet.
Manche Router (z. B. Lancom) lassen definierte Regeln zu.

Als Software kann ich aus guter Erfahrung die "Salfeld Kindersicherung" empfehlen (salfeld.de)
Hier kann benutzerabhängig PC- und Internet-Zeit separat eingestellt werden.
Und bei "guter Leistung" mit einem "Ticket" die Nutzungsdauer verlängert werden.


Grüße
mag
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.12.2011 um 09:22 Uhr
Die fritzbox kann so etwas unter dem Stichwort "kindersicherung.

Ansonsten würde ich für sowas den "squid" 8oder einen anderen proxy einsetzen. da kann man mit der Benutzervwewaltung erreichen, daß nur die berechtigten Benutzer Durchgriff haben.

Als dritte Möglichkeit gitb es noch einen Stromschalter, der den Router ausscahltet. .-9

Oder man redet einfach mit den Kindern und erklärt ihnen, warum sie nicht mehr ins Internet dürfen. -> konsequenzen androhen, wie z.B. generelles computerverbot.


lks

nachtrag:

Übrignes sind jugendliche sehr erfinderisch, solche Sperren zu umgehen. Mach Dir also keine Illusionen, daß Du das technisch in den Griff bekommst.
Bitte warten ..
Mitglied: 104128
20.12.2011 um 10:16 Uhr
Hallo Neokadesh!

Ich selbst berate meine Kunden auch zum Thema Kinderschutzsoftware und empfehle immer das Programm "JusProg".
Das Programm arbeitet mit FragFinn zusammen, kann auf verschiedene Modi eingestellt werden (FSK 6, 12, 18) und kann auch zeitlich begrenzt werden.

Achtung: Auch der Netzwerkzugriff wird gesperrt, wenn der "Kinder-Modus" aktiviert ist. Den Eltern-Modus kann man nur einschalten, wenn man das vorher festgelegte Passwort eingibt.

Das Programm wird außerdem ständig aktuell gehalten und man hat die Möglichkeiten auch selbst Seiten zu melden, die in den Index dann kommen.

Bisher sind meine Kunden jedenfalls zufrieden ;)

Achja: Kostenlos ist das Programm natürlich auch noch.
Wenn du noch Fragen hast, mail mich einfach mal an.

Lg, Marc
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
20.12.2011 um 11:08 Uhr
Hallo ,

als Vater von zwei Kindern kann ich nicht unbedingt zu diesen Tools raten.
wenn die Regeln zu eng ausgelegt sind, verlieren die Kinder den Spass am Internet, der Lerneffekt ist dann schnell weg.
Ist der Filter zu großzügig ausgelegt, weisst du nicht wo sich deine Kinder im Internet herumtreiben.

Was wirklich hilft ist das Internet mit den Kindern zu nutzen und zwar zusammen.
Das was die Kinder machen wollen begleiten und schauen was sie machen wollen.
E-Mail und Chat solltest du ebenfalls begleiten, nicht immer aber regelmäßig.

brammer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...